Einzelnen Beitrag anzeigen

Alter Mann

Registriert seit: 15. Nov 2003
Ort: Berlin
903 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#1

GLScene Viewer-Demo = Schrott?

  Alt 17. Aug 2021, 09:12
Hi,

nach einigen Versuchen mit der Demo etwas zur Anzeige zu bringen, geb ich auf.
Wie schon hier kurz mal angefragtGLScene und DXF, kann jemand in dieser Demo eine Datei öffnen und anzeigen?
Falls ja, könnte ich diese Datei bekommen?

Ich habe hier GLScene 1.5, 1.9 und 2.0, in allen die gleichen Fehler:
Delphi-Quellcode:
TGLFreeForm = class(TGLBaseMesh)
...
procedure TGLBaseMesh.GetExtents(out min, max: TAffineVector);
var
  i, k: Integer;
  lMin, lMax: TAffineVector;
const
  cBigValue : Single = 1E50;
  cSmallValue: Single = -1E50;
begin
  SetVector(min, cBigValue, cBigValue, cBigValue);
  SetVector(max, cSmallValue, cSmallValue, cSmallValue);
...
Dabei ist doch Single.MaxValue nur 3.40282347E+38;

In procedure TGLMS3DVectorFile.LoadFromStream(aStream: TStream); (Unit GLS.FileMS3D) wird
mehr aus dem Strem gelesen als vorhanden ist (Size < Position).

MS3D-Dateien gibt es hier.

Aber vielleicht nutze ich ja nur die falsche Version, meine Quelle(n):
GitHub, sourceforge
  Mit Zitat antworten Zitat