AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

TObjectList Problem

Ein Thema von Dennis07 · begonnen am 5. Dez 2011 · letzter Beitrag vom 8. Dez 2011
Antwort Antwort
Seite 2 von 3     12 3   
Dennis07

Registriert seit: 19. Sep 2011
Ort: Deutschland
463 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#11

AW: TObjectList Problem

  Alt 5. Dez 2011, 13:48
Bingo.... das erschien mir die einfachste möglichkeit zu prüfen, warum der auf jegliche kommandos, die ich der OL zugewiesen habe (wie beispielsweise das Löschen von Objekten oder das freigeben der Liste) nicht reagiert hat.
Ich habe also (mithilfe meines besten freundes Showmessage()) mir anzeigen lassen, dass ich zum zeitpunkt, wo sich (beispielsweise) 5 Panels auf dem Formular befinden, sich jedoch 0 in meiner OL befinden. Darum hier die Frage: Was mache ich falsch?

PS: Wenn ich bei meinen Profileinstellungen D5 angebe dann lässt sich daraus schließen dass ich auch D5 benutze.

Dankeschön;
Dennis
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#12

AW: TObjectList Problem

  Alt 5. Dez 2011, 13:58
Da ShowMessage dein Freund ist:
Delphi-Quellcode:
procedure SpawnPanel(PanelX,PanelY: Integer);
begin
  NewPanel := TPanel.Create(Application);
  ShowMessage( IntToStr( PanelsList.Count ) );
  PanelsList.Add(NewPanel);
  ShowMessage( IntToStr( PanelsList.Count ) );
  with NewPanel do
  begin
    Name := 'Panel' + IntToStr(PanelID);
    PanelID := PanelID + 1;
    Left := PanelX;
    Top := PanelY;
    Caption := ObjectCaption;
    Parent := fmPool;
    Enabled := False;
    { ... }
    OnClick := fmPool.SelectObject;
  end;
end;
Was zeigt bekommst du mit ShowMessage denn da angezeigt?
Oder wird dieses ShowMessage evtl. gar nicht aufgerufen?
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.459 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#13

AW: TObjectList Problem

  Alt 5. Dez 2011, 14:04
Ich hab das jetzt mal unter Delphi 2007 so versucht:
Delphi-Quellcode:
type
  TForm1 = class(TForm)
    Button1: TButton;
    Button2: TButton;
    procedure FormCreate(Sender: TObject);
    procedure FormDestroy(Sender: TObject);
    procedure Button1Click(Sender: TObject);
    procedure Button2Click(Sender: TObject);
  private
    { Private-Deklarationen }
    FPanels: TObjectList;
    FPanelID: integer;
    procedure SpawnPanel(PanelX, PanelY: integer);
  public
    { Public-Deklarationen }
  end;

var
  Form1: TForm1;

implementation

{$R *.dfm}

procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject);
begin
  SpawnPanel(10, 10);
end;

procedure TForm1.Button2Click(Sender: TObject);
begin
  FPanels.Clear;
  FPanelID := 1;
end;

procedure TForm1.FormCreate(Sender: TObject);
begin
  FPanels := TObjectList.Create;
  FPanelID := 1;
end;

procedure TForm1.FormDestroy(Sender: TObject);
begin
  FPanels.Free;
end;

procedure TForm1.SpawnPanel(PanelX, PanelY: integer);
var
  NewPanel: TPanel;
begin
  NewPanel := TPanel.Create(nil);
  NewPanel.Left := PanelX;
  NewPanel.Top := PanelY;
  NewPanel.Parent := self;
  NewPanel.Name := 'Panel' + IntToStr(FPanelID);
  FPanels.Add(NewPanel);
  ShowMessage(IntToStr(FPanels.Count));
  inc(FPanelID);
end;
Klappt einwandfrei, soweit ich feststellen konnte.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Dennis07

Registriert seit: 19. Sep 2011
Ort: Deutschland
463 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#14

AW: TObjectList Problem

  Alt 5. Dez 2011, 14:10
Da ShowMessage dein Freund ist:
Was zeigt bekommst du mit ShowMessage denn da angezeigt?
Oder wird dieses ShowMessage evtl. gar nicht aufgerufen?
Selbstverständlich qwird showmmesage aufgerufen. Beim ersten kommt (wieso auch anders) 0. Was mich allerdings völlig unerwartet trifft:
Beim zweiten kommt 1!

Hallo leute... habe gerade bemerkt dass ich den Showmessage unten falsch platziert habe, wewegen immer 0 rauskam. Das war zwar ein fehler meiner prüfung, aber den Fehler des Programms habe ich noch nicht gefungen.
Zum ersten: Ich brauche sehr wohl ein Parent, sonst wird der Panel nicht angezeigt.
Und wieso wird der Panel nicht gelöscht, wenn er doch in der liuste ist und diese freigegeben wird?
Danke
Dennis

Geändert von Dennis07 ( 5. Dez 2011 um 14:15 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.459 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#15

AW: TObjectList Problem

  Alt 5. Dez 2011, 14:20
Natürlich brauchst Du einen Parent, aber keinen Owner (richtig lesen!).
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Dennis07

Registriert seit: 19. Sep 2011
Ort: Deutschland
463 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#16

AW: TObjectList Problem

  Alt 5. Dez 2011, 14:30
Jaja is ja gut habe ich auch im nachhinein gemerkt. Wollte es nur bei einer Bearbeitung meiner Post lassen....

mfg

EDIT: Wie soll das gehen.. ich erhalte immer eine Fehlermeldung (nicht genügend parameter).... egal ich google man danach trotzdem bis hierhin danke.... jetzt muss ich nur noch das wesentliche problem lösen
Dennis

Geändert von Dennis07 ( 5. Dez 2011 um 14:33 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.459 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#17

AW: TObjectList Problem

  Alt 5. Dez 2011, 14:31
Hast Du mein Beispiel von oben einmal ausprobiert? Verhält es sich dort genauso?
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Dennis07

Registriert seit: 19. Sep 2011
Ort: Deutschland
463 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#18

AW: TObjectList Problem

  Alt 5. Dez 2011, 14:45
Nein noch nicht... mache ich morgen .... man schreibt sich.... danke aber schonmal für die Hilfe

bd
Dennis
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
40.504 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#19

AW: TObjectList Problem

  Alt 5. Dez 2011, 16:28
Wieso denn das? Es ist zwar nicht schön so wie im Moment, aber darf und muss ist IMHO die falsche Wortwahl.
Ruft doch einmal die Funktion(en) gleichzeitig auf, welche die selbenglobale Variable nutzen.
Muß nicht gleich multithread sein ... rekursive Aufrufe reichen schon aus.

Variablen muß man also immer so nah wie möglich an deren Verwendungsort, bzw. an deren Gültigkeitsbereich deklarieren.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
my Delphi wish list
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.459 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#20

AW: TObjectList Problem

  Alt 5. Dez 2011, 16:32
Wo siehst Du in dem geposteten Code eine Rekursion? Dass die globalen Variablen alles andere als schön sind, wurde ja bereits gesagt und eine Alternative von mir gezeigt.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:43 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf