Einzelnen Beitrag anzeigen

Incocnito

Registriert seit: 28. Nov 2016
180 Beiträge
 
#1

Thread mit TRestRequest

  Alt 29. Jun 2021, 16:28
Hi Zusammen,

ich habe eine Funktion, welche einen Rest-Request ausführt.
Läuft soweit. Nun war Ziel diesen in einen Thread auszulagern und
das Timeout auf 8 Stunden zu setzen. Ich wäre eher dafür mich
am Server zu registrieren und per TCP-Server auf eine Meldung zu warten,
aber ist nunmal nicht. Problem ist: Wenn ich den Thread beende thrObj.Terminate(); dann soll natürlich die Anfrage abgebrochen werden (Meinetwegen dann auch mit
einem Timeout). Sicher, Delphi macht da selbst schon irgendwann Schluss, wenn ich das Programm absäge,
aber ich würde das gerne "selbst" steuern.
Gibt es eine Art TRestClient.OnExecuting/TRestRequest.OnIdle, welche man besetzen könnte, so dass ich in Unterfunktionen
sowas machen wie if (TThread.CurrentThread.CheckTerminated()) then DoContinue := False; ?
Oer kann ich dem Rest-Request irgendwie sagen restRequest.CancelOnThreadTerminated := True; ?
Für Ideen und Tipps wäre ich sehr dankbar!

Mit freundlichem Gruß
Incocnito
  Mit Zitat antworten Zitat