Einzelnen Beitrag anzeigen

Peter-Pascal

Registriert seit: 18. Feb 2007
Ort: 32139 Spenge
160 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#11

AW: ERROR database disk image is malformed

  Alt 28. Sep 2021, 22:24
Hallo Jo,
Du hast Dir wirklich sehr viel Mühe gegeben, mir zu helfen. Vielen Dank dafür. Gerade weil es viele Vorschläge sind, komme ich der Sache näher.

Offensichtlich gibt es zwei Tabellen, die defekt sind. Es sind Master-Detail. Ich habe mir zwei Tools aus dem Internet geladen und zusätzlich noch das Delphi hauseigene Tool. Bei allen immer das gleiche Ergebnis: Es werden ca. 600 Datensätze geladen und auch angezeigt, aber dann bringen alle Tool disk image is malformed und lesen nicht mehr weiter. Offensichtlich hängt der Fehler mit dem Disk I/O Error zusammen. Mögicherweise zeigen beide Fehler einen HD defekt. Es fehlen noch ca. 200 Datensätze.

Die Daten in der DB sind nicht so wichtig, ich möchte nur verstehen und wissen, wie ich diesen Fehler vermeiden kann und was ich tun kann. Falls mal jemand anders mein Programm nutzt, möchte ich eine Lösung parat haben. Und sei es, dass ich regelmäßige Backups einbaue.

Ob es an den Daten liegt, kann ich nicht ausschließen. Es wird eine CSV Datei mit Bankumsätzen eingelesen. Starmoney hat die CSV erstellt. Interessant ist nur, das es mal klappt und mal nicht.

Beim Einlesen der CSV habe ich eine eigene Routine, die die Daten in die DB schreibt. Beim kopieren von einer DB in einer anderen DB nutze ich FDTableZiel.CopyDataSet(FDTableQuelle, [coStructure, coRestart, coAppend]); Bei beiden Vorgänge erscheint der Fehler.

Interessant ist nur, von 10 mal einlesen, geht es 2 mal schief.

Ich werd mich wohl intensiv mit Backups beschäftigen und eine Serie von Backups anlegen, auf die dann Zugegriffen werden kann.

Danke und Gruß Peter
Peter Niemeier
  Mit Zitat antworten Zitat