Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.736 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#13

AW: JSONValue zu wenig Arbeitsspeicher bei Array von 100MB

  Alt 16. Mär 2021, 13:29
Binärdaten in JSON sind halt bissl unpraktisch.

ein Schmankl aus DataSnap
* das kann Binär oder JSON/REST (der große RAD-Server kann nur JSON)
* im JSON ist mehr Traffic und alles wird extrem langsam
* * das liegt aber nicht nur daran, dass es selbst bei Base64 33% mehr Daten sind
* Bei der Rest-API, wenn als Rückgabewert nur ein "Stream" kommt, dann wird Binär rausgegeben, anstatt JSON (hier wird also die Einschränkung seitens JSON umgangen)
* reinzu muß aber alles ins JSON (oder als Parameter in die URL)

Wenn das JSON wirklich extrem groß wird, dann muß man eben mit 64 Bit arbeiten, oder man besorgt sich einen JSON-Parser/Reader/Writer, der nicht alles auf einmal ins DOM lädt, sondern stückchenweise einliest/verarbeitet, bzw. speichert.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (16. Mär 2021 um 14:53 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat