Einzelnen Beitrag anzeigen

venice2

Registriert seit: 5. Dez 2019
Ort: Köln
807 Beiträge
 
Delphi 2010 Architect
 
#22

AW: Programm stürzt nach mehren Stunden Laufzeit ab.

  Alt 7. Sep 2021, 20:32
Ich würde mal die ganzen Proceduren und Functionen zu deiner Class addieren dann kannst du dir die ganzen Aufrufe Form1 ersparen.
Delphi-Quellcode:
    private
      procedure addline(s: string);

Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.addline(s: string);
var
    ts_log: tstringlist;
begin
    ts_log := tstringlist.Create;
    try
        try
            Memo_Log.Lines.Add(Format('%s: %s', [datetimetostr(now), s])); // vorher Form1.Memo_Log.Lines.Add
Nur ein Vorschlag.
Das gleiche gilt für die globalen Variablen.

procedure PrinServer_action;
soll bestimmt
procedure PrintServer_action;
heißen.

Zitat:
ob der Handlezuwachs durch den Aufruf von ShellExecute entsteht, was mich zwar verwundern würde
Mich auch denn er startet ja nur Batch Dateien und bekanntlich haben Konsolen kein eigenes Handle und ShellExecute gibt nur die HInstance (Fehlercodes) zurück also ob der Start erfolgreich war oder nicht.
Da ist nix mit Freigeben.

Nebenbei er könnte sich ja mal das anschauen

Geändert von venice2 ( 7. Sep 2021 um 21:47 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat