AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Algorithmen, Datenstrukturen und Klassendesign Record als Konstantenobjekt nach Update D2009->Delphi XE

Record als Konstantenobjekt nach Update D2009->Delphi XE

Ein Thema von BoolString · begonnen am 30. Aug 2011 · letzter Beitrag vom 31. Aug 2011
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Benutzerbild von SirThornberry
SirThornberry
(Moderator)

Registriert seit: 23. Sep 2003
Ort: Bockwen
12.235 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#11

AW: Record als Konstantenobjekt nach Update D2009->Delphi XE

  Alt 30. Aug 2011, 19:12
Von mir aus darf das auch gern weiterhin so bleiben. So kommt man wenigstens auch (schreibend) an Variablen ran die beim Design der VCL-Klassen im Private-Teil gelandet sind aber besser im Protected-Teil aufgehoben wären.
Jens
Mit Source ist es wie mit Kunst - Hauptsache der Künstler versteht's

Geändert von SirThornberry (30. Aug 2011 um 19:16 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
40.509 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#12

AW: Record als Konstantenobjekt nach Update D2009->Delphi XE

  Alt 30. Aug 2011, 19:34
Sagen wir es mal so ... man kommt immernoch an solche Variablen ran, denn diesen Zugriffsschutz kann man umgehen (zum Glück kennt Delphi das @),

dann gibt es noch die neue RTTI, welche solch Privaten auch mit auflistet

und man kann sich auch auf andere Wege durch brutalstes Rumgepointere an die geheimsten Dinge ranschleichen.

Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
my Delphi wish list
  Mit Zitat antworten Zitat
BoolString

Registriert seit: 2. Feb 2009
Ort: Varel
70 Beiträge
 
RAD-Studio 2009 Pro
 
#13

AW: Record als Konstantenobjekt nach Update D2009->Delphi XE

  Alt 31. Aug 2011, 09:33
Sorry,

neuer Job, in Kürze zweites Kind, umgezogen -> ergo, in der noch internetfreien Umzugsbaustelle eingespannt gewesen... Deshalb erst jetzt eine Antwort; hab aber gestern Abend auf meinem kleinen Androiden schon mal mitgelesen.

Irgendwie war ich wohl tatsächlich mit Blindheit geschlagen. Das hier der Setter fehlt ist mir tatsächlich komplett entgangen. Ich habe (da der Source funktionierte) den Fehler natürlich woanders gesucht. Die Geschichte mit With, etc. waren natürlich die ersten Schritte bevor ich hier gepostet habe.

Wenn man direkt FParametersOfFit1 im With Konstrukt verwendet compiliert der Source problemfrei durch und Testdatenfiles werden wieder korrekt importiert. Ein Write auf FParametersOfFit1 bei der Property ParametersOfFit1 langt hingegen nicht. Das muss ich mir wohl noch mal anschauen; da bin ich noch nicht ganz klar mit. Gibt es hier evtl. Neuerungen bezüglich der packed records ?

Viel spannender finde ich aber die Tatsache, das dies vorher wirklich funktioniert hat. Absichtlich wurde dies nicht so gecoded. Es funktioniert, war in Stresstests mit korrupten Daten-Files robust und belastbar und lief recht schnell. Also hab ich den Code in neuen Updates natürlich immer weiter verwendet, bis ich vor 4-5 Jahren das Projekt erst mal halb auf Eis gelegt habe und nur noch private Builds compiliert habe. Jetzt bin ich gerade dabei es wieder auszugraben und noch einmal komplett zu überarbeiten, damit man eine zeitgemäßere Version hat, mit der man sich auch mal unter Kollegen trauen kann. Softwareentwicklung ist eigentlich nicht mein Hauptgebiet...

Herzlichen Dank

Jan


Sc+*+.# Restfehlerrate...
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:34 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf