Einzelnen Beitrag anzeigen

Andreas13

Registriert seit: 14. Okt 2006
Ort: Nürnberg
582 Beiträge
 
Delphi XE5 Professional
 
#15

AW: Gescanntes Bild transparent machen – Grafikprogramm gesucht

  Alt 28. Sep 2022, 13:46
Ja, exakt! Hier ist mal ein bebildertes Beispiel (s. Anhang) zum konkreten Nachvollziehen meiner Problematik.

Die beiden Kurven (= Fraktionsabscheidegrade zweier spezieller Gaszyklone) aus einer neueren Quelle (Fachbuch aus dem Jahr 1999 = Sekundärliteratur) habe ich schon lange gehabt. Aufgrund dieser Darstellungen hatte ich die Kurven digitalisiert und sie – mit viel Mühe und Zeitaufwand – durch eine physikalisch begründete Gleichung beschrieben.

Nach langen Bemühungen konnte ich endlich vorgestern die Originalquelle (Fachzeitschrift aus dem Jahre 1951 = Primärliteratur) erwerben. Es stellte sich die Frage, wie gut wohl die "Reproduktion" der Originalkurven in der Sekundärliteratur war, auf der meine ganze Rechenarbeit basierte.
Kurz und gut: Muß ich alles noch einmal machen, weil jemand (der Verfasser, der Zeichner oder die Druckerei der Sekundärliteratur) evtl. geschlampert hat?

Und diese Frage kann ich durch Skalieren beider Koordinatensysteme und Übereinanderlegen der Diagramme mit Hilfe Deines tollen Programms recht sicher beantworten.

Danke & Grüße, Andreas
Angehängte Dateien
Dateityp: zip Diagramme.zip (60,3 KB, 11x aufgerufen)
Wenn man seinem Nächsten einen steilen Berg hinaufhilft, kommt man selbst dem Gipfel näher.
John C. Cornelius
  Mit Zitat antworten Zitat