AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Algorithmen, Datenstrukturen und Klassendesign Delphi Generics: Instanz-Erzeugung in generischer Klasse

Generics: Instanz-Erzeugung in generischer Klasse

Offene Frage von "hokuspokussimsalabim"
Ein Thema von Sir Rufo · begonnen am 9. Okt 2011 · letzter Beitrag vom 10. Okt 2011
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
webcss

Registriert seit: 10. Feb 2006
255 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#11

AW: Generics: Instanz-Erzeugung in generischer Klasse

  Alt 10. Okt 2011, 11:49
Always a pleasure

Mir fiel gerade noch auf, dass es doch mit nem "einfachen" cast ohne den Umweg über die extra Methode geht:
Delphi-Quellcode:
constructor TGenericLink<T>.Create;
begin
  FLink := T(TComponentClass(T).Create(nil));
end;
Was ich bereits in Beitrag Nr.1 gesagt hatte, allerdings hatte ich das Class an TComponent vergessen, war halt schon spät
"Wer seinem Computer Mist erzählt, muss immer damit rechnen..." (unbekannt)
"Der Computer rechnet damit, dass der Mensch denkt..." (auch unbekannt)
mein blog
  Mit Zitat antworten Zitat
SebE

Registriert seit: 31. Jul 2004
Ort: Chemnitz
316 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#12

AW: Generics: Instanz-Erzeugung in generischer Klasse

  Alt 10. Okt 2011, 14:41
FLink := T(TComponentClass(T).Create(nil)); Ich habe hier ein Verständnisproblem.
Wird hier nicht nur TComponentClass erzeugt?
Wenn T "größer" sein sollte (T abgeleitet von TComponentClass), dann fehlt doch die Hälfte nach der Instanziierung, oder nicht?

Im Übrigen gibt es genau dieses Problem in C# auch.
Ich habe leider keine bessere Lösung als Delegates der Form:
Code:
{ return new myType(...); }
gefunden.
Sebastian
  Mit Zitat antworten Zitat
hokuspokussimsalabim

Registriert seit: 19. Jul 2011
5 Beiträge
 
#13

AW: Generics: Instanz-Erzeugung in generischer Klasse

  Alt 10. Okt 2011, 14:54
Result := T(T.NewInstance);
Result.Create('Hello World');
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Stevie
Stevie

Registriert seit: 12. Aug 2003
Ort: Soest
3.921 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#14

AW: Generics: Instanz-Erzeugung in generischer Klasse

  Alt 10. Okt 2011, 15:14
FLink := T(TComponentClass(T).Create(nil)); Ich habe hier ein Verständnisproblem.
Wird hier nicht nur TComponentClass erzeugt?
Wenn T "größer" sein sollte (T abgeleitet von TComponentClass), dann fehlt doch die Hälfte nach der Instanziierung, oder nicht?
Nein, weil TComponent.Create(AOwner: TComponent) virtual ist.

Im Übrigen gibt es genau dieses Problem in C# auch.
Ich habe leider keine bessere Lösung als Delegates der Form:
Code:
{ return new myType(...); }
gefunden.
Glaub ich nicht, das wäre das erste mal, dass Delphi im Bereich Generics einen Schritt weiter als C# ist.

Result := T(T.NewInstance);
Result.Create('Hello World');
Funktioniert in der Tat, fühlt sich aber irgendwie fies an
Stefan
“Simplicity, carried to the extreme, becomes elegance.” Jon Franklin

Delphi Sorcery - DSharp - Spring4D - TestInsight
  Mit Zitat antworten Zitat
SebE

Registriert seit: 31. Jul 2004
Ort: Chemnitz
316 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#15

AW: Generics: Instanz-Erzeugung in generischer Klasse

  Alt 10. Okt 2011, 15:21
Zitat:
Nein, weil TComponent.Create(AOwner: TComponent) virtual ist.
Achso. Der Typ T ist ja als "Objekt" schon vorhanden.
Danke für den Hinweis.

Und - soweit ich weiß - erlaubt keine .NET-Sprache (allen voran C# und VB) parameter-behaftete generische Objekterzeugung. So sehr ich sie mir Wünsche und bräuchte
Sebastian
  Mit Zitat antworten Zitat
hokuspokussimsalabim

Registriert seit: 19. Jul 2011
5 Beiträge
 
#16

AW: Generics: Instanz-Erzeugung in generischer Klasse

  Alt 10. Okt 2011, 16:53
Result := T(T.NewInstance);
Result.Create('Hello World');
Funktioniert in der Tat, fühlt sich aber irgendwie fies an
Alles im grünen Bereich. Nicht anders macht es Delphi in der VCL.
Auszug aus der Classes.pas:

Result := TComponent(ComponentClass.NewInstance);
[...snip...]
Result.Create(Owner);

Möglich, dass es ein Problem gibt wenn NewInstance überschrieben worden ist. Das wäre ggf. noch zu klären. In der Praxis ist mir das aber noch so gut wie nie untergekommen, selber hatte ich in mehr als 10 Jahren nicht ein einziges mal einen Grund dazu.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:11 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf