AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Fehlermeldung unerklärlich

Ein Thema von Naryxus · begonnen am 30. Sep 2011 · letzter Beitrag vom 4. Okt 2011
Antwort Antwort
Seite 2 von 3     12 3   
Naryxus

Registriert seit: 30. Sep 2011
6 Beiträge
 
#11

AW: Fehlermeldung unerklärlich

  Alt 30. Sep 2011, 13:54
Ok, ich bin jetzt mal alles durchgegangen.

Komischerweise stockt er, wenn es zu Problemen kommt nicht in der Datei *.pas sondern in der Project-Datei *.dpr. Und zwar in der letzten Zeile bei "end.". So etwas hatte ich noch nie...
Vor allem verstehe ich immer noch nicht, wieso es bei einmaligen und beim zweimaligen Aufrufen der Löschen-Prozedur einwandfrei läuft, es aber dann, sobald drei Labels erstellt wurden stockt. Vor allem kann man das schlecht debuggen, da der Fehler ja nur auftritt, wenn man im laufenden Programm eine bestimmte Abfolge an Befehlen tätigt.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Union
Union

Registriert seit: 18. Mär 2004
Ort: Luxembourg
3.430 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#12

AW: Fehlermeldung unerklärlich

  Alt 30. Sep 2011, 13:58
Zitat:
Vor allem kann man das schlecht debuggen, da der Fehler ja nur auftritt, wenn man im laufenden Programm eine bestimmte Abfolge an Befehlen tätigt.
Dann setze Haltepunkte am Beginn des zu prüfenden Abschnitts.
Ibi fas ubi proxima merces
sudo /Developer/Library/uninstall-devtools --mode=all
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von stahli
stahli

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
4.289 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#13

AW: Fehlermeldung unerklärlich

  Alt 30. Sep 2011, 14:06
Ok, ich bin jetzt mal alles durchgegangen.

Komischerweise stockt er, wenn es zu Problemen kommt nicht in der Datei *.pas sondern in der Project-Datei *.dpr. Und zwar in der letzten Zeile bei "end.". So etwas hatte ich noch nie...
Vor allem verstehe ich immer noch nicht, wieso es bei einmaligen und beim zweimaligen Aufrufen der Löschen-Prozedur einwandfrei läuft, es aber dann, sobald drei Labels erstellt wurden stockt. Vor allem kann man das schlecht debuggen, da der Fehler ja nur auftritt, wenn man im laufenden Programm eine bestimmte Abfolge an Befehlen tätigt.
In den Haltepunkteigenschaften kannst Du auch Bedingen definieren. Du kannst also dafür sorgen, dass die Unterbrechung nur in bestimmten Situationen erfolgt.

Dein Problem (wenn ich es richtig interpretiere) kenne ich beim Löschen eines Controls, das den Focus hat. Windows will dieses später noch einmal neu zeichnen, dann existiert es aber nicht mehr.
Ich habe dies gelöst, indem ich das Control erst einmal unsichtbar mache und später lösche. Vielleicht kommst Du auf diesem Weg etwas weiter (wobei ja ein Label durch anklicken nicht den Focus erhält!?)
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
  Mit Zitat antworten Zitat
Jumpy

Registriert seit: 9. Dez 2010
Ort: Mönchengladbach
1.717 Beiträge
 
Delphi 6 Enterprise
 
#14

AW: Fehlermeldung unerklärlich

  Alt 30. Sep 2011, 14:32
Auch wenn es ja angeblich nicht daran liegt. Ist nicht die ganze sortiererei mit array usw. unnötig. Gibt doch z.B. CustomSort.
Ralph
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#15

AW: Fehlermeldung unerklärlich

  Alt 30. Sep 2011, 15:01
Auch wenn es ja angeblich nicht daran liegt. Ist nicht die ganze sortiererei mit array usw. unnötig. Gibt doch z.B. CustomSort.
Na ja, am Fehler wird es wohl nichts ändern, aber je übersichtlicher der Code, desto einfacher die Fehlersuche.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
CCRDude

Registriert seit: 9. Jun 2011
669 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#16

AW: Fehlermeldung unerklärlich

  Alt 30. Sep 2011, 15:19
Noch etwas, das mir problematisch vorkommt: Du legst das Label mit Form1 als Owner an, zerstörst es dann aber selber. Aber wo informierst Du Form1, daß es sich jetzt nicht mehr um das Label kümmern soll?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von stahli
stahli

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
4.289 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#17

AW: Fehlermeldung unerklärlich

  Alt 30. Sep 2011, 15:27
Noch etwas, das mir problematisch vorkommt: Du legst das Label mit Form1 als Owner an, zerstörst es dann aber selber. Aber wo informierst Du Form1, daß es sich jetzt nicht mehr um das Label kümmern soll?
Das erfolgt bei Ableitungen von TComponent automatisch:

Delphi-Quellcode:
constructor TComponent.Create(AOwner: TComponent);
begin
  FComponentStyle := [csInheritable];
  if AOwner <> nil then AOwner.InsertComponent(Self);
end;

destructor TComponent.Destroy;
begin
  Destroying;
  RemoveFreeNotifications;
  DestroyComponents;
  if FOwner <> nil then FOwner.RemoveComponent(Self);
  inherited Destroy;
end;
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
  Mit Zitat antworten Zitat
CCRDude

Registriert seit: 9. Jun 2011
669 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#18

AW: Fehlermeldung unerklärlich

  Alt 30. Sep 2011, 17:25
Das erfolgt bei Ableitungen von TComponent automatisch
Oh, danke schön, wieder was dazugelernt, dann ziehe ich meinen Einwand zurück
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.459 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#19

AW: Fehlermeldung unerklärlich

  Alt 30. Sep 2011, 17:30
Ganz unberechtigt war der Einwand aber nicht.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
40.504 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#20

AW: Fehlermeldung unerklärlich

  Alt 30. Sep 2011, 19:10
Zitat:
if(form1.ListView1.ItemFocused.Caption<>'') then //Prüfung ob ein Element angeklickt wurde
Und was ist, wenn keine Items in der ListView sind oder wenn keines fokusiert ist?

Genau, dann ist ItemFocused = NIL und der Zugriff auf Caption kann nur noch schief gehn.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
my Delphi wish list
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:37 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf