Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von KodeZwerg
KodeZwerg

Registriert seit: 1. Feb 2018
3.079 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#8

AW: Durchschnittsfarbe eines Bitmap "schnell" ermitteln

  Alt 10. Mai 2021, 11:18
In einigen der hier geposteten Beispiele befürchte ich bei grossen Bitmaps Integerüberlauf in r,g,b.

Wenn zum Beispiel jedes Pixel einer Bitmap einen Rotwert=255 aufweist, dann läuft r nach >maxint/255 Pixeln über.

Oder etwas anders geschrieben: Eine quadratische Bitmap mit >2901 Pixel Seitenlänge und Rotwert=255 wäre nicht gut...
Danke für diesen Hinweis, mit sowas habe ich nicht gerechnet!
Könnte eine Änderung auf var r, g, b: Int64; da helfen?

Du kannst dir noch ein paar Millisekunden sparen, wenn du nicht den "Umweg" über TBitmap machst:
Kam bei mir zumindest das gleiche Ergebnis bei rum, bitte nachprüfen!
Ein paar ms?? Du willst mich jetzt veralbern, das Ding ist enorm schnell! (habe es jetzt nicht gebencht, vorher konnte ich noch zur Tasse greifen, nun ist es bereits nach dem anklicken ausgeführt, Hammer!) Bei mir sind die Werte auch passend/stimmen mit ur-version plus deinem update + deinem update!
Vom Geschwindigkeitsvergleich, meine ur-ur Version war ein Trabbi, danach fand ich dummzeuchs blog und ich hatte einen Sportwagen. Deine erste version war ein Tiefergelegter aufgemotzter Sportwagen, nun ist es ein Formel-1 Wagen!

Ich nahm in Post #1 nur das WIC weil ich vorher nicht wissen kann was für ein Bildformat reinkommt, so als universal Empfänger halt, Konvertierung zu bmp nahm ich weil ich da wusste das es ein ScanLine gibt für die Punkte.

Damit hast Du mir echt eine riesen Freude gemacht! Ganz herzlich vielen Dank für die Mühe, das ist Top!
Gruß vom KodeZwerg
  Mit Zitat antworten Zitat