AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Gerüchte um XE2 Beta-Test

Ein Thema von DSCHUCH · begonnen am 24. Jun 2011 · letzter Beitrag vom 11. Aug 2011
Antwort Antwort
Seite 13 von 19   « Erste     3111213 1415     Letzte » 
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.253 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#121

AW: Gerüchte um XE2 Beta-Test

  Alt 5. Aug 2011, 15:18
Ich benutze ihn durchaus öfter mal, da ich nicht auf Geräten mit spezieller Hardware jedesmal Delphi installieren kann. (Eine Miniversion zum Debuggen wäre da super. )

Und auch manchmal übers Internet. Aber da wird es dann echt schlimm. Schon im lokalen Netzwerk macht es keinen Spaß, aber da... Aber manchmal geht es eben anders noch schlechter...
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Ralf Kaiser
Ralf Kaiser

Registriert seit: 21. Mär 2005
Ort: Wuppertal
899 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#122

AW: Gerüchte um XE2 Beta-Test

  Alt 5. Aug 2011, 17:28
Hi,

in diesem Blog-Post schreibt Michael Swindell in einem der Kommentare (ziemlich weit unten):

Zitat:
We do plan Linux and Android. But no eta yet until we get Win/OSX/iOS out. We would also like to provide language bindings for other languages.
Wenn das wirklich mal alles fertig ist hätte man also die Möglichkeit aus einem Source die folgende Plattformen zu bedienen:
  • Win32
  • Win64
  • Mac
  • iOS
  • Linux
  • Android

Wow (also, scheint Android-Unterstützung zumindet angedacht zu sein)!

Ich frage mich allerdings, ob dann wirklich alles in eine Edition gepackt wird. Viele Hobbyisten werden z.B. nicht unbedingt Mac benötigen (immerhin benötigt man ja die entsprechende Hardware zum testen).

Gut wäre natürlich, wenn man sich "sein" Delphi so zusammenstellen könnte, wie man es braucht (und weitere Plattformen nachkaufen könnte... )

Ich bin mal gespannt, wie die unterschiedlichen SKUs in Zukunft ausgestattet sein werden (wie "abgespeckt" wird die Pro-Version sein)

(Ich merke schon, das gehört jetzt eigentlich in den "Wünsche und Wahnvorstellungen"-Thread)

Ciao,
Ralf
Ralf Kaiser
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.412 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#123

AW: Gerüchte um XE2 Beta-Test

  Alt 5. Aug 2011, 17:38
Ich vermute mal eher das Android per Cooper ermöglicht werden wird.
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Phoenix
Phoenix
(Moderator)

Registriert seit: 25. Jun 2002
Ort: Hausach
7.516 Beiträge
 
#124

AW: Gerüchte um XE2 Beta-Test

  Alt 5. Aug 2011, 17:45
Zumindest wird das schneller verfügbar sein, nämlich dieses Jahr noch.
Sebastian P.R. Gingter
不死鳥 Visit my Blog.
Do not argue with an idiot. They lower you to their level and then try to beat you with experience.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Ralf Kaiser
Ralf Kaiser

Registriert seit: 21. Mär 2005
Ort: Wuppertal
899 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#125

AW: Gerüchte um XE2 Beta-Test

  Alt 5. Aug 2011, 17:56
Zumindest wird das schneller verfügbar sein, nämlich dieses Jahr noch.
Gibt es da schon irgendwelche Preisvorstellungen? (wahrscheinlich schwierig zu sagen, bevor ein Podukt fertig ist, oder?)
Ralf Kaiser
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Phoenix
Phoenix
(Moderator)

Registriert seit: 25. Jun 2002
Ort: Hausach
7.516 Beiträge
 
#126

AW: Gerüchte um XE2 Beta-Test

  Alt 5. Aug 2011, 18:23
Zumindest wird das schneller verfügbar sein, nämlich dieses Jahr noch.
Gibt es da schon irgendwelche Preisvorstellungen? (wahrscheinlich schwierig zu sagen, bevor ein Podukt fertig ist, oder?)
Ich bin mir ziemlich sicher dass diejenigen die das entscheiden schon so ihre Vorstellungen haben. Nur haben die mir noch nix gesagt

*Newsflash*: Marc hat mir grad gesagt dass es gegen Ende des Monats schon die Möglichkeit zur Vorbestellung und noch weitere News geben wird. Und vorbestellen ohne Preise macht nicht viel Sinn
Sebastian P.R. Gingter
不死鳥 Visit my Blog.
Do not argue with an idiot. They lower you to their level and then try to beat you with experience.

Geändert von Phoenix ( 5. Aug 2011 um 18:29 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
34.931 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#127

AW: Gerüchte um XE2 Beta-Test

  Alt 5. Aug 2011, 18:37
*Newsflash*: Marc hat mir grad gesagt dass es gegen Ende des Monats schon die Möglichkeit zur Vorbestellung und noch weitere News geben wird. Und vorbestellen ohne Preise macht nicht viel Sinn
Geht Emba langsam das Geld aus?

Ist ja nicht, wie bei Büchern, DVDs und anderen hardwaregebundenen Dingen,
welche man oft vorbestellen sollte, um auch etwas abzubekommen.
(es sei denn die haben ein Traficlimit in ihren Servern)

Aber wenn, dann doch bestimmt mit einem Preisvorteil für die Käufer, denn sonst kann ich mir hier keinen Vorteil für eine Vorbestellung vorstellen, also von Seiten der Käufer.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Daniel
(Administrator)

Registriert seit: 30. Mai 2002
Ort: Hamburg
15.136 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#128

AW: Gerüchte um XE2 Beta-Test

  Alt 5. Aug 2011, 18:40
Geht Emba langsam das Geld aus?
Sebastian redet von REMObjects. Schalte doch mal einen Gang runter - dann macht es auch wieder mehr Spaß, sich mit Deiner Kritik zu befassen. Im Moment wirkt es einfach nur wie ein konstanter Strom an Genöle.
Daniel R. Wolf
Admin Delphi-PRAXiS
mit Grüßen aus Hamburg
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Phoenix
Phoenix
(Moderator)

Registriert seit: 25. Jun 2002
Ort: Hausach
7.516 Beiträge
 
#129

AW: Gerüchte um XE2 Beta-Test

  Alt 5. Aug 2011, 18:56
*Newsflash*: Marc hat mir grad gesagt dass es gegen Ende des Monats schon die Möglichkeit zur Vorbestellung und noch weitere News geben wird. Und vorbestellen ohne Preise macht nicht viel Sinn
Geht Emba langsam das Geld aus?
Wir haben es gerade Cooper. Dem Gegenstück zu Prism für Java.
Das wird es von RemObjects gegen Ende des Monats zum Vorbestellen geben. Wer vorbestellt ist ausserdem per sofort in der Beta und kann auch gleich loslegen.

Übrigens ne nette Sache am Rande: Zum Release von Prism XE2 wird auch das über den RemObjects-Shop zu haben sein. Mit einem Clou Nämlich zum USD-Preis. Und da das Unternehmen in den USA sitzt auch ohne Märchensteuer (Achtung: Geschäftskunden müssen die selber abführen). Ein Bundle von Oxygene für .NET (Prism) und Java (Cooper) wirds auch geben, und zwar Konsequenterweise auch günstiger als beim Einzelkauf.
Sebastian P.R. Gingter
不死鳥 Visit my Blog.
Do not argue with an idiot. They lower you to their level and then try to beat you with experience.
  Mit Zitat antworten Zitat
Robotiker
(Gast)

n/a Beiträge
 
#130

AW: Gerüchte um XE2 Beta-Test

  Alt 5. Aug 2011, 18:57
Wenn das wirklich mal alles fertig ist hätte man also die Möglichkeit aus einem Source die folgende Plattformen zu bedienen:
  • Win32
  • Win64
  • Mac
  • iOS
  • Linux
  • Android
Na, da kommen spannende Zeiten auf uns zu. So viele Plattformen mit einer nativen Anwendung zu unterstützen, wird mehr erfordern, als nur portable GUI- und DB-Komponenten. Sobald da Dinge wie Drucker, Netzwerk, Schnittstellen oder Sensoren angesprochen werden wollen, wird das eine Herausforderung für das Anwendungsdesign. Das war schon bei Kylix und dem C++ BuilderX so.

Auch wenn die VCL im Moment bei den Ankündigungen etwas im Schatten steht, dürfte sie auch vor neuen Herausforderungen stehen. Nach Unicode und jetzt Win64 steht auch noch Windows 8 vor der Tür. Da scheint auch nächsten Monat neues verkündet zu werden, offenbar auch ein neues C++ basiertes Anwendungsframework, die Folge 0 einer neuen Videoserie mit dem Titel "Going Native" ging letzte Woche online. In den Kommentaren konnten sich die Softies trotz Win8 Schweigebefehl kaum verkneifen, dass nächsten Monat etwas neues kommt.

Zitat:
I can't be more specific right here but we have been disclosing some new features like the upcoming C++ AMP (...). While AMP just tackle the problem of heterogeneous parallelism (CPU, GPU, etc.) and doesn't fulfill a complete UI framework, I hope that -together with a few more announcements we made these last months- still gives you an idea that we are investing in making our native development story more and more compelling. Stay tuned.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:40 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf