Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von haentschman
haentschman

Registriert seit: 24. Okt 2006
Ort: Seifhennersdorf / Sachsen
4.932 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#4

AW: Firebird mehrere where-Bedingungen

  Alt 27. Sep 2021, 12:06
Hallöle...
Zitat:
manchmal sieht man einfach den Wald vor lauter Bäumen nicht...
..das hättest du bestimmt im Debugger gesehen (SQL.Text) ...ach nein, der Debugger zeigt das durch das WITH nichts an.

Besser:
Delphi-Quellcode:
var
  Query: TIBQuery;
begin
  Query := DM1.DataModule1.IBCVATNQuery;
  
  Query.SQL.Text := 'update VATN set ';
  Query.SQL.Add('RECHNUNG = :RECHNUNG, RENR = :RENR ');
  Query.SQL.Add('where TEILNEHMERID = :OLD_TEILNEHMERID and VATNID = :OLD_VATNID');
  Query.ParamsByName('RECHNUNG').AsString := 'T';
  Query.ParamsByName('RENR').AsInteger := NewID;
  Query.ParamsByName('OLD_TEILNEHMERID').AsInteger := TNVAID;
  Query.ParamsByName('OLD_VATNID').AsInteger := ReErstVAID;
  Query.ExecSQL;
end;
Unterschied:
1. Der Debugger zeigt Werte an
2. AsXXXX kein cast nötig durch richtige Typen

Geändert von haentschman (27. Sep 2021 um 12:10 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat