AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Klatsch und Tratsch Delphi Unterbrechungsfreie stromversorgung

Unterbrechungsfreie stromversorgung

Ein Thema von xxsasch4xx · begonnen am 26. Mai 2010 · letzter Beitrag vom 29. Mai 2010
Antwort Antwort
Seite 4 von 5   « Erste     234 5   
Benutzerbild von Matze
Matze
(Co-Admin)

Registriert seit: 7. Jul 2003
Ort: Schwabenländle
14.987 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#31

Re: Unterbrechungsfreie stromversorgung

  Alt 29. Mai 2010, 08:32
Zitat von himitsu:
@divBy0: kommt drauf an, wie/wo du den Diesel herbekommst.
Bedenke, dass du das Gerät auch noch mit einrechnen musst. Wenn das bsp 30.000 € kostet und du nachher pro kWh 2 ct sparen würdest (ist eh nicht der Fall), dann braucht es ewig, bis sich das amortisiert hat.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
34.931 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#32

Re: Unterbrechungsfreie stromversorgung

  Alt 29. Mai 2010, 09:12
Koffergroße ... hatte mal Einen in der Hand, der sah aus wie'n knallroter Reisekoffer und der 2-Takt-Benziner war (für Generatorverhältnisse) flüsterleise ... bekommst'e bis 1000 kVA auch für wenige 100 €, was wohl ausreichend sein sollte. (+ 50 € für 'ne Netzglättung)
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Matze
Matze
(Co-Admin)

Registriert seit: 7. Jul 2003
Ort: Schwabenländle
14.987 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#33

Re: Unterbrechungsfreie stromversorgung

  Alt 29. Mai 2010, 09:15
Zzgl. paar 100€ für 'ne USV oder?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
34.931 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#34

Re: Unterbrechungsfreie stromversorgung

  Alt 29. Mai 2010, 09:18
Jupp, nur der Generator.

Ich glaub unser 500 kVA-Teilchen hatte so um die 250-300 € gekostet. (das ist jetzt so 3-4 Jahre her)
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von divBy0
divBy0

Registriert seit: 4. Mär 2007
Ort: Sponheim
1.017 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#35

Re: Unterbrechungsfreie stromversorgung

  Alt 29. Mai 2010, 09:21
du meinst 500VA... 500kVA gibts für den Preis nicht...
Marc
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt, die 10. summt die Melodie von Tetris... | Wenn das die Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück! | engbarth.es
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.331 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#36

Re: Unterbrechungsfreie stromversorgung

  Alt 29. Mai 2010, 09:27
Die dafür benötigten Batterien wären auch extrem schwer.
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
xxsasch4xx

Registriert seit: 1. Mär 2010
210 Beiträge
 
#37

Re: Unterbrechungsfreie stromversorgung

  Alt 29. Mai 2010, 10:11
kann ich nicht einfach en alten auto motor anschließn und damit strom machen?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#38

Re: Unterbrechungsfreie stromversorgung

  Alt 29. Mai 2010, 10:47
Zitat von xxsasch4xx:
kann ich nicht einfach en alten auto motor anschließn und damit strom machen?
Klar, gehen tut das irgendwie schon ... aber ob zuverlässig oder kostengünstig ist immer eine andere Frage.

Wir bitten aber nach Realisierung um Bilder
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
34.931 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#39

Re: Unterbrechungsfreie stromversorgung

  Alt 29. Mai 2010, 11:35
Wenn man sich sowas in 'ne Ecke stellt, dann kann man notfalls ja och noch'n bissl was einnehmen
(falls die Nachbarn gerne was abhaben wollen)

http://de.mittronik.com/power-system...ser-600kva.php
http://de.mittronik.com/power-system...maggregate.php
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von divBy0
divBy0

Registriert seit: 4. Mär 2007
Ort: Sponheim
1.017 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#40

Re: Unterbrechungsfreie stromversorgung

  Alt 29. Mai 2010, 13:16
Der TE sollte eher mal über eine Therapie nachdenken und den PC aus lassen...

Du kannst deinen PC ja auch mit einem 12V/230V-Konverter über dein Auto betreiben. Konverter gibts bei Conrad, ATU, Hela, usw. Einfach an die Batterie klemmen und den Motor im Leerlauf laufen lassen.
Marc
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt, die 10. summt die Melodie von Tetris... | Wenn das die Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück! | engbarth.es
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:54 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf