AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Delphi Excel generieren ohne Office

Excel generieren ohne Office

Offene Frage von "Hey Joe"
Ein Thema von Moony · begonnen am 28. Okt 2011 · letzter Beitrag vom 23. Mär 2020
Antwort Antwort
Seite 4 von 4   « Erste     234
Jick

Registriert seit: 12. Jun 2011
26 Beiträge
 
Delphi XE Starter
 
#31

AW: Excel generieren ohne Office

  Alt 30. Apr 2014, 13:38
Hallo Markus,

funktioniert jetzt super mit Libre Office, danke.

Grüße
Michael
  Mit Zitat antworten Zitat
ByTheTime

Registriert seit: 24. Sep 2011
Ort: Frankfurt
297 Beiträge
 
Delphi XE2 Architect
 
#32

AW: Excel generieren ohne Office

  Alt 3. Jun 2014, 15:46
Auch nochmal ein Danke von meiner Seiter Funktioniert super
Lukas
  Mit Zitat antworten Zitat
marky522

Registriert seit: 30. Okt 2006
29 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#33

AW: Excel generieren ohne Office

  Alt 9. Jun 2014, 12:44
Hallo,

vielen Dank! Es freunt mich, zu sehen, dass die DLLs auch von jemandem genutzt werden!

Mittlerweile habe ich die DLLs Usbiff8.dll und Usbiff8V2.dll erneut "upgedated":

1) Die Read-Proceduren der DLL wurden erweitert und vereinfacht.
2) Es sollte jetzt keine Probleme mehr geben, falls Diagramme in Arbeitsblättern eingelagert sind.
3) Es ist nun beim Beschreiben von Zellen möglich, deren Format (Farbe, Rahmen, Font...ect.) beizubehalten.

Die restlichen Hinweise des letzten Updates gelten weiterhin.

Viel Spaß mit den DLLs!

MfG
Markus
Angehängte Dateien
Dateityp: zip __Excel_Biff8-Demo-DLL-Internet-D7-XE2.zip (93,9 KB, 50x aufgerufen)
Dateityp: zip __Excel_Biff8-Demo-DLL-Internet-V2-D7-XE2.zip (89,7 KB, 59x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten Zitat
marky522

Registriert seit: 30. Okt 2006
29 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#34

AW: Excel generieren ohne Office

  Alt 14. Jun 2014, 06:31
Hallo,

Zur Information,ich habe ein Projektthema hier im Forum erstellt, und die DLLs auch dort platziert.

Mfg

Markus
  Mit Zitat antworten Zitat
delphinewbie

Registriert seit: 27. Aug 2010
47 Beiträge
 
#35

AW: Excel generieren ohne Office

  Alt 16. Feb 2020, 12:58
Hallo,
das Thema ist zwar schon ziemlich alt, aber für mich heute wichtig.
Dabei interessiert mich vor allem, wie ich an eine existierende Excel-Datei weitere Zeilen
anhängen kann.
Zitat:
ich habe die beiden DLLs erneut "upgedated" mit folgenden Hauptänderungen:

1) Es können Zellen an bestehende Excel Dateien angehängt werden.
Ich finde dazu in der Beschreibung leider keine Hinweise. Irgendwie müsste doch erstmal ausgelesen
werden können, wieviel Zeilen die existierende Datei besitzt, bevor ich dann die nächste Zeile
beschreiben kann.

Vielen Dank und einen schönen Sonntag
  Mit Zitat antworten Zitat
marky522

Registriert seit: 30. Okt 2006
29 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#36

AW: Excel generieren ohne Office

  Alt 17. Feb 2020, 15:13
Hallo delphinewbie,

bitte die Dateien in nachfolgendem Link verwenden, sie sind neuer:

https://www.delphipraxis.net/180747-...ighlight=excel

Wenn Du die procedure Create (Version 1) bzw. XLScreate (Version V2) mit Filemode xlsopenread oder xlsopenwrite öffnest, werden die Inhalte automatisch eingelesen.

Mfg
Markus
  Mit Zitat antworten Zitat
Hey Joe

Registriert seit: 15. Mai 2012
2 Beiträge
 
#37

AW: Excel generieren ohne Office

  Alt 23. Mär 2020, 08:24
Hallo zusammen,
seit längerem benutze unter Delphi 5 und 7 den von tshubaka 2011 geposteten Code zum Export von Daten eines Grids in eine Excel-Tabelle, ohne dass Excel installiert ist (ich nutze LibreOffice). Hat prima geklappt.
Unter Delphi 10.3 Rio (Community Edition) passiert folgendes:
Zeilen und Spaltenanzahl passen, Integerwerte und Realzahlen werden korrekt exportiert, von Strings aber NUR genau der erste Buchstabe.

Scheinbar funktioniert die procedure
XlsWriteCellLabel(FStream, I, J, AGrid.cells[i, j]);
unter Delphi 10.3 nicht (mehr) wie gewünscht.

Hat jemand eine Idee, an welcher Schraube ich (am Compiler) drehen muss?
Mein Code compiliere ich mit {$H-}.
Beste Grüße
Hans-J.

Geändert von Hey Joe (23. Mär 2020 um 09:28 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Sinspin

Registriert seit: 15. Sep 2008
Ort: Dubai
43 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#38

AW: Excel generieren ohne Office

  Alt 23. Mär 2020, 08:36
Hallo, ich denke mal das hängt mit Unicode zusammen.
Schau mal nach wie Strings geschrieben werden.
Stefan
Wir zerstören die Natur und Wälder der Erde. Wir töten wilde Tiere für Trophäen. Wir produzieren Lebewesen als Massenware um sie nach wenigen Monaten zu töten. Jetzt rächt sich die Natur und tötet uns.
  Mit Zitat antworten Zitat
Hey Joe

Registriert seit: 15. Mai 2012
2 Beiträge
 
#39

AW: Excel generieren ohne Office

  Alt 23. Mär 2020, 09:43
Das war's!

Vorher:
procedure XlsWriteCellLabel(XlsStream: TStream; const ACol, ARow: Word; const AValue: string);

Nachher:
procedure XlsWriteCellLabel(XlsStream: TStream; const ACol, ARow: Word; const AValue: ansistring);

Besten Dank und Grüße
Hans-J.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:17 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf