AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Windows 8 Dev Preview

Ein Thema von cookie22 · begonnen am 14. Sep 2011 · letzter Beitrag vom 13. Okt 2011
Antwort Antwort
Seite 2 von 20     12 3412     Letzte » 
Benutzerbild von Phoenix
Phoenix
(Moderator)

Registriert seit: 25. Jun 2002
Ort: Hausach
7.516 Beiträge
 
#11

AW: Windows 8 Dev Preview

  Alt 14. Sep 2011, 12:35
Native Programme, .net Anwendungen und Html5/js sitzen oberhalb von "WinRT APIs".
(Und einen Schritt weiter gedacht, wie passen VCL oder FireMonkey dahin ?)
Kurz: Gar nicht. WindowsRT verwendet XAML-Ressourcen in den Anwendungen um das GUI zu realisieren. In der Keynote wurde gesagt, dass im Metro-Modus keine GDI zur Verfügung steht (VCL ist damit raus). Zudem sieht es nicht so aus, als würde Metro OpenGL oder DirectX supporten für Firemonkey.

Das heisst der User kann nur dann VCL/FM Delphi-Anwendungen verwenden wenn er Metro nicht benutzt.
Sebastian P.R. Gingter
不死鳥 Visit my Blog.
Do not argue with an idiot. They lower you to their level and then try to beat you with experience.
  Mit Zitat antworten Zitat
Robotiker
(Gast)

n/a Beiträge
 
#12

AW: Windows 8 Dev Preview

  Alt 14. Sep 2011, 13:05
Zudem sieht es nicht so aus, als würde Metro OpenGL oder DirectX supporten für Firemonkey.
Ganz sicher bin ich mir nicht, ob es da nicht doch einen Weg gibt.

Wenn man das Diagramm mal scharf betrachtet, sieht man das die C++ und C# Blöcke auch an dem XAML-Block vorbei an die Oberfläche gehen.

Es war ja schon einigen Leuten gelungen, mit den vorab geleakten Versionen im Petzold-Stil (mit CreateImmersiveWindow oder so ähnlich) reine C-Programme zu schreiben, die ein Metro Fenster aufgemacht haben.

Auf jeden Fall erklärt das, warum es in XE2 so viel neues gab, nämlich weil in XE3 noch viel mehr kommen muss.
  Mit Zitat antworten Zitat
Bbommel

Registriert seit: 27. Jun 2007
Ort: Köln
421 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#13

AW: Windows 8 Dev Preview

  Alt 14. Sep 2011, 13:22
Also, mit VirtualBox bekommt man es ans Laufen... Danke für die Hinweise hier. Jetzt frage ich mich, ob ich doch schon so alt bin, dass ich mich an neue Sachen nicht mehr gewöhnen mag, aber irgendwie fühlt sich das neue Konzept doch etwas merkwürdig an. Immer dieser komische "Metro-Screen", wenn man aufs Startmenü klickt. Naja...

Aber noch mal eine Frage: Hat jemand mit der Virtualbox das Netzwerk ans Laufen bekommen? Weder mit "Netzwerkbrücke" noch mit "NAT" mag er spielen - irgendwelche Tipps oder geht es halt einfach nicht (was ja in dem frühen Stadium auch nachvollziehbar wäre). "Geht nicht" heißt in dem Fall, dass Win8 behauptet, es konnte keinen korrekt installierten Netzwerk-Adapter finden.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Khabarakh
Khabarakh

Registriert seit: 18. Aug 2004
Ort: Brackenheim VS08 Pro
2.876 Beiträge
 
#14

AW: Windows 8 Dev Preview

  Alt 14. Sep 2011, 14:00
Zudem sieht es nicht so aus, als würde Metro OpenGL oder DirectX supporten für Firemonkey.
Doch, tut es.

Für alle, die die Entwicklerseite interessiert, habe ich in der EE gerade eine kleine Zusammenfassung gepostet, aber zu Delphi/FMX kann ich auch nur spekulieren .
Sebastian
Moderator in der EE
  Mit Zitat antworten Zitat
Robotiker
(Gast)

n/a Beiträge
 
#15

AW: Windows 8 Dev Preview

  Alt 14. Sep 2011, 14:13
Für alle, die die Entwicklerseite interessiert,
Danke erstmal.

Hurks, C++/CLI hat ein Geschwisterchen gekriegt.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
Ort: Oberreichenbach
16.444 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#16

AW: Windows 8 Dev Preview

  Alt 14. Sep 2011, 14:37
Also doch lieber VirtualBox.
Kann man das parallel zu einem VMWare installieren?
Es muss nicht paralell lauffähig sein, die Installation darf nur nicht VMWare Player zerschießen.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Namenloser

Registriert seit: 7. Jun 2006
Ort: Karlsruhe
3.724 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#17

AW: Windows 8 Dev Preview

  Alt 14. Sep 2011, 14:47
Also doch lieber VirtualBox.
Kann man das parallel zu einem VMWare installieren?
Es muss nicht paralell lauffähig sein, die Installation darf nur nicht VMWare Player zerschießen.
Klar, funktioniert ohne probleme. Danach kannst du VMWare aber eh deinstallieren, weil du es nicht mehr haben willst
  Mit Zitat antworten Zitat
Daniel
(Administrator)

Registriert seit: 30. Mai 2002
Ort: Hamburg
14.605 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#18

AW: Windows 8 Dev Preview

  Alt 14. Sep 2011, 14:48
Auf meinem Mac sind sie parallel installiert und laufen - wenn nötig - sogar zeitgleich.

@NL: Naja - was geht, lasse ich dann doch lieber in VMWare laufen. Ein wenig schneller ist's dann doch.
Daniel R. Wolf
Admin Delphi-PRAXiS
mit Grüßen aus Hamburg
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
Ort: Oberreichenbach
16.444 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#19

AW: Windows 8 Dev Preview

  Alt 14. Sep 2011, 14:58
Danach kannst du VMWare aber eh deinstallieren, weil du es nicht mehr haben willst
Wenn ich mal ein paar Tage zeit habe all unsere VM-Images/Vorbereitungen/Dokumentation umzustellen ... Also eher nie
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Namenloser

Registriert seit: 7. Jun 2006
Ort: Karlsruhe
3.724 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#20

AW: Windows 8 Dev Preview

  Alt 14. Sep 2011, 14:59
@NL: Naja - was geht, lasse ich dann doch lieber in VMWare laufen. Ein wenig schneller ist's dann doch.
VirtualBox fühlt sich für mich zumindest subjektiv schneller an. Kann aber auch einfach an der Benutzeroberfläche liegen, die mir mehr zusagt... auf jeden Fall ist aber beides schnell genug.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:39 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf