AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Zugriffsverletzung nach Modulus

Ein Thema von RebellX · begonnen am 20. Apr 2010 · letzter Beitrag vom 22. Apr 2010
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Medium

Registriert seit: 23. Jan 2008
3.679 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#11

Re: Zugriffsverletzung nach Modulus

  Alt 21. Apr 2010, 18:08
An der schieren Berechnung kann es halt einfach nicht liegen, und somit kann die eigentliche Ursache nicht in dem bisher spärlich von dir gezeigten Code liegen. Sobald du dich mal nach mehr als nem 3-Zeiler fühlst, kann man dir evtl. auch einen Meter weiter helfen. Rechnen an und für sich wird NIE eine AV auslösen, d.h. der Fehler an und für sich ist wo anders zu suchen. Wurde aber glaub ich gelegentlich schon drauf hingewiesen
"When one person suffers from a delusion, it is called insanity. When a million people suffer from a delusion, it is called religion." (Richard Dawkins)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
43.371 Beiträge
 
Delphi 12 Athens
 
#12

Re: Zugriffsverletzung nach Modulus

  Alt 21. Apr 2010, 18:40
Um das nochmals zu sagen: Eine mathematische Berechnung kann keine Zugriffsverletzung erzeugen.
Magimal ein Integerüberlauf, DivisionDurchNull und was es sonst noch an derartigen Fehlern gibt, aber definitiv wird niemals eine Zugriffsverletzung autftreten.

Eine Zugriffsverletzung tritt auf, wenn man auf etwas zugreifen will, was es nicht gibt oder wo der Zugriff verweigert wird.

Außerdem ist es egal wo der Debugger nach der Exception steht. (immerhin steht er da nach der Fehlerstelle, da der fehlerverursachende Code schon ausgeführt wurde)

Hier gibt es also etwas, was irgendwie ständig viele vergessen.
Debuggen

Also den betreffenden Code Befehl für Befehl durchgehn, schauen welche Werte z.B. die Variablen haben und vergleichen welche Werte sie haben sollten.
Und außerdem bekommt man so genau mit, welcher Befehl den Fehler auslöst.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
my Delphi wish list : BugReports/FeatureRequests
  Mit Zitat antworten Zitat
RebellX

Registriert seit: 21. Feb 2009
8 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#13

Re: Zugriffsverletzung nach Modulus

  Alt 21. Apr 2010, 21:41
So, nachdem ich jetzt mal nen wenig Zeit hatte hab ich das Problem lösen können:

ich hatte an einer Stelle setlength(dynarray, 0) verwendet. Ich weiß zwar nicht, warum das so nicht funktioniert hat, aber mit dynarray := nil klappts nun.

Vielen Dank für die Hilfe

RebellX
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von sirius
sirius

Registriert seit: 3. Jan 2007
Ort: Dresden
3.443 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#14

Re: Zugriffsverletzung nach Modulus

  Alt 22. Apr 2010, 08:00
Du hast aber nicht die Ursache des Fehler gefunden, und dieser ist immer noch da. Du hast nur ein Symptom bekämpft und hoffst, dass jetzt kein zweites auftritt.
setlength(dynarray,0) und dynarray:=nil landet letztendlich beides bei der internen Funktion DynArrayClear. Macht also keinen Unterschied.

Du hast irgendwo in deinem Code einen Fehler, der dir an einer mehr oder weniger zufälligen Stelle eine Speicheradresse, ein Regsiter o.ä. durcheinanderbringt. Solange du diese Speicheradresse nicht benötigst geht alles gut. Surche also die Ursache!
Dieser Beitrag ist für Jugendliche unter 18 Jahren nicht geeignet.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:25 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz