Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von dummzeuch
dummzeuch

Registriert seit: 11. Aug 2012
Ort: Essen
956 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#25

AW: TeamviewerQS extrem langsam ab V12(?)

  Alt 22. Jul 2021, 14:30
AnyDesk:
UAC und Anmeldebildschirm = ja

Abmelden oder neu Starten geht im Windows und danach kannst dich wiederverbinden (nach Neustart) und als Admin anmelden.
Das hört sich ja schon mal gut an.

Gibt es da das Äquivalent zu TeamviewerQS? Also ein Executable, dass man zum Download zur Verfügung stellt und der Anwender nur starten muss? Und hat das die o.g. Features?

Zitat:
Bei TV gibt es auf jedem Rechner ja mehrere TV-Accounts mit eigenen IDs.
* für ganzen Rechner
* für jeden Benutzer
War mir bisher so nicht bewusst, ich habe immer nur mit TeamViewerQS gearbeitet, da war das "transparent", wie man so schön sagt, also passierte irgendwie unter der Haube, ohne dass das explizit kommuniziert wird.

Zitat:
RDP:
RDP hilft leider nicht, denn dann müsste ich mich mit dem Account des Benutzers anmelden, ich will (und darf) aber dessen Password nicht kennen. Abgesehen davon kann man dann auch nicht nachsehen, was er/sie gerade verbockt hat und wie die Fehlermeldung lautet.

Aber Danke. Anydesk kommt damit schonmal in die engere Wahl.
Thomas Mueller
  Mit Zitat antworten Zitat