Einzelnen Beitrag anzeigen

Rollo62
Online

Registriert seit: 15. Mär 2007
3.349 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#6

AW: OAUTH2 Server selber machen oder in Cloud mieten?

  Alt 8. Sep 2021, 08:24
Du willst OAuth 2.0 / OIDC nicht selber bauen. Unter gar keinen Umständen.
Ich bin da ja völlig deiner Meinung.
Trotzdem kommt es doch immer ein bischen auf den UseCase an, oder nicht ?

Für Banking, ja das sollte man outsourcen, keine Frage.

Wenn ich aber z.B. kostenlose Standard-Services anbieten möchte, für Apps die B2C gehen,
da sind > 150-300 EUR / Monat für ein paar Tausend User schon ärgerlich.
Allerhöchste Sicherheit würde ich da nicht unbedingt brauchen.
Die Preismodelle sind meistens etwas undurchsichtig, um das vorsichtig zu sagen,
was wird berechnet, die reine Nutzung (per Zugriff) oder nur die Listung der Nutzer (per User) ?
So können viele, inaktive User die nur mal den Service auschecken auch eine Menge Geld kosten, und wieder rauswerfen möchte man die auch nicht.

Das blöde bei den Cloud-Services ist, dass die erstmal kostenlos sind um dich anzufüttern,
aber wenn dan endlich mal was los ist auf deinem Service, dann steigen auch die Preise rasant an.
Wenn die Monetarisierung im B2C erstmal gering und unsicher ist springe ich ungerne auf solche Dienste.

Gibt es da nicht auch einen sinnvollen Zwischenweg, mit dem man Kosten sparen oder zumindest planbar machen kann ?
  Mit Zitat antworten Zitat