Einzelnen Beitrag anzeigen

philipp.hofmann

Registriert seit: 21. Mär 2012
Ort: Hannover
866 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#12

AW: Tethering: Demo stürzt im Release-Modus ab und findet im Debug-Modus nicht den Se

  Alt 26. Mai 2021, 22:00
Ein wenig weiter bin ich schon mal mit MacOS. Wenn man den CommandManager enabled, wird zuerst ein Port gesucht und dann einmal Daten versendet (BroadcastData):
procedure TTetheringNetworkServerCommUDP.BroadcastData(const AData: TBytes; const AHost: string; Unter Windows kommt dann eine Antwort zurück (DoOnReceiveData), welche die eigene IP-Adresse enthält, dies wird gesetzt und danach dann bei allen anderen Kommandos verwendet.

Unter MacOS fehlt diese Antwort und dementsprechend wird auch keine IP-Adresse gesetzt und somit gehen alle weiteren Kommandos in's Leere.
Setze ich die lokale IP-Adresse in TTetheringNetworkManagerCommunicationThread.Execut e manuell, funktioniert alles.
Jetzt muss ich entweder verstehen, warum das eigene Request nicht mit einer Antwort ankommt oder ob dies ein gangbarer Workaround ist und ob er auch das Problem bei iOS löst (wo es aber wohl noch zusätzlich das Problem gibt, dass es Probleme mit Tethering und iOS 14 gibt, wenn Mobile Daten an sind, d.h. auf jeden Fall bei dem Zielgerät Smartphone). Aber eins nach dem anderen.
  Mit Zitat antworten Zitat