AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Delphi Tage 2013 - Resümees

Ein Thema von stahli · begonnen am 22. Sep 2013 · letzter Beitrag vom 24. Sep 2013
Antwort Antwort
Seite 2 von 5     12 34     Letzte » 
Benutzerbild von Mavarik
Mavarik

Registriert seit: 9. Feb 2006
Ort: Stolberg (Rhld)
3.952 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#11

AW: Delphi Tage 2013 - Resümees

  Alt 23. Sep 2013, 10:25
Mit der Aufzeichnung finde ich ne gute Idee...
Auch für die, die es nicht zum treffen schaffen.

I.d.R ist der Vorteil aber, dass man Fragen stellen kann.

Leider kommt die Q&A Zeit immer viel zu kurz.

Mavarik
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von danielmagin
danielmagin

Registriert seit: 6. Dez 2003
Ort: Frankfut am Main
54 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#12

AW: Delphi Tage 2013 - Resümees

  Alt 23. Sep 2013, 11:32
Als Teilnehmer und Speaker kann ich einfach nur sagen:
Es war ein super!
Die Organisatoren (Embarcadero und Daniel Wolf) haben wieder ganz Großes geleistet. Die Location war gut ausgewählt, man hatte genug Platz damit sich die Teilnehmer nicht auf den Füssen rum trampeln.

procedure Workshops (Donnerstag und Freitag);
begin

Wow es hat mit euch viel Spaß gemacht. Komplett ausverkauft und mit 58 Mann die zwei Tage über Mobile Entwicklung (iOS und Android), Rest, BAAS, Datenbanken usw. tolle Frage und Feedback bekommen. Unsere Beispiele und Ratschläge sind positiv (so das Feedback von den Teilnehmern) angekommen. Das macht doch echt Freude das man weiss die Vorbereitungen haben sich gelohnt. Leider konnte mein Geschäftspartner Olaf Monien nicht teilnehmen, Olaf du hast gefehlt!

end;


procedure Community_Abend;
begin

Essen und Getränke waren absolut OK. Jedoch ich würde an solch einem Abend nur Stehtische machen. Damit bleiben einfach die Leute in Bewegung und sitzen nicht in kleinen Gruppen rum. Das Ziel eines solchen Abends ist ja, dass man mit vielen Leuten kommunizieren kann. Man kann sich aber nicht so einfach an einen vollen Tisch quetschen um mal mit Person XYZ zu reden. Mein Verbesserungsvorschlag: Stehtische und vielleicht ein paar Tische mit Stühlen für die Personen die nicht ganz zu gut per Fuss sind.

end;

procedure Delphi_Tage;
begin


Ich denke bei den Sessions war für alle was dabei. Gefreut habe ich mich am meisten über die vielen „Neuen“. Delphi findet wieder Interesse an jungen Programmierern. Das macht mich persönlich happy .

Ich habe auch die Session von Uwe besucht. Auch wenn es darüber geteilte Meinungen gibt, ich fand die Session super. Ob man nun Omni nutzt oder auch nicht, man hat mal wieder die Augen geöffnet bekommen was alles so beim Threaden schief gehen kann. Die Session war perfekt im Aufbau und das Ende war einfach köstlich. Hatte danach noch mit Uwe und ein paar anderen Teilnehmer über die Phänomene von Zeitverhalten der Odd Operation gefachsimpelt und hatten ganz viel Spaß dabei! Danke Uwe !!!!! Uwe lebt echt Multi-Threading.

end;

procedure Sponsoren_und_Austeller;
begin

Als Sponsor und Austeller finde ich es immer wieder toll, dass wir immer wieder kommen können, dürfen und Spass haben. Natürlich ist es Betriebswirtschaftlich mal gerechnet erst eine negativ Kalkulation. Aber ich sehe das als Investition in die Community, das diese Delphi Tage auch für die Teilnehmer bezahlbar bleiben muss. Primär sind die Delphi Tage ein Community Event. Es ist eine langfristige Investition für uns, als Developer Experts und Delphi Experts Company, in neue und bestehende Kunden. Worüber ich aber echt „kot...“ könnte sind Firmen die vorher wirklich sagen „Diese Veranstaltung sponseren wir nicht bzw. miete mir keinen Stand“ da es sich nicht lohnt ($$$), aber dann einfach in den Pausen mit dem Notebook Ihre Produkte zeigen und promoten. Hallo !!!! so geht’s aber auch nicht. Ich spreche hier nicht von Einmann-Firmen, sondern von Firmen mit Angestellten. Persönlich könnte ich da den Knüppel rausholen, habe mich aber beherrscht. Es reicht ja das Daniel Wolf schon ein dickes Auge hatte. Wollte das aber auch mal loswerden. Vielleicht sollten die Teilnehmer auf solche „Trolle“ einfach nicht reagieren oder nachfragen „Warum habt ihr keinen Stand?“.

end;

procedure Resümee;
begin


Es war wieder eine tollte und perfekte Veranstaltung. Persönlich freue ich mich schon auf die nächsten Delphi Tage 2014. Man gespannt in welcher Stadt, Insel, Bergrücken, Flussschiff oder Höhle wir diesmal landen werden.

end;



Daniel (Magin)
Daniel Magin

Geändert von danielmagin (23. Sep 2013 um 11:37 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mavarik
Mavarik

Registriert seit: 9. Feb 2006
Ort: Stolberg (Rhld)
3.952 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#13

AW: Delphi Tage 2013 - Resümees

  Alt 23. Sep 2013, 12:49

procedure Community_Abend;
begin

Essen und Getränke waren absolut OK. Jedoch ich würde an solch einem Abend nur Stehtische machen. Damit bleiben einfach die Leute in Bewegung und sitzen nicht in kleinen Gruppen rum. Das Ziel eines solchen Abends ist ja, dass man mit vielen Leuten kommunizieren kann. Man kann sich aber nicht so einfach an einen vollen Tisch quetschen um mal mit Person XYZ zu reden. Mein Verbesserungsvorschlag: Stehtische und vielleicht ein paar Tische mit Stühlen für die Personen die nicht ganz zu gut per Fuss sind.

end;
100%ig sehe ich auch so...


procedure Sponsoren_und_Austeller;
begin

...
Worüber ich aber echt „kot...“ könnte sind Firmen die vorher wirklich sagen „Diese Veranstaltung sponseren wir nicht bzw. miete mir keinen Stand“ da es sich nicht lohnt ($$$), aber dann einfach in den Pausen mit dem Notebook Ihre Produkte zeigen und promoten.
...

end;
Habe ich überhaupt nicht mitbekommen... Aber stimme ich Dir zu.
War das ein "Ausrutscher" oder eine geplante Aktion?

Mavarik
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von danielmagin
danielmagin

Registriert seit: 6. Dez 2003
Ort: Frankfut am Main
54 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#14

AW: Delphi Tage 2013 - Resümees

  Alt 23. Sep 2013, 13:05
Habe ich überhaupt nicht mitbekommen... Aber stimme ich Dir zu.
War das ein "Ausrutscher" oder eine geplante Aktion?

Mavarik
ach das geht schon Jahre....
Daniel Magin
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mavarik
Mavarik

Registriert seit: 9. Feb 2006
Ort: Stolberg (Rhld)
3.952 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#15

AW: Delphi Tage 2013 - Resümees

  Alt 23. Sep 2013, 13:11
Habe ich überhaupt nicht mitbekommen... Aber stimme ich Dir zu.
War das ein "Ausrutscher" oder eine geplante Aktion?

Mavarik
ach das geht schon Jahre....
Na ohne zu wissen wer es war, sage ich mal... Daniel hat doch "Hausrecht" bei diesen Veranstaltungen, oder?
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.570 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#16

AW: Delphi Tage 2013 - Resümees

  Alt 23. Sep 2013, 13:14
Zitat:
Na ohne zu wissen wer es war, sage ich mal... Daniel hat doch "Hausrecht" bei diesen Veranstaltungen, oder?
Veranstalter ist Embarcadero
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mavarik
Mavarik

Registriert seit: 9. Feb 2006
Ort: Stolberg (Rhld)
3.952 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#17

AW: Delphi Tage 2013 - Resümees

  Alt 23. Sep 2013, 13:24
Zitat:
Na ohne zu wissen wer es war, sage ich mal... Daniel hat doch "Hausrecht" bei diesen Veranstaltungen, oder?
Veranstalter ist Embarcadero
Wer auch immer...

Mavarik

PS.: Oder?
  Mit Zitat antworten Zitat
DSCHUCH

Registriert seit: 6. Jun 2007
Ort: Dresden
182 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#18

AW: Delphi Tage 2013 - Resümees

  Alt 23. Sep 2013, 13:25
Also ich stimme meinen Vorsprechern völlig zu : Top Veranstaltung.

Als Anregung : man müßte den Sponsoren etwas mehr Zeitfenster geben. Da die Pausen kurz sind bleibt etwas wenig Zeit, ich hätte gern mit dem ein- oder anderen gesprochen da wir uns für ein paar Dinge interessieren, habe aber einfach keine Zeit dazu gefunden. Eventuell in der Vorstellungsrunde die Sponsoren jeweils kurz vorstellen und auch was sie in ihren Vorträgen inhaltlich zeigen.

zB hätte mich bei TMS Aurelius interessiert, da ich aber nicht wußte ob und inwiefern das bei dem Vortrag eingeht, bin ich woanders hin (Oberflächenkomponenten benötige ich keinen Vortrag)

Bei DevExperts hätte ich auch gern etwas mehr überblick über das Angebot gehabt, time is the problem=>Stand war besetzt oder ich hatte Hunger . Wird wohl eher der direkte Weg über Website und Telefonkontakt genommen werden müssen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von danielmagin
danielmagin

Registriert seit: 6. Dez 2003
Ort: Frankfut am Main
54 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#19

AW: Delphi Tage 2013 - Resümees

  Alt 23. Sep 2013, 14:09
Bezüglich Aufnehmen von Sessions:

Generell ist das eine tolle Idee jedoch hat dies aber auch einige negative Eigenschaften:

1. Der Aufwand ist viel grösser als ihr denkt. Nur eine VideoCam reicht da nicht aus. Es müssen mindestens 2 stück sein (Screen und Speaker). Nur so macht es einfach sinn.

2. Hardware: Man benötigt schon relativ gute Cam's (so ab 400 €) und eine menge von SD Karten. Also bei 3 Räumen sind das
6 Cam's = 2400€
mind 2 sätze SD Karten pro cam (32GB pro stück 30€) also 360€

3. Stative die auch sicher stehen (das könnte man von Community Mitgliedern bekommen)

4. Richtige Mikrophone (die Dinger in der Cam kannst du vergessen). Ich denke 100€ pro stück muss man da rechnen (keine Ahnung)
=600 €

5. 6 Personen die sich freiwillig melden und auch die Aufnahmen live kontrollieren

6. Schneiden:
Das ist ein Mega Aufwand. Das Zeug muss gesichtet werden. Geschnitten (Wechsel von Speaker auf Screen ) usw. ich denke da kann bei der Anzahl der Sessions gut eine Woche drauf gehen. Wie vergütet man das? Es gibt nichts schlimmeres als Video wo man zwar jemanden sieht aber den Screen nicht erkennt, oder nur den Screen sieht, da schläft jeder einfach ja schon bei der Vorstellung ein.


7. ABER DAS GRÖSSTE PROBLEM
wenn man aufgenommen wird, erzählen Speaker gerade von Firmen nur noch ein Bruchteil. Ich denke gerade an Speaker von EMB, die ja oft auch mal was zwischen den Zeilen erzählen. Das wird wohl komplett wegfallen. Da Beweise einfach da sind.

8. Man sollte auf jeden fall den Speaker entscheiden lassen, ob er mit einer Aufnahme einverstanden ist.

Ich kenne das ganze von der http://www.macoun.de Veranstaltung. Wee da schon mal war kennt den grossen Sound und Video Mischpult.

Aber ich sage nur Freiwillige vor !
Daniel Magin
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von baumina
baumina

Registriert seit: 5. Mai 2008
Ort: Oberschwaben
1.275 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#20

AW: Delphi Tage 2013 - Resümees

  Alt 23. Sep 2013, 14:19
Schade, denn ich war nicht da weil es mir einfach zu weit weg war. Ich hatte gehofft dieses Jahr wieder viele Vorträge darüber im YouTube zu finden. Die vom letzten Jahr habe ich mir alle sehr gerne angeschaut (YouTube : Delphitage 2012).
Hinter dir gehts abwärts und vor dir steil bergauf ! (Wolfgang Ambros)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:35 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf