AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Klatsch und Tratsch Win 8 Customer Preview und wo ist das Startmenü?

Win 8 Customer Preview und wo ist das Startmenü?

Ein Thema von cookie22 · begonnen am 1. Mär 2012 · letzter Beitrag vom 12. Mär 2012
Antwort Antwort
Seite 4 von 20   « Erste     234 5614     Letzte » 
Benutzerbild von Phoenix
Phoenix
(Moderator)

Registriert seit: 25. Jun 2002
Ort: Hausach
7.516 Beiträge
 
#31

AW: Win 8 Customer Preview und wo ist das Startmenü?

  Alt 1. Mär 2012, 18:43
Um Programme zu starten brauche ich unter Win8 aber definitiv länger, als unter Win7.
Wo "Ein einzelner Klick auf die große Kachel der Anwendung" nun 'definitiv Länger' ist, als ein Doppelklick auf das kleine Desktop-Icon bei Win 7 oder ein Einzelklick auf das noch viel kleinere Icon das an die Taskleiste gepinnt wurde musst Du bitte aber noch erklären. Ich zumindest treffe ein größeres Icon vermutlich schneller als ein kleines.

Das man sich vorher den Desktop / die Taskleiste in Win7 customized geht mit dem vorherigen Arrangieren der Metro-Kacheln bei Win8 Hand in Hand.

Edit Nachtrag für die Power-User und Keyboard-fetischisten:

Die Win-Number Shortcuts funktionieren in Win8 analog zu Win7. Auch Win-Shift-Number fährt eine neue Instanz der Anwendung an der enstprechenden Taskbar/Kachel-Position hoch.
Win-[Type something] sucht genauso wie in Win7 in den Anwendungen, Win-Cmd feuert auch sin Win8 eine Kommandozeile hoch.
Hier gibts keine Unterschiede.
Sebastian P.R. Gingter
不死鳥 Visit my Blog.
Do not argue with an idiot. They lower you to their level and then try to beat you with experience.

Geändert von Phoenix ( 1. Mär 2012 um 18:52 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
silver-moon-2000

Registriert seit: 18. Feb 2007
Ort: Schweinfurt
170 Beiträge
 
Delphi XE Professional
 
#32

AW: Win 8 Customer Preview und wo ist das Startmenü?

  Alt 1. Mär 2012, 18:53
Um Programme zu starten brauche ich unter Win8 aber definitiv länger, als unter Win7.
Wo "Ein einzelner Klick auf die große Kachel der Anwendung" nun 'definitiv Länger' ist, als ein Doppelklick auf das kleine Desktop-Icon bei Win 7 oder ein Einzelklick auf das noch viel kleinere Icon das an die Taskleiste gepinnt wurde musst Du bitte aber noch erklären. Ich zumindest treffe ein größeres Icon vermutlich schneller als ein kleines.

Das man sich vorher den Desktop / die Taskleiste in Win7 customized geht mit dem vorherigen Arrangieren der Metro-Kacheln bei Win8 Hand in Hand.
My 2 cents:

Ohne mich jemals mit Win8 auseinandergesetzt zu haben, daher im tiefsten Blindflug: Wenn ich einige Fenster offen habe, muss ich diese doch vorher auf irgendeine Weise minimieren, um an den Desktop und die darauf befindlichen Kacheln zu kommen, oder irre ich mich jetzt schon?

Dann ein Klick auf die große Desktop-Kachel, die wohl wirklich schnell zu finden ist, dann wieder das Maximieren der anderen Fenster, wenn ich nicht komplett auf die anderen Fenster verzichten kann, den kurzen Moment abwarten, bis man sich wieder orientiert hat...

Da geht es schon schneller, auf ein kleines Icon in der Taskleiste zu klicken (zumindest meine Meinung)
Tobias
Bitte nicht hauen , ich weiß es nicht besser
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
34.931 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#33

AW: Win 8 Customer Preview und wo ist das Startmenü?

  Alt 1. Mär 2012, 18:54
Wenn du viele Programme/Kacheln hast, dann kann das schon länger dauern.
Vorallem wenn nich alle Kacheln auf den Desktop passen.

Zitat:
Das tut niemandem weh.
Vorallem da der Code in der Beta ja noch drin war.
War bestimmt mehr Aufwand den auszubauen, als ihn drin zu lassen.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von cookie22
cookie22

Registriert seit: 28. Jun 2006
Ort: Düsseldorf
936 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#34

AW: Win 8 Customer Preview und wo ist das Startmenü?

  Alt 1. Mär 2012, 18:58
Das Konzept ist eindeutig auf Tablet und Touchscreens ausgelegt und nicht auf Desktop-Nutzung. Man kann sich das auch mit Gewalt schön reden.
Gruß
Cookie
  Mit Zitat antworten Zitat
Insider2004
(Gast)

n/a Beiträge
 
#35

AW: Win 8 Customer Preview und wo ist das Startmenü?

  Alt 1. Mär 2012, 19:03
Bei mir ist das Startmenü da. Ich arbeite mit XP. Und das bleibt auch so.
  Mit Zitat antworten Zitat
Morphie

Registriert seit: 27. Apr 2008
Ort: Rahden
626 Beiträge
 
#36

AW: Win 8 Customer Preview und wo ist das Startmenü?

  Alt 1. Mär 2012, 19:49
My 2 cents:

Ohne mich jemals mit Win8 auseinandergesetzt zu haben, daher im tiefsten Blindflug: Wenn ich einige Fenster offen habe, muss ich diese doch vorher auf irgendeine Weise minimieren, um an den Desktop und die darauf befindlichen Kacheln zu kommen, oder irre ich mich jetzt schon?

Dann ein Klick auf die große Desktop-Kachel, die wohl wirklich schnell zu finden ist, dann wieder das Maximieren der anderen Fenster, wenn ich nicht komplett auf die anderen Fenster verzichten kann, den kurzen Moment abwarten, bis man sich wieder orientiert hat...

Da geht es schon schneller, auf ein kleines Icon in der Taskleiste zu klicken (zumindest meine Meinung)
Also bei mir läufts so:
Wenn ich eine Metro-App offen habe und eine andere Metro-App benutzen will, drücke ich einfach die Windows-Taste und lande auf dem Metro-Desktop und kann eine andere App / eine andere normale Anwendung starten. > Eine Keyboardtaste und eine Maustaste bedienen

Wenn ich eine normale Desktopanwendung gestartet habe, und eine weitere Anwendung starten möchte, mache ich das so wie früher, da ich den Desktop ja nicht schließen muss. > also keine Veränderung zu Win7

Wenn ich eine normale Desktopanwendung gestartet habe und eine Metro-App starten will, drücke ich wieder die Windows-taste und klicke die Metro-App an. > also quasi analog zu Punkt 1.

Denn Metro-Apps sollen gar nicht geschlossen werden.
Wenn sie nicht aktiv sind, laufen sie in eine Art Ruhezustand. (habe ich gelesen, nächsten Mittwoch zur CeBit weiß ich mehr, da habe ich das MS-Seminar ;D )
Man muss also nichts vorher schließen oder minimieren, sondern lediglich die Windows-Taste drücken.

Ich sehe in der ganzen Sache eigentlich keinen Nachteil.
Wozu braucht ihr denn das Startmenü?
Programme suchen? Einfach die Windows-taste drücken und das Programm aufrufen
Ausführen aufrufen? Win+R oder mit der Maus ganz unten links in den Bildschirmrand rechts-klicken, schon hat man diverse Funktionen, die das alte Startmenü sonst geboten hat.

Nur weil etwas neu / anders ist, ist es nicht gleich schlecht.
"Alte Hasen" müssen sich nunmal dran gewöhnen und die jugendlichen, die mit iPhone und Android-Smartphones aufgewachsen sind, werden hier schneller klar kommen denke ich. Die Jugendlichen sind die Anwender und Geldgeber von morgen.

Wenn ich mir ansehe, wie viele Mädels mit ihrem iPhone / iPad / Androidkram ruck zuck klar kommen, aber von PCs überhaupt gar keine Ahnung haben, dann kann ich diesen Schritt schon nachvollziehen. MS will hier ein einheitliches, -für PC-Anwender- neues Prinzip schaffen. Wenn man damit aufwächst, kommt man damit vermutlich sehr gut klar.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.159 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#37

AW: Win 8 Customer Preview und wo ist das Startmenü?

  Alt 1. Mär 2012, 20:22
Das ganze neue Konzept basiert zudem auch auf den User-Feedbackmeldungen. Okay, die schaltet der "Deutsche"-Poweruser ja immer gleich aus ("Nein! Du telefonierst NICHT nach Hause!"), aber die anderen 99,9% der 08/15-User die das Feedback-System anlassen blenden halt ihre Startleiste aus, starten ihre Anwendungen nur per Doppelklick auf das Desktop-Icon und lassen ihre Apps in Vollbild laufen. Und diese Daten nimmt Microsoft und lässt darauf die Entscheidungen basieren. Wer das Feedback-System ausschaltet hat sich selber aktiv aus dem Entscheidungsprozess ausgeklinkt und überlässt die Entscheidungen über die weitere Entwicklung von Windows den normalen DAU's, die mit ihren Usage-Statistiken hier einfliessen.


Genau deshalb gab es ja beim FF jetzt auch die Diskussion dieses System per Opt-Out zu aktivieren. Es ist eben überall das gleiche:
In den Foren (damit meine ich vor allem gewisse größere News/Trash-Portale) wird über Konzepte gejammert und genau die gleichen Leute schreiben in anderen Threads wie schlimm es ist, wenn die entsprechenden Daten anonymisiert zurückgeschickt werden.

Nur weil ein paar Leute in Foren sich beschweren kann man aber keine Entscheidungen treffen. Das geht eben nur statistisch bei der Masse der betroffenen Anwender. Wer da nicht mitmachen will, braucht sich nicht wundern, ganz genau.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von EWeiss
EWeiss

Registriert seit: 16. Okt 2010
6.373 Beiträge
 
Delphi 2010 Architect
 
#38

AW: Win 8 Customer Preview und wo ist das Startmenü?

  Alt 1. Mär 2012, 21:23
Das Konzept ist eindeutig auf Tablet und Touchscreens ausgelegt und nicht auf Desktop-Nutzung. Man kann sich das auch mit Gewalt schön reden.
Na ja nicht ganz.. aber grundsätzlich gebe ich dir Recht.
Eindeutig auf Kommerz oder glaubt hier jemand das der APP-Store von M$ umsonst angelegt wurde?
Um das ganze incl. MS-PHONE zu vereinheitlichen hat man diesen Kachelkram erfunden.

Habe es ja schon öfters gesagt es geht immer mehr darauf aus dem Anwender schmackhaft zu machen für
jede Anwendung seperat zu zahlen und das ganze natürlich mit Onlinezwang um zu Kontrollieren ob auch alles
schön und brav bezahlt wurde.
Also demnächst Anwendungen ala Office und Ko nur noch über Abonements stellt euch schon drauf ein.
Dafür ist es dann nicht mal mehr nötig diese auf seine Platte zu Installieren.. Totale Kontrolle.

Für mich ist defintiv Win7 das letzte Windows..
Ich will einen freien Desktop (Arbeitsplatz, Schreibtisch) und selber bestimmen was da drauf gelegt wird.
Schließlich diktiert mir mein Chefe auch nicht das an XPosition auf meinem Schreibtisch mein Bleistift zu liegen hat.
Und ein Desktop repräsentiert diesen auf dem PC für mich.. da hat mir M$ nicht reinzureden.
Wenn doch! Dann können die mich mal. Was soll ich mit diesen ganzen Kachel Mist?

Ich will meinen Schreibtisch schön aufgeräumt in Mahgoni wenn möglich und darauf genau zentriert soll mein Bleistift liegen.
Aber jeder wie er will.

Zitat:
Die Jugendlichen sind die Anwender und Geldgeber von morgen
Richtig erkannt

gruss

Geändert von EWeiss ( 1. Mär 2012 um 21:45 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.037 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#39

AW: Win 8 Customer Preview und wo ist das Startmenü?

  Alt 1. Mär 2012, 22:21
Also mir ist die Metro-Oberfläche auch unsympathisch, was ich bisher so gehört habe. Und ist es nicht so, dass man Metro Appss eigentlich gar nicht mehr beenden können soll, sondern dass sie nur "schlafen gelegt" werden, wenn sie nicht aktiv sind oder war das bei Android so? Und war es nicht MS, die gesagt haben, dass man den Rechner eigentlich nicht mehr ausschaltet in Zukunft?
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
34.931 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#40

AW: Win 8 Customer Preview und wo ist das Startmenü?

  Alt 1. Mär 2012, 22:30
Die haben aber auch Mal sowas gesagt, wie 64 KB RAM wären völlig ausreichend.


Wobei ich allerdings auch vorwiegend fast nur noch den Ruhezustand nutze.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:48 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf