AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Wie lang sind eure Delphi Quellen?

Ein Thema von WM_CLOSE · begonnen am 17. Feb 2011 · letzter Beitrag vom 25. Feb 2011
Antwort Antwort
Seite 2 von 7     12 34     Letzte » 
Benutzerbild von bernau
bernau

Registriert seit: 1. Dez 2004
Ort: Köln
1.000 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#11

AW: Wie lang sind eure Delphi Quellen?

  Alt 17. Feb 2011, 15:45
Manchmal kann man es leider nicht ändern, daß eine Unit zu Lang wird.

Ich habe z.B. eine Unit mit 60 Klassen. Jede klasse muss die andere Klasse kennen. Das geht nur mit einer Foreward-Deklaration. Das geht wiederum nur in einer einzigen Unit. Die längste Unit hat glaube ich so ca. 34.000 Zeilen.
Gerd
Kölner Delphi Usergroup: http://wiki.delphitreff.de
  Mit Zitat antworten Zitat
Florian Hämmerle
(Gast)

n/a Beiträge
 
#12

AW: Wie lang sind eure Delphi Quellen?

  Alt 17. Feb 2011, 15:47
Was sind das für Klassen wenn ich fragen darf?

mfg Florian
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von bernau
bernau

Registriert seit: 1. Dez 2004
Ort: Köln
1.000 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#13

AW: Wie lang sind eure Delphi Quellen?

  Alt 17. Feb 2011, 16:05
Was sind das für Klassen wenn ich fragen darf?
Für meine Software gib es komplexe (vorgegebene) XML-Strukturen. Jedes Element dieser XML-Struktur ist bei mir eine Klasse. In der XML-Definition kann ElementA z.B. 4 Childs vom ElementB haben. ElementB darf aber auch wider ein Child vom Type ElementA haben. Damit müssen die sich gegenseitig kennen. DAfür brauche ich dann eine Foreward-Deklaration.

Mit den Klassen bilde ich natürlich nicht nur die XML-Struktur ab, sondern diese Klassen haben auch eine gewisse Logik und berechnen etwas. Daher wird dann die Unit etwas größer.
Gerd
Kölner Delphi Usergroup: http://wiki.delphitreff.de
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von RWarnecke
RWarnecke

Registriert seit: 31. Dez 2004
Ort: Stuttgart
4.406 Beiträge
 
Delphi XE8 Enterprise
 
#14

AW: Wie lang sind eure Delphi Quellen?

  Alt 17. Feb 2011, 16:13
Wenn ich das hier alles so höre, dann sind ja meine 4000 Zeilen (ink. Leerzeilen & Kommentaren) in einer Unit lächerlich.
Rolf Warnecke
EasyNetSoft
  Mit Zitat antworten Zitat
Teekeks

Registriert seit: 19. Okt 2008
Ort: Dresden
765 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#15

AW: Wie lang sind eure Delphi Quellen?

  Alt 17. Feb 2011, 16:46
Und wie ich mich erst fühle mit 2000 ^^
Peter
"Div by zero Error" oder auch: "Es geht auch ohne Signatur!".
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von turboPASCAL
turboPASCAL

Registriert seit: 8. Mai 2005
Ort: Sondershausen
4.274 Beiträge
 
Delphi 6 Personal
 
#16

AW: Wie lang sind eure Delphi Quellen?

  Alt 17. Feb 2011, 16:50
Zitat:
Wie lang sind eure Delphi Quellen?
Mal so und mal so.
Matti
Meine Software-Projekte - Homepage - Grüße vom Rüsselmops -Mops Mopser
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von wicht
wicht

Registriert seit: 15. Jan 2006
Ort: Das schöne Enger nahe Bielefeld
809 Beiträge
 
Delphi XE Professional
 
#17

AW: Wie lang sind eure Delphi Quellen?

  Alt 17. Feb 2011, 18:14
Längste Unit mit Leerzeilen und sehr wenigen Kommentaren ist 1521 Zeilen lang - die gute LanguageObjects.pas von Lingus, wo es viele Klassen gibt, von denen sich viele kennen müssen..
http://streamwriter.org

"I make hits. Not the public. I tell the DJ’s what to play. Understand?"
  Mit Zitat antworten Zitat
Hansa

Registriert seit: 9. Jun 2002
Ort: Saarland
7.554 Beiträge
 
Delphi 8 Professional
 
#18

AW: Wie lang sind eure Delphi Quellen?

  Alt 17. Feb 2011, 18:34
Ich würde mir mal eher die Dateigrössen ansehen und nicht die Leerzeilen irgendwie verrechnen. Und da hat es sich bewährt, sich an die alte 64 k Grenze zu halten. Habe in einem alten BP7 Programm geguckt. 2 Dateien für eine Unit. Per Include eben. 56 K und 32 K ergibt in Zeilen zusammen ca. 2900. Warum ich das aufsplitten musste ? Da ich das aber so gemacht hatte, wird das schon seinen Grund haben. Auf genau 64 K zu achten macht mittlerweile ja keinen grossen Sinn. Damals war das eben das absolute Limit für diverse Editoren. Aber orientieren kann man sich schon an dem altbewährtem, auch wenn es anders auch 'geht'. Die heutigen Delphi Units liegen überwiegend unter 2000 Zeilen. Es gibt übrigens noch eine Faustformel : Prozedur nie grösser als 2 DIN A 4 Seiten machen, sonst werden nicht nur die Units unübersichtlich, sondern sogar die Prozeduren. Und das ist noch schlimmer !
Gruß
Hansa
  Mit Zitat antworten Zitat
WM_CLOSE

Registriert seit: 12. Mai 2010
Ort: königsbronn
398 Beiträge
 
RAD-Studio 2009 Pro
 
#19

AW: Wie lang sind eure Delphi Quellen?

  Alt 17. Feb 2011, 18:52
224 Seiten
Ich hab mal meinen Chef gefragt, ob ich das ausdrucken darf
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von turboPASCAL
turboPASCAL

Registriert seit: 8. Mai 2005
Ort: Sondershausen
4.274 Beiträge
 
Delphi 6 Personal
 
#20

AW: Wie lang sind eure Delphi Quellen?

  Alt 17. Feb 2011, 18:53
Falls Du Endlospapier und 'n passenden Nadeldrucker brauchst, ich hab da noch was über...
Matti
Meine Software-Projekte - Homepage - Grüße vom Rüsselmops -Mops Mopser
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:44 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf