AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Object-Pascal / Delphi-Language tic tac toe.... mal wieder:) versteh aufgabestellung nicht ganz

tic tac toe.... mal wieder:) versteh aufgabestellung nicht ganz

Ein Thema von biby90 · begonnen am 22. Aug 2011 · letzter Beitrag vom 31. Aug 2011
Thema geschlossen
Seite 4 von 18   « Erste     234 5614     Letzte » 
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
26.845 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#31

AW: tic tac toe.... mal wieder:) versteh aufgabestellung nicht ganz

  Alt 23. Aug 2011, 10:05
Wie sind die Routinen denn implementiert? Übrigens: bitte niemals(!!!) auf true prüfen, das kann in die Hose gehen.
Delphi-Quellcode:
if Dings = true then
//->
if Dings then

if Dings = false then
//->
if not Dings then
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
 
biby90
(Gast)

n/a Beiträge
 
#32

AW: tic tac toe.... mal wieder:) versteh aufgabestellung nicht ganz

  Alt 23. Aug 2011, 10:11
function TForm1.CheckForWin(var AIndex: array of string): Boolean;
function TForm1.IsFieldEmpty(var AIndex: String): Boolean;
function TForm1.WriteToField(var Player: Integer): String; also muss ich die alle umschreiben und auf false prüfen?

Geändert von biby90 (23. Aug 2011 um 10:13 Uhr)
 
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
34.931 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#33

AW: tic tac toe.... mal wieder:) versteh aufgabestellung nicht ganz

  Alt 23. Aug 2011, 10:13
Wieso sind diese Parameter eigentlich als VAR deklariert?
Ich vermutemal, daß dort nichts verändert werden soll.

Tja, VAR-Parameter müssen "genau" übereinstimmen.
Ist dort z.B. ein Integer-Parameter vorgegeben, dann muß uch eine Integer-Variable übergeben werden ... wenn nicht, dann kommt eben die Meldung "... stimmt nicht überein ...".
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
 
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
26.845 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#34

AW: tic tac toe.... mal wieder:) versteh aufgabestellung nicht ganz

  Alt 23. Aug 2011, 10:15
Wenn Du Var-Parameter deklarierst, dann brauchst Du auch entsprechende Variablen, die Du dann übergibst.
Delphi-Quellcode:
procedure Verdopple(var Zahl: integer);
begin
  Zahl := Zahl * 2;
end;

procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject);
var
  x: integer;
begin
  x := 1;
  Verdopple(x);
  ShowMessage(IntToStr(x));
end;
Allerdings ist mir der Sinn der Parameter nicht klar, schon gar nicht, wieso das Var-Parameter sein müssen.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
 
biby90
(Gast)

n/a Beiträge
 
#35

AW: tic tac toe.... mal wieder:) versteh aufgabestellung nicht ganz

  Alt 23. Aug 2011, 10:17
also könnte ich sie praktisch genommen ohne var schreiben und dann würde das funktionieren?

Zitat:
wieso das Var-Parameter sein müssen.

war eine Vorgabe der Aufgabe. Ich habe es sonst auch nie als Var deklariert.

Zitat:
dann muß uch eine Integer-Variable übergeben werden
also eine lokale Variable, die ich anlegen muss?

Geändert von biby90 (23. Aug 2011 um 10:20 Uhr)
 
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
34.931 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#36

AW: tic tac toe.... mal wieder:) versteh aufgabestellung nicht ganz

  Alt 23. Aug 2011, 10:21
Nur Parameter, welche auch verändert werden sollen, innerhalb der Prozedur, und deren Werte nach außen weitergegeben werden sollen, werden als VAR deklariert.

Alles andere ist einfach falsch, also vom Sinn der Funktion her und würde auch nur Mißverständnisse produzieren, wen man versucht diesen Quellcode zu verstehen.


VAR = veränderbarer Parameter
CONST = unveränderbarer Parameter (auch innerhalb der Prozedur)
(nichts) = nach außen unveränderbar und nach innen veränderbar (als Kopie, welche Delphi anlegt)

Zitat:
also könnte ich sie praktisch genommen ohne var schreiben und dann würde das funktionieren?
Veränderst du in der Prozedur den Wert dieser Parameter und soll der Wert dann auch außerhalb der Prozedur verändert bleiben?

Wenn nicht, dann wird es auch nicht als VAR deklariert.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (23. Aug 2011 um 10:25 Uhr)
 
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
26.845 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#37

AW: tic tac toe.... mal wieder:) versteh aufgabestellung nicht ganz

  Alt 23. Aug 2011, 10:21
Nochmal: wenn Du Funktionsparameter deklarierst, dann müssen diese auch beim Aufruf befüllt werden (sofern sie keinen Vorgabewert haben, aber das lassen wir jetzt mal außer Acht). Wenn es keine Var- (oder Out-)Parameter sind, dann kannst Du auch Konstanten übergeben, ansonsten brauchst Du eine Variable.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
 
biby90
(Gast)

n/a Beiträge
 
#38

AW: tic tac toe.... mal wieder:) versteh aufgabestellung nicht ganz

  Alt 23. Aug 2011, 10:25
ok ich versuche es mal ohne var.
Ich meld mich wenn ich (mal wieder) nicht weiter komme
 
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
26.845 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#39

AW: tic tac toe.... mal wieder:) versteh aufgabestellung nicht ganz

  Alt 23. Aug 2011, 10:33
Ich habe gerade einen Blick in das verlinkte E-Book geworfen, da werden Parameter sehr schön erklärt (Kapitel 10.5).
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
 
biby90
(Gast)

n/a Beiträge
 
#40

AW: tic tac toe.... mal wieder:) versteh aufgabestellung nicht ganz

  Alt 23. Aug 2011, 11:03
ich bin ja heute früher Zuhause dann werde ich das mal studieren
 
Thema geschlossen
Seite 4 von 18   « Erste     234 5614     Letzte » 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:45 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf