Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
9.522 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#7

AW: Regulärer Ausdruck Zeilenumbruch in Zeile bei CSV ersetzen

  Alt 5. Mai 2021, 10:56
Ich denke mal seine CSV-Komponente kann mit Zeilenumbrüchen in Values nicht umgehen und trennt stattdessen dort das als Datensatz auf.
Mit folgendem Helper für TTextReader kann man das aber hinkriegen:
Delphi-Quellcode:
type
  TTextReaderHelper = class helper for TTextReader
    function CharCount(const ALine: string; AChar: Char): Integer;
    procedure ReadQuotedLine(Target: TStrings);
  end;

function TTextReaderHelper.CharCount(const ALine: string; AChar: Char): Integer;
var
  C: Char;
begin
  result := 0;
  for C in ALine do begin
    if C = AChar then
      Inc(result);
  end;
end;

procedure TTextReaderHelper.ReadQuotedLine(Target: TStrings);
var
  line: string;
  line2: string;
  saveStrictDelimiter: Boolean;
begin
  line := ReadLine;
  if Odd(CharCount(line, Target.QuoteChar)) then begin
    { Eine ungerade Anzahl von Quotes bedeutet, daß der gequotete String mindestens einen Zeilenumbruch enthält.
      Wir hängen also die nachfolgenden Zeilen mit LineBreak an, bis eine weitere Zeile mit ungerader Anzahl
      Quotes kommt.
    }

    repeat
      line := line + sLineBreak;
      line2 := ReadLine;
      line := line + line2;
    until Odd(CharCount(line2, Target.QuoteChar));
  end;
  { Zeilenumrüche in line dürfen nicht in separate Einträge zerlegt werden! }
  saveStrictDelimiter := Target.StrictDelimiter;
  try
    Target.StrictDelimiter := True;
    Target.CommaText := line;
  finally
    Target.StrictDelimiter := saveStrictDelimiter;
  end;
end;
Nach dem ReadQuotedLine enthält Target die Liste der Feldwerte, wobei Zeilenumbrüche in einem Wert erhalten bleiben.

Weil wenn ich die CSV in einer Excel Tabelle öffne, dann macht der mir die Zeilenhöhe größer und die Tabelle ist dann unschön und schwer lesbar.
Tja, dann hilft dir mein Code leider auch nicht weiter. Oder doch, wenn du ihn dazu benutzt die Zeilenumbrüche zu entfernen. (RegEx wäre mir persönlich da jetzt zu kompliziert)
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat