Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
8.820 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#10

AW: Optionale (= vorbelegte) FunktionsParameter vom Type Record - Wie geht das?

  Alt 5. Jun 2021, 14:21
Nun, der Compiler lässt aber nun mal Default-Werte bei Record-Parametern nicht zu. Dann bleibt halt nur der von Uli beschriebene Ansatz mit overload.

Für den anfangs beschriebenen Anwendungsfall sehe ich da auch keinen wesentlichen Nachteil.
Delphi-Quellcode:
function p_Rec(V, T, n: Extended; const z: TDRecord): Extended; overload;
begin
 . . .
end;

function p_Rec(V, T, n: Extended): Extended; overload;
const
  z: TDRecord = (X: 1.25; Y: 2.5);
begin
  Result := p_Rec(V, T, n, z);
end;
Es lassen sich so Aufrufe mit und ohne z-Parameter schreiben, die auch korrekt ausgeführt werden. Wenn das nicht für deinen Anwendungsfall passt, dann zeig den doch mal. Es hilft ja nicht, wenn wir hier Lösungen für ein Problem suchen, was gar nicht existiert. Ich persönlich kann im Moment noch nicht sehen, wo es bei dir genau hakt.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat