Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von Sinspin
Sinspin

Registriert seit: 15. Sep 2008
Ort: Dubai
613 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#2

AW: Threads und TBitmaps...schon wieder :-)

  Alt 24. Jan 2024, 11:33
Delphi-Quellcode:
procedure TImageRenderer.Execute;
var
  ix: Integer;
  iy: Integer;
begin
  while Not Terminated do
  begin
    fBmp.Canvas.Lock;
    for ix := 0 to 99 do
    begin
      for iy := 0 to 99 do
      begin
        fBmp.Canvas.Pixels[ix,iy] := RGB(Random(256),Random(256),Random(256));
      end;
      Sleep(5);
    end;
    fBmp.Canvas.UnLock;
    Synchronize(PaintBmp);
  end;
end;
Das ist eine ganz blöde Idee. Canvas.Pixel ist Grottenlahm.
Du setzt doch eh schon pf24Bit. Das ist wie gemacht für einen Zugriff via TBitmap.Scanline!

Wenn Du die Bilder innerhalb des Threads erzeugst würde ich aber ganz auf TBitmap verzichten und lieber mit einem RGB Raster also array of TRGB...(packed record R,G,B:Byte;end) arbeiten.
Das geht noch schneller in dem Moment wie du bereit bist ein weiteres Byte zu spenden, egal ob du es brauchst oder nicht. -> TRGBX...(record R,G,B,X:Byte;end) weil dann der Compiler die Zugriffe weiter optimieren kann.
Stefan
Nur die Besten sterben jung
A constant is a constant until it change.
  Mit Zitat antworten Zitat