Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.727 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#25

AW: Windows Cache beim Laden der EXE spinnt...oder?

  Alt 14. Jun 2021, 16:50
Nja, für langsame PC/Netzwerke hatte ich hier mal eine kleine Batch geschrieben, die hat beim Start die Dateien von einem Netzlaufwerk in einem lokalen Verzeichnis aktulaisiert (XCOPY) und dann die EXE gestartet.
Also statt der EXE wird dann die CMD aufgerufen, als ersten Parameter der Netzwerkpfad und dann die weiteren Parameter an die EXE durchgereicht.
Auf langsamem Rechner mit langsamen/instabilem WLAN dauert es ewig, bis gefühlt 2 Millionen DLL/BPL von DevExpress und Co. geladen sind und das Ladefortschrittsfenster der Anwendung endlich auftaucht.
(inzwischen wurde die Funktion in eine LoaderEXE verschoben)

Pervers finde ich immernoch, dass {$SetPEFlags IMAGE_FILE_REMOVABLE_RUN_FROM_SWAP or IMAGE_FILE_NET_RUN_FROM_SWAP} in der EXE definiert nicht auch für "alle" DLL/BPL gilt.
Vor allem bei Fremdkompilaten ist das echt blödsinnig. (man kann ja nicht alles selbst kompilieren und es ist auch nicht immer möglich überall nachträglich ab deb Bits der PEFlags rumzupfuschen)
Soeine Option gehört auch garnicht in jede DLL, denn die kann garnicht wissen, wie/wo sie mal verwendet wird. (abgesehn davon seh ich keinen Grund soeine Funktion nicht standardmäßig im OS zu aktivieren)
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (14. Jun 2021 um 16:53 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat