Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von juergen
juergen

Registriert seit: 10. Jan 2005
Ort: Bönen
1.025 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#6

AW: FastReport ohne Datenbank

  Alt 15. Apr 2021, 16:19
Ich hab das mit einer StingList() mal so gemacht

Delphi-Quellcode:
TYPE
  Tfrm_Main = class(TForm)
    ...
    frxReport1: TfrxReport;
    StringDS: TfrxUserDataSet;
    

 
PROCEDURE Tfrm_Main.frxReport1GetValue(
  CONST
  VarName:
  STRING;
  VAR
  Value:
  Variant );
BEGIN
  IF CompareText( VarName, 'element' ) = 0 THEN Value := sl[StringDS.RecNo];
END;
 
 


 Procedure....
.....
      Screen.Cursor := crSQLWait;
    TRY
      BEGIN
        StringDS.RangeEnd := reCount;
        StringDS.RangeEndCount := sl.Count;
        frxReport1.ShowReport;
      END;
    FINALLY
      Screen.Cursor := crDefault;
    END;


Edit: Das ist in der Demo von FastReport auch so beschrieben (...FastReport6\Demos\PrintStringList\)
Jürgen
Indes sie forschten, röntgten, filmten, funkten, entstand von selbst die köstlichste Erfindung: der Umweg als die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten. (Erich Kästner)

Geändert von juergen (15. Apr 2021 um 21:14 Uhr) Grund: Code war nicht vollständig, danke an TurboMagic!
  Mit Zitat antworten Zitat