AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

ZEOSLib und Delphi XE4

Ein Thema von erich.wanker · begonnen am 27. Jun 2013 · letzter Beitrag vom 23. Jul 2013
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
EgonHugeist

Registriert seit: 17. Sep 2011
187 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#11

AW: ZEOSLib und Delphi XE4

  Alt 23. Jul 2013, 10:21
Guten Morgen, Rolf.

Danke für deine Hilfe, ist wirklich freundlich von dir. Ich war davon ausgegangen System.Types ist eine zusätzliche Unit. Habe mal ein Fix hochgeladen auf \testing7.1 R2535.

Ich hoffe der Prefix funktioniert mit dem {$IFDEF WITH_TOBJECTLIST_INLINE}System.{$ENDIF}Types?

Ansonsten ist ein {$ELSE} auch kein Problem. Kannst du mal drüber schauen?

Gruß Michael
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von RWarnecke
RWarnecke

Registriert seit: 31. Dez 2004
Ort: Stuttgart
4.408 Beiträge
 
Delphi XE8 Enterprise
 
#12

AW: ZEOSLib und Delphi XE4

  Alt 23. Jul 2013, 11:54
Hallo Michael,

warum hast Du die zusätzliche IFDEF denn eingefügt ? Denn die Types im Interface-Teil greift ja auf die System.Types zu ab Delphi XE2.
Rolf Warnecke
App4Mission
  Mit Zitat antworten Zitat
EgonHugeist

Registriert seit: 17. Sep 2011
187 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#13

AW: ZEOSLib und Delphi XE4

  Alt 23. Jul 2013, 12:02
Nun System.Types existiert nicht für D7-DXE/FPC, darum das define. Leider sieht das an vielen Stellen so aus, da wir die Abwärtskompatibilität bis D7 und FPC 2.4 halten möchten...

Macht es Probleme? Das define ist in \src\zeos.inc unter der Delphi18 Section vor definiert..
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von RWarnecke
RWarnecke

Registriert seit: 31. Dez 2004
Ort: Stuttgart
4.408 Beiträge
 
Delphi XE8 Enterprise
 
#14

AW: ZEOSLib und Delphi XE4

  Alt 23. Jul 2013, 12:10
Ich würde entweder nur Types schreiben oder es wirklich differenzieren, ich glaube bis XE oder XE2 heißt es Types und ab der Version kannste System.Types schreiben. In XE oder XE2 und höher ist Types ein Alias auf System.Types.
Rolf Warnecke
App4Mission
  Mit Zitat antworten Zitat
EgonHugeist

Registriert seit: 17. Sep 2011
187 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#15

AW: ZEOSLib und Delphi XE4

  Alt 23. Jul 2013, 12:22
Rolf,

in deiner vorangegangen List war eine Meldung zu sehen, das die TObjectList inline Functionen (Add, remove etc. ) nicht expandiert werden konnten, da "System.Types" nicht in der Uses-List vorhanden war. Somit bin ich davon ausgegangen, das es sich nicht mehr nur um einen geänderten Alias handelt. Weiterhin wollte ich genau diese Meldungen unterdrücken. Die wären mich doch nicht angesprungen, wenn Types und System.Types äquivalent wären, dachte ich jedenfalls.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:24 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf