AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein GUI-Design mit VCL / FireMonkey / Common Controls Delphi Radiogroup: Tastatur und Mauseingabe unterscheiden

Radiogroup: Tastatur und Mauseingabe unterscheiden

Ein Thema von idefix2 · begonnen am 25. Mai 2010 · letzter Beitrag vom 26. Mai 2010
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Benutzerbild von Sherlock
Sherlock

Registriert seit: 10. Jan 2006
Ort: Offenbach
3.553 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#11

Re: Radiogroup: Tastatur und Mauseingabe unterscheiden

  Alt 26. Mai 2010, 11:27
Ich bin der letzte, der das behauptet. Aber jede Literatur zur Usability wird Dir genau das sagen "Fokus setzt der Anwender, und sonst keiner". Nur wie schon erwähnt: Investier Deine Zeit halt in so Spielereien, so lange der Rest Deines Produktes gut ist, wird sich keiner daran stören.

Sherlock
Geändert von Sherlock (Morgen um 16:78 Uhr) Grund: Weil ich es kann
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Glühwürmchen
Glühwürmchen

Registriert seit: 31. Okt 2003
Ort: Pfinztal
156 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#12

Re: Radiogroup: Tastatur und Mauseingabe unterscheiden

  Alt 26. Mai 2010, 11:44
Was ich hier nicht verstehe, ist, wo der Unterschied zwischen der Maus-Bedienung und der Tastatur-Bedienung liegt!

Wenn Du in einer Radiogroup einen Radiobutton anklickst, erhält der den Fokus und ist anschließend selektiert.
Wenn Du in einer Radiogroup einen Radiobutton mit der Tastatur ansteuerst, wechselt der Fokus zum jeweils nächsten Radiobutton der Tab-Order-Reihenfolge. Selektieren musst Du ihn aber mit der Leertaste!
Erst nach dem Selektieren hast Du den gleichen Zustand wie nach einem Mausklick.

Wo ist jetzt das Problem?
Gruß Glühwürmchen
<><
  Mit Zitat antworten Zitat
idefix2

Registriert seit: 17. Mär 2010
Ort: Wien
1.027 Beiträge
 
RAD-Studio 2009 Pro
 
#13

Re: Radiogroup: Tastatur und Mauseingabe unterscheiden

  Alt 26. Mai 2010, 11:50
Nein, er wird automatisch durch die Ansteuerung mit der Tastatur selektiert. Mmöglicherweise gibt es eine Eigenschaft, die man setzen kann, damit die Komponente sich anders benimmt, aber beim Standardverhalten braucht man keine Leertaste.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Glühwürmchen
Glühwürmchen

Registriert seit: 31. Okt 2003
Ort: Pfinztal
156 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#14

Re: Radiogroup: Tastatur und Mauseingabe unterscheiden

  Alt 26. Mai 2010, 12:32


sorry, hast recht.

Du könntest immer, wenn der Fokus auf in einer Radiogroup liegt, auf die Steuercodes der Cursor-Tasten abfragen.
Oder alternativ, auf die Eingabe von #13 (Return) warten.
Im Falle eines Mausklicks erhältst Du Mauskoordinaten.


------------------
Übrigens finde ich diese Art der User-Führung auch schön. Sie gestaltet sich aber sehr zeitaufwändig, wenn man versucht, das Ganze absolut wasserdicht zumachen, also so, dass die Benutzerführung immer logisch ist und alle Eventualitäten abgefangen werden. Darunter zählen auch die Situationen, in die ein User kommt, wenn er gewohnheitsmäßig die Maus zur Steuerung verwendet und damit in ein Feld wechselt, dass er zum gegewärtigen Zeitpunkt (nach Deiner Logik) noch nicht anfassen sollte....
Gruß Glühwürmchen
<><
  Mit Zitat antworten Zitat
idefix2

Registriert seit: 17. Mär 2010
Ort: Wien
1.027 Beiträge
 
RAD-Studio 2009 Pro
 
#15

Re: Radiogroup: Tastatur und Mauseingabe unterscheiden

  Alt 26. Mai 2010, 16:09
Das Problem ist, dass der selbe Event ausgelöst wird, wenn man Tastatur oder wenn man die Maus verwendet, und dass ich in diesem Event anscheinend nicht leicht feststellen kann, was es war. Aber mit dem von Lannes geposteten Code sollte das funktionieren - ist halt wirklich im Verhältnis recht aufwändig. Aber wie Du richtig schreibst, ein wirklich durchdachtes Userinterface ist aufwändig.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:49 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf