AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Klatsch und Tratsch Halbjahreszyklus für Delphi bleibt !?

Halbjahreszyklus für Delphi bleibt !?

Ein Thema von Lemmy · begonnen am 18. Sep 2013 · letzter Beitrag vom 19. Sep 2013
Antwort Antwort
Seite 3 von 4     123 4   
Benutzerbild von Back2Code
Back2Code

Registriert seit: 6. Feb 2012
Ort: Deutschland
272 Beiträge
 
Delphi XE7 Professional
 
#21

AW: Halbjahreszyklus für Delphi bleibt !?

  Alt 19. Sep 2013, 09:58
Können Sie freilich. Sie müssen nur dafür sorgen das die Entwickler für ihre Plattform entwickeln. Die Einnahmen kommen primär durch die Verkäufe des Betriebssystem bzw. das "Drum herum". Da kann man eine gute Entwicklungsumgebung mehr oder minder verschenken.
Diese andere Einnahmequelle hat Embararacadero leider nicht. Sie müssten darauf hoffen das ein Apple, Goolge oder Blackberry sie für eine Unterstützung ihrer Plattform unterstützen würde.
Das ist doch so einfach nicht wahr. Wenn die etwas mehr in die Zukunft investieren würden und sich um die Delphi Community scheren würden, könnten die auch mehr verkaufen. Große Community = große Umsätze. Aber das will Emba ja seit Jahren nicht in den Kopf. Es ist viel leichter seine Bestandskunden auszuquetschen und jetzt sogar alle 6 Monate eine neue Version rauszuhauen, anstatt seine Produkte mal ordentlich zu pflegen und eine lebendige Community aufzubauen.

Das man mit 500 Turbo Versionen, die man heute umsonst an Schüler und Studen rausgibt, morgen 10-20 Enterprise Kunden gewinnt raffen die einfach nicht. Da kackt man sich lieber an, dass eventuell einer von den Jungs ein erfolgreiches Programm schreiben könnte und etwas damit verdient ohne das Emba was davon abbekommt.

Bestes Beispiel war doch die Argumentation wegen der es keine Turbos mehr gab. Angeblich brach wegen der Turbos ja der Verkauf massiv ein. Auf die Idee, dass das an der supermiesen Qualität von Delphi 8 und 2005 lag sind die aber nicht gekommen. Ohne diese ewigen Scheuklappen könnte man aus Delphi immer noch eine riesen Sache machen.
Lustigerweise ist es nach wie vor noch möglich selbst im Jahre 2013 an TD Lizenzen gratis zu kommen. Siehe hier:

http://www.delphipraxis.net/173439-k...bo-delphi.html

Ist halt schon uuuuuuralt ...Die könnten ruhig mal anfangen ne freie 2010er Version rauszuhauen. In 5 Jahren sind wir ja eh bei Delphi Xe15
00111100001100110010000001000100011001010110110001 1100000110100001101001
  Mit Zitat antworten Zitat
Unx

Registriert seit: 24. Aug 2010
30 Beiträge
 
#22

AW: Halbjahreszyklus für Delphi bleibt !?

  Alt 19. Sep 2013, 10:05
Das ist doch so einfach nicht wahr. Wenn die etwas mehr in die Zukunft investieren würden und sich um die Delphi Community scheren würden, könnten die auch mehr verkaufen. Große Community = große Umsätze. Aber das will Emba ja seit Jahren nicht in den Kopf. Es ist viel leichter seine Bestandskunden auszuquetschen und jetzt sogar alle 6 Monate eine neue Version rauszuhauen, anstatt seine Produkte mal ordentlich zu pflegen und eine lebendige Community aufzubauen.

Das man mit 500 Turbo Versionen, die man heute umsonst an Schüler und Studen rausgibt, morgen 10-20 Enterprise Kunden gewinnt raffen die einfach nicht. Da kackt man sich lieber an, dass eventuell einer von den Jungs ein erfolgreiches Programm schreiben könnte und etwas damit verdient ohne das Emba was davon abbekommt.

Bestes Beispiel war doch die Argumentation wegen der es keine Turbos mehr gab. Angeblich brach wegen der Turbos ja der Verkauf massiv ein. Auf die Idee, dass das an der supermiesen Qualität von Delphi 8 und 2005 lag sind die aber nicht gekommen. Ohne diese ewigen Scheuklappen könnte man aus Delphi immer noch eine riesen Sache machen.
Bin voll deiner Meinung!


Ich denke schon das EMBA durch den Verkauf von einer nur Mobile Version für (iOS, Android) evtl neue Benutzer finden könnte bzw sogar evtl. VCL-Wiedereinsteiger kommen würden, aber dafür müsste natürlich FireMonkey stabil genug sein, der Preis passen auch für einen Privatanwender um nicht abzuschrecken (was leider der momentane Stand ist).

Wenn nun auch noch C++ für iOS/Android wie angekündigt im Hebst kommen soll wäre noch eine Sprachentüre offen für Neu/Altkunden
nur zuvor muss man sich die Desktop Edition kaufen um Android/iOs entwickeln zu dürfen? dass geht ja gar nicht, dass würde mich abschrecken wenn ich mich in einen Neu/Alteinsteiger reindenke der nur Mobile Apps entwickeln will.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
26.845 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#23

AW: Halbjahreszyklus für Delphi bleibt !?

  Alt 19. Sep 2013, 10:07
@cookie: Du sprichst mir aus dem Herzen, leider.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
musicman56
(Gast)

n/a Beiträge
 
#24

AW: Halbjahreszyklus für Delphi bleibt !?

  Alt 19. Sep 2013, 10:57
@cookie: Du sprichst mir aus dem Herzen, leider.
so isses => + 1
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von stahli
stahli

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
3.746 Beiträge
 
Delphi XE3 Ultimate
 
#25

AW: Halbjahreszyklus für Delphi bleibt !?

  Alt 19. Sep 2013, 11:39
Ich jammere ja selber gerne über die Preise aber letztendlich ist es doch so, dass diejenigen die RAD Studio einsetzen mit den erstellten Anwendungen Geld verdienen und den S/A-Preis mindestens 100-fach pro jahr wieder reinholen.
Ich schicke Dir mal per pm meine Elster-Daten. Kannst Du das da mal für mich entsprechend eintragen???
Ich gebe Dir auch Samstag ein Bier dafür aus.
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Union
Union

Registriert seit: 18. Mär 2004
Ort: Luxembourg
3.292 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#26

AW: Halbjahreszyklus für Delphi bleibt !?

  Alt 19. Sep 2013, 11:44
Du kannst doch in Deine Steuererklärung schreiben was Du willst. Aber mal im Ernst: Wer aus Spaß programmiert muß wissen wie viel ihm das Wert ist. Wer das beruflich macht sollte darauf achten dass es mindestens kostendeckend ist. Oder konkret: Wer weniger als 700 EUR p.A. damit verdient sollte dann nur OpenSource verwenden.
Ibi fas ubi proxima merces
sudo /Developer/Library/uninstall-devtools --mode=all
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von stahli
stahli

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
3.746 Beiträge
 
Delphi XE3 Ultimate
 
#27

AW: Halbjahreszyklus für Delphi bleibt !?

  Alt 19. Sep 2013, 11:55
Ich sitze halt irgendwo dazwischen. Im Hauptberuf bin ich Angestellter im öD.
Wegen zwei geplanten kommerziellen Projekten musste ich ein Nebengewerbe anmelden. Leider haben die finanziell nicht wirklich viel eingebracht.
Dennoch bin ich inzwischen weiter mit gewerblichen Absichten tätig (als reiner Hobbyist hätte ich die letzten Investitionen nicht mehr getätigt), aber ob mir mal der große Coup gelingt...?
Wenn ich von der Programmiererei leben könnte würde ich meinen Hauptberuf sofort aufgeben.
Viel Zeit für die Programmiererei bleibt mir neben dem Hauptberuf natürlich auch nicht.

Also ich zähle mich zwar grundsätzlich nicht zu den Hobbyprogrammierern (auch wenn es meine große Leidenschaft ist) aber finanziell kann ich dennoch nicht aus den Vollen schöpfen.

So Leute gibt es natürlich auch.

Für reine Hobbyprogrammierer ist Delphi in den höheren Versionen i.d.R. wohl gar nicht erschwinglich.
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
  Mit Zitat antworten Zitat
Namenloser

Registriert seit: 7. Jun 2006
Ort: Karlsruhe
3.724 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#28

AW: Halbjahreszyklus für Delphi bleibt !?

  Alt 19. Sep 2013, 12:17
Ohne dir zu nahe treten zu wollen, aber wenn ich du wäre, würde ich erst mal in eine professionellere, besser gestaltete Website investieren. Ich weiß, dass ich nicht der erste bin, der dir das rät. Deine Software selbst sieht gut aus, das meine ich ehrlich, und klasse finde ich z.B. auch deine Videos, aber die Website bleibt weit dahinter zurück...

Guck dir mal an, wie Webseiten von anderen Programmen aufgebaut sind. Die von SublimeText finde ich vorbildlich – sehr reduziert auf das wesentliche, die wichtigsten Features auf einer einzigen Seite (der Hauptseite!) kurz und knackig zusammengefasst und direkt ein der Mitte des Bildschirms große Screenshots (hier sogar animiert, aber das muss ja nicht sein). Genau das will ich sehen, wenn ich mich über eine Software informiere! Ich hab übrigens nicht lange überlegt, bevor ich das Teil gekauft habe.

Bei dir muss man sich dagegen erst durch mehrere verschachtelte Menüs klicken, um diese Infos zu finden, sofern man sie überhaupt bekommt. Ich habe z.B. nirgendwo eine Auflistung deiner Killer-Features gefunden. Du verrätst eigentlich nirgendwo, was die Gründe sind, warum man deine Software kaufen sollte. Als potentieller Kunde würde ich wahrscheinlich auch einfach gelangweilt den Tab schließen... die Aufmerksamkeitsspanne im Netz ist begrenzt.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von stahli
stahli

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
3.746 Beiträge
 
Delphi XE3 Ultimate
 
#29

AW: Halbjahreszyklus für Delphi bleibt !?

  Alt 19. Sep 2013, 12:36
[OT]Ok, danke. Mal sehen, ob ich das überarbeiten kann...
Eigentlich wollte ich aber gerade darein nicht noch mehr investieren. Ich weiß allerdings, dass ich das durchaus etwas altmodisch sehe. [/OT]
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Back2Code
Back2Code

Registriert seit: 6. Feb 2012
Ort: Deutschland
272 Beiträge
 
Delphi XE7 Professional
 
#30

AW: Halbjahreszyklus für Delphi bleibt !?

  Alt 19. Sep 2013, 13:43
[OT]Ok, danke. Mal sehen, ob ich das überarbeiten kann...
Eigentlich wollte ich aber gerade darein nicht noch mehr investieren. Ich weiß allerdings, dass ich das durchaus etwas altmodisch sehe. [/OT]
Zudem sind die Screenshots extrem unscharf...
00111100001100110010000001000100011001010110110001 1100000110100001101001
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:15 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf