Einzelnen Beitrag anzeigen

Delphi.Narium

Registriert seit: 27. Nov 2017
1.950 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#102

AW: Womit Homepage erstellen?

  Alt 10. Apr 2021, 17:35
Ganz nebenbei auch ohne Delphi möglich und viel einfacher. Hier nur eine ganz stupide Basis.
3 PHP-Dateien, header.php, index.php, footer.php.
index inkludiert header und footer und dazwischen wird der Content (Datei) geladen, jenachdem was in der Adresszeile steht. Muss nur 1x angelegt werden. Kein Delphi nötig oder sonst was.
Und wo kommt der Content her, der mit den drei Dateien angezeigt wird?

So ganz ohne 'ne Datenbasis wird das wohl eher nicht gehen.

Es geht hier nunmal nicht um die Generierung von Content zur Laufzeit, sondern um die Erstellung von statischen Seiten. Einmal erstellt: Immer gleich.

Abgesehen davon. Was man mit PHP machen kann, kann man auch (auf recht einfache Weise) per mit Delphi erstellter Webapplikation machen. Bei dynamischen Seiten hat man immer irgendwo im Hintergrund ein mehr oder weniger ausgeklügeltes Kontentmanagementsystem.

Und dazu PHP zu nutzen ist lediglich eine von vielen Möglichkeiten. PHP ist letztlich auch nix weiter, als 'ne Programmiersprache.

Aber: Warum in PHP ... einarbeiten, wenn man sowieso mit Delphi arbeitet.

Ich wollte aber auch noch einen Dialog einbauen, womit man das allgemeine Farbshema anpassen kann und gleich eine Menübenennung durchführen kann, so dass man von Anfang an alles hat, wie gewünscht.
Nö. Die Farben werden nicht in der HTML-Seite irgendwie "verhackstückt".

Dazu nimmt man ein Stylesheet, dass alle entsprechenden Definitionen für Farben, Schrifttyp und -größen ... enthält.

Wer da was ändern will, bearbeitet entweder das hinter <link rel="stylesheet" type="text/css" href="Stylesheet.css"> befindliche Stylesheet oder tauscht es durch ein anderes aus. Aber an der HTML-Ausgabe ändert sich da genau nullkommanix, wie es momentan auch zu sein scheint.

Aber bei der Farbgestaltung gleich das Menü mit zu bearbeiten ... nö, das geht garnicht. Die beiden Sachen haben nix miteinander zu tuen. Für beides jeweils eine eigene Bearbeitungsmöglichkeit: ok, aber keine, in der auch nur der leiseste Eindruck entstehen könnte, dass da ein Zusammenhang möglich wäre.

Geändert von Delphi.Narium (10. Apr 2021 um 17:39 Uhr) Grund: Schreibfehler
  Mit Zitat antworten Zitat