AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Algorithmen, Datenstrukturen und Klassendesign Delphi Spring-DI / DelegatedConstructor / Factory für Dummies

Spring-DI / DelegatedConstructor / Factory für Dummies

Ein Thema von stahli · begonnen am 2. Feb 2012 · letzter Beitrag vom 15. Mär 2012
Antwort Antwort
Seite 10 von 10   « Erste     8910
Benutzerbild von stahli
stahli

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
4.224 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#91

AW: Spring-DI / DelegatedConstructor / Factory für Dummies

  Alt 15. Mär 2012, 16:34
@stahli
...um die Verwirrung zu erhöhen schau dir auch mal das ORM (TMS Aurelius) von TMS Software an. Ist zwar nicht kostenfrei (wenn man zumindest kommerziell entwickelt) aber hat durch den DataModeller und der Möglichkeit seine Klassen aus der vorhandenen Datenbank zu generieren auch seinen Reiz. Datenbanken werden schon einige unterstützt und es werden mehr. Auch die restlichen Features sehen ganz nett aus. Ich spiele gerade ein wenig damit rum und bisher gefällt mir was ich sehe.

cu cg
Hi, kannst Du eine grundsätzliche Meinung äußern nach 4 Wochen herumspielen?

Insbesondere würde mich auch (wie unter #74 schon angedeutet) interessieren, wie die Möglichkeit der Arbeit mit Schnittstellen gegeben ist (bzw. wer die Objekte wie verwaltet) und wie man ggf. eine Datenbindung an die GUI realisieren kann (unter XE).
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
  Mit Zitat antworten Zitat
ConstantGardener

Registriert seit: 24. Jan 2006
Ort: Halberstadt
357 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#92

AW: Spring-DI / DelegatedConstructor / Factory für Dummies

  Alt 15. Mär 2012, 20:03
Hallo Stahli,

mein "rumspielen" wurde leider von anderen Aufgaben unterbrochen/gebremst. Und zwar so sehr, daß ich den 20% Rabatt-Termin bei tms verpasst habe.

Aber wie gesagt nette Sache dieses ORM und es tut sich noch einiges bei der Entwicklung aktuell Version 1.3. Du kannst das relativ einfach selber testen. Die Demoversion kannst Du ja normal runterladen und benutzen (nicht kommerziell). Einzige Einschränkung sind glaube ich die DataSet-Sachen. Die sind nur in der Vollversion drin. Und gerade das ist für dich wahrscheinlich interessant. Seit der letzten Version bieten Sie einen DataSet Nachfahren der intern die Objectlist einer Abfrage nach außen anbietet. Also Databinding mit DBControls --> intern komplette Objekte. Zumindest für Legacy Projekte super.
Schau dir mal das Music Beispiel an. Ich denke dann siehst Du wo der Hase langläuft.

cu cg
Andreas Schachtner
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 10 von 10   « Erste     8910

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:08 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf