Einzelnen Beitrag anzeigen

TiGü

Registriert seit: 6. Apr 2011
Ort: Berlin
2.856 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#10

AW: FMX : TStrings.clear oder setString sehr langsam

  Alt 25. Mai 2021, 15:18
Ja, verstehe nicht?
Debug-DCUs an und in die FMX debuggt?

Code:
FMX.ListBox.TCustomListBox.Clear
FMX.ListBox.TCustomListBox.TListBoxStrings.Clear
Delphi-Quellcode:
procedure TCustomListBox.Clear;
begin
  BeginUpdate;
  try
    RealignContent;
    FToInflate.Clear;
    if Content <> nil then
      Content.DeleteChildren;
    FGroups.Clear;
    SelectionController.SetCurrent(-1);
  finally
    EndUpdate;
  end;
end;
Hängt das an der RealignContent?
SelectionController.SetCurrent(-1);?
Dauert es lange im EndUpdate?

Lasst euch doch nicht immer alles aus der Nase ziehen.
Mal so ein bisschen Eigeninitiative zeigen.

Am Ende ist es wieder so ein: "Hey, ich habe die 127 anstehenden Windows-Updates durchinstalliert und nach 43 Monaten mal neugestartet, jetzt ist wieder alles gut!"

Komm, sei nett und frickle uns ein kleines Beispielprojekt zusammen.
Formular, Combobox, ein Button zum Löschen. Projekt zippen und hochladen.
  Mit Zitat antworten Zitat