Einzelnen Beitrag anzeigen

Alallart

Registriert seit: 8. Dez 2015
107 Beiträge
 
#1

Eine Frage zum aktuellen Cookie Problem

  Alt 19. Sep 2021, 11:11
Seit nun mehr eine Jahr wird man beim Besuch jeder Webseite mit der Einverständniserklärung konfrontiert. Jede Webseite nervt damit. Am Anfang macht man sich noch die Mühe und schließt die Cookies der Drittanbieter aus, aber irgendwann akzeptiert man nur noch.

Nun bin ich etwas verwirt, weil des Problem für mich nie ein Problem war. Denn jeder Browser hat die Möglichkeit die Cookies der Drittanbieter zu sperren. Früher lief das bei mir von den Einstellungen folgendermaßen ab: Cookies von Erstanbietern wurden grundsätzlich akzeptiert, Cookies von Drittanbietern grundsätzlich blockiert.

Dann kam Google mit der allgemeinen Cookie-Warnung, was ja noch ging, und nun die EU, die das extrem kompliziert gemacht hat. Nun muss man bei jeder Seite entweder alles akzeptieren, oder kompliziert Einstellungen vornehmen.

Nun zu dem Teil der mich etwas verwirrt, und wo ich bisher nichts zum nachlesen gefunden habe. Nach meinem Verständnis müsste es doch so sein, dass wenn ich die Cookies von Drittanbietern in meinem Browser blockiere, aber beim Besuch der Webseite zulasse, müsste mein Browser die dennoch blockieren. Eigentlich müsste es doch so sein, dass ich, bei der richtigen Einstellung, stressfrei alle Cookies zulassen könnte, und dennoch keine Cookies von Drittanbietern zulasse. Sehe ich das richtig?

Weiß hier einer mehr?
  Mit Zitat antworten Zitat