Einzelnen Beitrag anzeigen

FreddyH

Registriert seit: 16. Jan 2011
Ort: Malchow
9 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#25

AW: Wie bringen User ihre Desktop-Daten einfach auf mobile Geräte?

  Alt 17. Apr 2021, 22:48
Ja du musst für deine App schon die Permissions abgefragt haben.

Ich habe aber Mittwoch die Info von Google
Erhalten, dass dieses Speichern nur noch bis zum 5. Mai funktioniert, danach musst du einen Grund nennen...
Siehe Mail:


Entwickler, die Apps für Geräte mit Android 11 oder höher anbieten, müssen begrenzten Speicher verwenden, damit Nutzer mehr Kontrolle über den Speicherzugriff auf ihren Geräten haben. Wenn du deine App nach dem 5. Mai für Android 11 oder höher veröffentlichen möchtest, musst du einen der folgenden Punkte umsetzen:

Aktualisiere deine App so, dass in ihr datenschutzfreundlichere Best Practices zum Einsatz kommen, z. B. das Storage Access Framework oder die Media Store API
Aktualisiere deine App so, dass in der Manifest-Datei die Berechtigung „Zugriff auf alle Dateien“ (MANAGE_EXTERNAL_STORAGE) deklariert wird, und fülle nach dem 5. Mai die zu dieser Berechtigung gehörende Erklärung zu Berechtigungen in der Play Console aus
Entferne die Berechtigung „Zugriff auf alle Dateien“ vollständig aus deiner App
Für Apps, die auf Android 11 ausgerichtet sind, wird das Flag requestLegacyExternalStorage ignoriert. Wenn deine App auch weiterhin umfassenden Zugriff haben soll, musst du die Berechtigung „Zugriff auf alle Dateien“ verwenden.

Apps, für die die Berechtigung „Zugriff auf alle Dateien“ ohne einen zulässigen Grund angefordert wird, werden aus Google Play entfernt und die Möglichkeit zur Veröffentlichung von Updates wird für sie gesperrt.
  Mit Zitat antworten Zitat