Einzelnen Beitrag anzeigen

Daniel
(Administrator)

Registriert seit: 30. Mai 2002
Ort: Hamburg
15.460 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#3

AW: musikalisches MiWuLa

  Alt 7. Apr 2021, 18:42
Warst du auch daran beteiligt?
Ich habe das Delphi-Programm geschrieben, mit dem die Noten aus der Musikdatei ausgelesen wurden. Aus dem Tempo der jeweiligen Passage konnten daraus dann die Abstände zwischen den Gläsern bestimmt werden. Die Kollegen haben mich dann mit dem Mapping zwischen den Noten und den Gläsern beliefert (Cis war dann das Longdrink-Glas, das Fis die Biertulpe etc.) und so entstand daraus eine Art Aufbau-Anleitung für die Kollegen. Auf dem Bon-Drucker unserer Kassen-Systeme habe ich dann meterweise Markierungen gedruckt, wo die Gläser hin müssen. In der Theorie war das wundervoll einfach - bis das Papier durch die erste Kurve musste. Aber das haben die Kollegen dann sehr gut hinbekommen.

Für die Papierfahnen aus dem Bondrucker hatten wir ein besonderes Ablage-System, das dem Wahnsinn dieser Tage in gewisser Weise gerecht wurde:
img_3580.jpeg
Daniel R. Wolf
Admin Delphi-PRAXiS
mit Grüßen aus Hamburg
  Mit Zitat antworten Zitat