AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

KNXnet/IP Interface

Ein Thema von Mavarik · begonnen am 24. Mär 2014 · letzter Beitrag vom 17. Sep 2020
Antwort Antwort
Seite 3 von 6     123 45     Letzte » 
generic

Registriert seit: 24. Mär 2004
Ort: bei Hannover
2.257 Beiträge
 
Delphi XE5 Professional
 
#21

AW: KNXnet/IP Interface

  Alt 6. Mai 2014, 10:33
Im Keller hab ich ein BAOS 772 von Weinzierl.
In der Anfangszeit habe ich die UI bzw. die API von dem Ding verwendet.
Ich habe allerdings im Haus inzwischen viel mehr Datenpunkt, als wie sich mit der UI sinnvoll verwenden lassen.
Daher habe ich mir nun ein RaspberryPI besorgt und dort OpenHab drauf gemacht.
Ist ganz praktisch, da neben eine Weboberfläche es auch eine Handy-APP gibt.

Das BAOS nutze ich daher nur noch als IP zu TP Tunnel.
In der Anleitung steht zwar 7 Tunnel gleichzeitig, aber ETS4 und OpenHab laufen leider nicht gleichzeitig. ETS kann dann die Schnittstelle nicht öffnen.

Das OpenHab ist sehr flexibel, alles was ich programmieren wollte, lässt sich dort einfach konfigurieren. Daher habe ich meine Bestrebungen was mit Delphi zu machen, sein gelassen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mavarik
Mavarik

Registriert seit: 9. Feb 2006
Ort: Stolberg (Rhld)
3.958 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#22

AW: KNXnet/IP Interface

  Alt 6. Mai 2014, 12:33
Das OpenHab ist sehr flexibel, alles was ich programmieren wollte, lässt sich dort einfach konfigurieren. Daher habe ich meine Bestrebungen was mit Delphi zu machen, sein gelassen.
OK... Ich wäre sicherlich schon lange fertig, wenn man sich nicht alle Infos so mühsam zusammen suchen müsste...

Mavarik
  Mit Zitat antworten Zitat
generic

Registriert seit: 24. Mär 2004
Ort: bei Hannover
2.257 Beiträge
 
Delphi XE5 Professional
 
#23

AW: KNXnet/IP Interface

  Alt 23. Mai 2014, 08:18
Das OpenHab ist sehr flexibel, alles was ich programmieren wollte, lässt sich dort einfach konfigurieren. Daher habe ich meine Bestrebungen was mit Delphi zu machen, sein gelassen.
OK... Ich wäre sicherlich schon lange fertig, wenn man sich nicht alle Infos so mühsam zusammen suchen müsste...
Was fehlt denn?
  Mit Zitat antworten Zitat
Darlo

Registriert seit: 28. Jul 2008
Ort: München
1.195 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#24

AW: KNXnet/IP Interface

  Alt 15. Jul 2014, 12:40
Hallo zusammen,

hat jemand von Euch schon geschafft mit Delphi und der Falcon API eine Verbindung zum Bus herzustellen? Das Delphi-Beispiel, das bei der Falcon API mitgeliefert wird, funktioniert bei mir auch nicht, hier kommt nur "Interface nicht unterstützt".

Gruß
Philip
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mavarik
Mavarik

Registriert seit: 9. Feb 2006
Ort: Stolberg (Rhld)
3.958 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#25

AW: KNXnet/IP Interface

  Alt 19. Nov 2014, 10:48
Alle Unterlagen sind entweder unvollständig oder fehlerhaft.
Hatte ich das schon gesagt?

Update:
1. Problem: Die unterschiedlich Schichten
Die Kommunikation mit dem BUS ist von Protokoll her in jeder Schicht anders.
Beispiel: Twisted Pair hat ein CRC Byte... Ich wollte keinen Aktor programmieren also interessiert mich das überhaupt nicht,
weil auf IP Ebene davon nix zu sehen ist. Daher sind die Dokus sehr verwirrend.
2. Es gibt nicht "Das Telegram"
Leider habe ich sehr lange gebraucht um das zu erkennen. In der Zeit habe ich bestimmt 10x meinen "Record für's Telegram" umgestellt,
bis ich erkannt habe, dass sich das Telegram in Abhängigkeit des Befehlscodes ändert. Dann noch alle Bytes die nicht auf der
IP-Ebene ankommen rauslöschen und fertig.
3. Der Busmonitor spiegelt auch nicht genau den Trafik wieder...

Also?
Wireshark -> Mit den gesammelten Infos die Unterlagen nochmal "sortieren" ein bisschen Java lesen, ein bisschen C++ lesen und dann hat es klick gemacht.
Und siehe da, in nicht mal einem Tag, kann ich "alle" Telegramme lesen. (Aus dem Hexdump)

Ein paar Interfaces und Threads und schon steht die Kommunikation. (in der Theorie)
Weil "MIR" will die blöde Schnittstelle einfach nicht antworten.

Kann aber eigentlich nur eine Kleinigkeit sein.

Mavarik
  Mit Zitat antworten Zitat
Darlo

Registriert seit: 28. Jul 2008
Ort: München
1.195 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#26

AW: KNXnet/IP Interface

  Alt 19. Nov 2014, 11:20
Ich hab es mit der EIBWiche, Datasnap + ActiveX gebastellt. Kann damit super Lesen und Schreiben. Kleines Problem habe ich noch mit der Sollwert-Verschiebung der Heizung. Da ich allerdings eh nur Fußbodenheizung habe, macht das für mich eigentlich eh keinen Sinn .

Kann jetzt übers iPhone
- Licht
- Steckdosen
- Rollos

steuern.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
image2.png   image1.png  
Philip
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mavarik
Mavarik

Registriert seit: 9. Feb 2006
Ort: Stolberg (Rhld)
3.958 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#27

AW: KNXnet/IP Interface

  Alt 19. Nov 2014, 17:03
Kann jetzt übers iPhone
- Licht
- Steckdosen
- Rollos

steuern.
Hübsch... So weit bin ich noch nicht... Aber..

*FREU* - "Es antwortet" mir... Man(n) sollte dem Gateway für die Antworten schon seine eigne IP senden und nicht die des Gateways..

Mavarik

BTW: Hab ich damit das 1. KNX Interface in Delphi ohne SDK?
  Mit Zitat antworten Zitat
Darlo

Registriert seit: 28. Jul 2008
Ort: München
1.195 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#28

AW: KNXnet/IP Interface

  Alt 19. Nov 2014, 19:25
Wenn das Interface läuft ist das eine sehr sehr interessante Sache und eine beachtliche Leistung!

Man, Du hast alles was ich haben möchte Inkl. der sqlite-Verschlüsselung
Philip
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mavarik
Mavarik

Registriert seit: 9. Feb 2006
Ort: Stolberg (Rhld)
3.958 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#29

AW: KNXnet/IP Interface

  Alt 20. Nov 2014, 11:19
Wenn das Interface läuft ist das eine sehr sehr interessante Sache und eine beachtliche Leistung!

Man, Du hast alles was ich haben möchte Inkl. der sqlite-Verschlüsselung
Ich habe Dich auch nicht vergessen... Klebt noch ein Postit an meinen Monitor. Versprochen, SQLite-Source kommt...

BTW.. Kenn Ihr das auch, wie schwierig es ist Eurer Frau (Mann) zu erklären, warum man sich über den Text "Blub" freut wie ein Schnitzel?
Delphi-Quellcode:
  if (KNX.Connection_Port <> 0) and (KNX.Tunnel_Port <> 0) then
    begin
      KNX_Filter := GlobalClassManager.GetClass<IKNX_Filter>;
      KNX_Filter.FilterComannds := CONNECTION_RESPONSE;
      KNX_Filter.OnlyOnce := true;
      KNX.SetTelegramReciver(LogOnly,NIL); // alle nicht gefilterten Kommandos loggen...

      KNX.SetTelegramReciver(Procedure (ACommand : IKNX_Command)
                               begin
                                 Memo1.Lines.Add('Blub');
                               end,KNX_Filter);

      KNX.CMD_CONNECTION_REQUEST;
    end;
Mavarik
Miniaturansicht angehängter Grafiken
blub.png  
  Mit Zitat antworten Zitat
Andy090778

Registriert seit: 13. Mai 2006
23 Beiträge
 
Delphi 5 Standard
 
#30

AW: KNXnet/IP Interface

  Alt 28. Mai 2017, 22:01
Hi Jungs,

ich probier mich grad auch aus und scheitere an der Delphi Demo von Falcon. Aktuell scheint der Laden auf Falcon.NET ungestiegen zu sein und mein D7/Rechner/Falcon Treiber hat Probleme mit der Config der Demo.

Ich musste ne GUID ändern und komme in den Falcon Connection Manager. Allerdings bekomme ich da die Daten sind so raus wie gewünscht. Der nächste Schritt wäre einen String zu basteln der die korrekten Verbindungsparameter an den weiteren Code übergibt.

Die .net Demo läuft.

Kann mir wer helfen oder wie habt Ihr das nun gelöst?

Grüße
Andreas

PS: Ich nutze das IP-Interface (setting tunneling findet die Hardware schonmal).
Andreas
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:44 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf