AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

QuoteText parsen?

Ein Thema von Bjoerk · begonnen am 5. Nov 2014 · letzter Beitrag vom 12. Nov 2014
Antwort Antwort
Seite 2 von 4     12 34   
Dejan Vu
(Gast)

n/a Beiträge
 
#11

AW: QuoteText parsen?

  Alt 6. Nov 2014, 08:34
Ein Parser geht Zeichen für Zeichen durch den String
Das ist -streng genommen- nicht richtig. Ein Parser geht Token für Token durch eine Eingabe und prüft die Syntax einer Sprache bzw. erstellt einen Syntaxbaum. Ein Scanner/Tokenizer geht Zeichen für Zeichen durch einen String und erstellt Token anhand des Alphabets der zu scannenden Eingabe. Das Alphabet besteht hier aus normalen Zeichen, sowie den Sonderzeichen '[','/' und ']'. Dies sind gleichzeitig die Terminalsymbole. Man könnte die Terminalsymbole auch als '[','[/' und ']' definieren (ein Symbol ist 2 Zeichen lang). Dann würde der Scanner mit einem Lookahead arbeiten, aber es macht die Sache einfacher. Ähnliches haben wir bei Delphi mit den Symbolen ':=', '..' '(*' , '*)' usw.

Der Scanner erkennt meist mit Hilfe eines Automaten (->State machine) die einzelnen Token. Die Token sind hier: CHARS, BEGIN-GROUP, GROUPNAME, END-GROUP.

Der Parser prüft nun, ob die vom Scanner gelieferten Token der zu prüfenden Grammatik entsprechen. Hier z.B.:
Code:
BBText  ::= <Literals> [<BBText>]
Literals ::= CHARS | <Group>
Group   ::= <BeginGroup> <BBText> <EndGroup>
BeginGroup ::= BEGIN-GROUP GROUPNAME
EndGroup ::= END-GROUP GROUPNAME
Während des Erkennens kann ein Syntaxbaum erstellt werden. Dieser Syntaxbaum kann Grundlage für einen Compiler sein, der die einzelnen Knoten des Baumes in die Zielsprache übersetzt. Hier wäre die Zielsprache eine Liste von 'TTextPart' Einträgen. Eine andere Zielsprache könnte 'RTF' sein. Oder 'DOCX', oder z.B. formatierter Quelltext etc.

Viele Parser spannen den Baum nicht mehr explizit auf (obwohl damit Codepfade analysiert werden können, Stichwort: Die Variable 'X' ist wahrscheinlich nicht initialisiert, Rückgabewert undefiniert etc.), sondern spucken direkt das Compilat aus.

Das alles hat Sir Rufo in die Klasse gepackt, alles andere wäre ein wenig oversized. Und da die Sprache so einfach ist, spannt er einen eindimensionalen Baum auf: Einen Stack.

Übrigens: Es gibt Programme (Compilergeneratoren), denen gibt man die Grammatik der Zielsprache sowie reguläre Ausdrücke zum Erkennen der Token und die spucken dann einen fertigen und garantiert fehlerfreien Parser aus. Füttert man den Generator noch mit Übersetzungsregeln, hat man einen Compiler.

Geändert von Dejan Vu ( 6. Nov 2014 um 08:49 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Bjoerk

Registriert seit: 28. Feb 2011
Ort: Mannheim
1.376 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#12

AW: QuoteText parsen?

  Alt 9. Nov 2014, 18:05
Ich hab' den Parser jetzt doch (lieber) in "BjoerkStyle" gemacht. Tut. In diesem Zusammenhang ist bei mir eine andere Frage aufgetaucht. Ist TStringList.Text nicht dasselbe wie das Ganze in einen String aufsummiert? (Siehe auch FBBCParser.LineOut(PaintBox.Canvas, FSL.Text, ..))
Angehängte Dateien
Dateityp: zip BBCParser.zip (5,1 KB, 13x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.223 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#13

AW: QuoteText parsen?

  Alt 10. Nov 2014, 10:37
Ich hab' den Parser jetzt doch (lieber) in "BjoerkStyle" gemacht. Tut. In diesem Zusammenhang ist bei mir eine andere Frage aufgetaucht. Ist TStringList.Text nicht dasselbe wie das Ganze in einen String aufsummiert? (Siehe auch FBBCParser.LineOut(PaintBox.Canvas, FSL.Text, ..))
Wenn ich Dich richtig verstanden habe, ja das könnte man so sehen.

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
Bjoerk

Registriert seit: 28. Feb 2011
Ort: Mannheim
1.376 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#14

AW: QuoteText parsen?

  Alt 10. Nov 2014, 15:45
Ok. Thanx. Das war ja das: StringReplace(FSL.Text, sLineBreak, '', [rfReplaceAll])

Die LinesOut (Strings) funktioniert übrigens nicht richtig. Die hab ich nochmal überarbeitet…

Geändert von Bjoerk (10. Nov 2014 um 15:48 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von lbccaleb
lbccaleb

Registriert seit: 25. Mai 2006
Ort: Rostock / Bremen
2.037 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#15

AW: QuoteText parsen?

  Alt 10. Nov 2014, 18:33
Hier kannst du dir vllt auch noch was abschauen??

http://www.delphipraxis.net/126859-b...trichedit.html
Martin
MFG Caleb
TheSmallOne (MediaPlayer)
Die Dinge werden berechenbar, wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat (Blade)
  Mit Zitat antworten Zitat
Bjoerk

Registriert seit: 28. Feb 2011
Ort: Mannheim
1.376 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#16

AW: QuoteText parsen?

  Alt 10. Nov 2014, 20:47
Ok. Thanx. Ich denke aber ich habs jetzt soweit. Etwas optimiert und mit korrekter LinesOut. Man kann übrigens auch von außen (FBBCParser.List.Add..) oder auch im constructor weitere BBCodes setzen. Die werden dann automatisch berücksichtigt.
Angehängte Dateien
Dateityp: zip uBBCParser.zip (4,0 KB, 6x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten Zitat
Jens01

Registriert seit: 14. Apr 2009
593 Beiträge
 
#17

AW: QuoteText parsen?

  Alt 10. Nov 2014, 21:33
Cool ist, wenn der Parser noch sowas kann :
"F[sub]d[/sub]"
"N/mm[sup]2[/sup]"
Achtung: Bin kein Informatiker sondern komme vom Bau.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
34.931 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#18

AW: QuoteText parsen?

  Alt 11. Nov 2014, 01:22
Parser können das, da es problemlos in die Syntax passt, aber es muß das Ziel auch diese Art ver Formatierung können und es benötigt bei der Auswertung des geparsten Textes noch die Funktion, das entsprechend zu übergeben.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (11. Nov 2014 um 09:10 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Bjoerk

Registriert seit: 28. Feb 2011
Ort: Mannheim
1.376 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#19

AW: QuoteText parsen?

  Alt 11. Nov 2014, 08:51
Gut. Machen kann man viel..

[SqrtSign]
[Picture]c:\...\.jpg[/Picture]
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#20

AW: QuoteText parsen?

  Alt 11. Nov 2014, 11:27
[Picture]c:\...\.jpg[/Picture]
Das solltest du aber so nicht machen, logischer (und einfacher zu integrieren) wäre das
Code:
[font="Arial"]blabla[/font]
text [image="c:\...\foo.jpg"] text
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:29 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf