AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

[Verkauf] Delphi XE Starter

Ein Thema von Bauer007 · begonnen am 2. Aug 2011 · letzter Beitrag vom 5. Sep 2011
Antwort Antwort
Seite 5 von 5   « Erste     345
Benutzerbild von Phoenix
Phoenix
(Moderator)

Registriert seit: 25. Jun 2002
Ort: Hausach
7.516 Beiträge
 
#41

AW: [Verkauf] Delphi XE Starter

  Alt 3. Aug 2011, 23:12
Nein - also ich laufe bauchfrei herum.
... wo war denn noch gleich meine WebCam ...
Neeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeein!
Sebastian P.R. Gingter
不死鳥 Visit my Blog.
Do not argue with an idiot. They lower you to their level and then try to beat you with experience.
  Mit Zitat antworten Zitat
bernerbaer
(Gast)

n/a Beiträge
 
#42

AW: [Verkauf] Delphi XE Starter

  Alt 3. Aug 2011, 23:34
Klar wird jeder Kopierschutz durch irgend jemand (evtl. sogar nur mit Badehose bekleidet) irgendwann geknackt und trotzdem schütze auch ich jede meiner Software durch einen rudimentären Schutz, der ein Profi innerhalb weniger Minuten geknackt hat. Ein Kopierschutz ist für mich wie ein Tempo 50 Signal auf der Strasse. Jeder kann das Tempolimit missachten, doch die Mehrheit hält sich daran. Ein Kopierschutz ist eine psychologische Grenze, jeder der den Kopierschutz umgeht, weiss dass er Unrecht begeht. Ist kein Kopierschutz vorhanden ist bei vielen kein Unrechtsempfinden beim unberechtigten Einsatz der Software vorhanden. Gerade im professionellen Einsatz von Software (und nur in diesem Umfeld bin ich tätig) denke ich, dass diese minimale Schranke akzeptiert und kaum überschritten wird. Anders sieht es leider aus wie bei einzelnen Firmen dieser Schutz integriert ist (adobe, garmin, ...) da fühlt man sich z.T. als legaler Käufer der Software schon als Raubkopierer behandelt bei einer gescheiterten Neuinstallationen der Software.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Memnarch
Memnarch

Registriert seit: 24. Sep 2010
736 Beiträge
 
#43

AW: [Verkauf] Delphi XE Starter

  Alt 4. Aug 2011, 09:51
Ja Kopierschutz ist so ne sache.
Wenn du nur Lizenz kopierschutz nimst(wie bei delphi mit ner Lizenzdatei oder spiele mit CDKeys) kommt irgendwann einer mit nem Lizengenerator/KeyGenerator.

Wenn du hartnäckige Sicherheitssoftware einsetzt, muss manchmal sogar irgendwann der erliche User cracken weil:

A) Die aktivierungsserver nicht mehr online sind nach X Jahren
B) Der scheiß kopierschutz ab Vista und höher einfach nicht mehr läuft und somit das spiel abschaltet
C) Die sicherheitssoftware ist so ein Bockmist, dass sie schon beim Release für anhaltenden Ärger sorgt

Mh...welche spielefirma war das noch? Ubisoft..BlueByte...ka, aber es gibt eine die entfernen ihren Kopierschutz meistens mit einem Update nach 1-2 Jahren um die Spiele für die Kunden möglichst lauffähig zu halten(ansonsten gefahr von Punkt B oder A)

Von mir aus Kopierschutz(er sorgt ja im normalfall für einen sicheren Zeitraum in dem man die Chance hat seine Kosten einzuspielen und gewinn zu machen), aber bitte immer sicherstellen das der Normale user davon nicht beeinträchtigt wird

MFG
Memnarch
Da man Trunc nicht auf einen Integer anwenden kann, muss dieser zuerst in eine Float kopiert werden
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Tonic1024
Tonic1024

Registriert seit: 10. Sep 2003
Ort: Cuxhaven
559 Beiträge
 
RAD-Studio 2009 Ent
 
#44

AW: [Verkauf] Delphi XE Starter

  Alt 4. Aug 2011, 11:19
Hat alles Vor- und Nachteile.

Es gibt eine kleine Spieleschmiede, die keines Ihrer Titel in irgend einer Weise schützt und bereits seit gefühlten Ewigkeiten existiert. Auf diese Weise bin ich vor vielen Jahren an eine Kopie-Kopie-Kopie (oder Schlimmer) einer weitgehend historisch korrekten Aufbausimulation geraten und wurde mit dem "Paradox-Virus" infiziert. Heute bin ich stolzer Eigentümer einer stattlichen Sammlung von Originalen dieser Firma und fiebere Neuerscheinungen regelrecht entgegen. Aus Foren weiss ich, dass es vielen so erging.

Virales Marketing ist keine Erfindung von YouTube.

Gruß,

Toni
Der frühe Vogel fängt den Wurm, richtig.
Aber wird nicht auch der frühe Wurm vom Vogel gefressen?

Geändert von Tonic1024 ( 4. Aug 2011 um 11:21 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
TBx
(Moderator)

Registriert seit: 13. Jul 2005
Ort: Stadthagen
1.753 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#45

AW: [Verkauf] Delphi XE Starter

  Alt 4. Aug 2011, 12:44
... wo war denn noch gleich meine WebCam ...
hmm, im Deckel Deines Notebooks integriert

tu Dir also keinen Zwang an .......
Gruß Thomas
- Moderator Delphi-Praxis -
- Admin Delphi-Treff
  Mit Zitat antworten Zitat
Bauer007

Registriert seit: 17. Sep 2007
Ort: Husum
56 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#46

AW: [Verkauf] Delphi XE Starter

  Alt 5. Sep 2011, 16:45
Die im Post #1 genannte, bzw im Threadtitel, Version gibt es immer noch! Wer sie haben will melde sich - zu haben für lau bzw macht mir nen Angebot: Müssen keine EUR sein ...
Nur die Überschreibungskosten müssten übernommen werden....
Sebastian
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:49 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf