AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Softwareentwicklung im Allgemeinen Projektplanung und -Management Einen REST-Server mit Delphi/CPP Builder erstellen?

Einen REST-Server mit Delphi/CPP Builder erstellen?

Ein Thema von Der schöne Günther · begonnen am 7. Apr 2015 · letzter Beitrag vom 12. Nov 2020
Antwort Antwort
Seite 4 von 5   « Erste     234 5   
Benutzerbild von Phoenix
Phoenix
(Moderator)

Registriert seit: 25. Jun 2002
Ort: Hausach
7.529 Beiträge
 
#31

AW: Einen REST-Server mit Delphi/CPP Builder erstellen?

  Alt 31. Aug 2016, 17:49
Seit wann ist REST 'Ganz billig'?

Du brauchst semantisch korrekten Support für GET, POST, PUT, PATCH, DELETE, HEAD, OPTIONS, CONNECT und TRACE. Du brauchst korrektes Handling von Cache-Headern.
Du brauchst vor allem HATEOAS, und das ist definitiv nicht mehr 'billig', geschweige denn noch irgendwie Trivial.

Ein RMM Level 0 wäre billig, aber das ist dann kein REST. Dann reden wir maximal von einer 'HTTP-(GET oder POST) API'.
Sebastian P.R. Gingter
不死鳥 Visit my Blog.
Do not argue with an idiot. They lower you to their level and then try to beat you with experience.
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
5.718 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#32

AW: Einen REST-Server mit Delphi/CPP Builder erstellen?

  Alt 31. Aug 2016, 19:44
Eben. 2/3 deiner Abkürzungen höre ich zum ersten mal. Deshalb war meine Lösung billig, sprich: Unvollständig. Für mein Szenario hat es gereicht.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Phoenix
Phoenix
(Moderator)

Registriert seit: 25. Jun 2002
Ort: Hausach
7.529 Beiträge
 
#33

AW: Einen REST-Server mit Delphi/CPP Builder erstellen?

  Alt 31. Aug 2016, 20:00
Für mein Szenario hat es gereicht.
Das ist ja auch vollkommen okay.

Nur ist es dann halt kein REST, sondern was anderes (eben meist eine HTTP-Api)

Ich finde es schon wichtig, dass man die Sachen einfach beim korrekten Namen nennt. Ich sag ja auch ned "Datenbank" wenn ich eine Speicherung in CSV-Files meine
Sebastian P.R. Gingter
不死鳥 Visit my Blog.
Do not argue with an idiot. They lower you to their level and then try to beat you with experience.
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.798 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#34

AW: Einen REST-Server mit Delphi/CPP Builder erstellen?

  Alt 1. Sep 2016, 05:16
Ich sag ja auch ned "Datenbank" wenn ich eine Speicherung in CSV-Files meine
Du vielleicht nicht ...
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Phoenix
Phoenix
(Moderator)

Registriert seit: 25. Jun 2002
Ort: Hausach
7.529 Beiträge
 
#35

AW: Einen REST-Server mit Delphi/CPP Builder erstellen?

  Alt 1. Sep 2016, 09:05
Ich sag ja auch ned "Datenbank" wenn ich eine Speicherung in CSV-Files meine
Du vielleicht nicht ...
Das hab ich jetzt befürchtet Gibt ja auch Leute die Zip-Files als Sourcecode-Versionierung bezeichnen
Sebastian P.R. Gingter
不死鳥 Visit my Blog.
Do not argue with an idiot. They lower you to their level and then try to beat you with experience.
  Mit Zitat antworten Zitat
TiGü

Registriert seit: 6. Apr 2011
Ort: Berlin
2.812 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#36

AW: Einen REST-Server mit Delphi/CPP Builder erstellen?

  Alt 1. Sep 2016, 09:47
Ganz billig. Wenn du ein, zwei Tage warten kannst such ich das nochmal heraus. Im Endeffekt war es einfach nur auf den HTTP-GET-String geschaut, eine dazu passende Behandler-Methode aufgerufen und die über HTTP übergebenen Params (sowie die Rückgaben) waren halt Json-Objekte. Mehr habe ich nicht gebraucht.
Das wäre lieb.
Ich bin zwar jetzt drei Schritte weiter, aber vielleicht kann ich trotzdem was mitnehmen.

Nachdem ich gestern Nachmittag verzweifelt und erfolglos versucht habe, an unseren bestehenden DataSnap-Server eine TDRESTWebDispatcher-Komponente zu knüppeln, habe ich diesen Thread gefunden.
Leider ging gar nix, es kam nichts an im OnCommandGet-Handler der TidHTTPServer-Instanz.
Heute morgen fahre ich den Rechner hoch und siehe da: sowohl per Browser als auch per RESTDebugger kann ich den Indy-Server ansprechen und der OnCommandGet-Handler wird aufgerufen...

Manchmal muss man einfach nur neustarten!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mavarik
Mavarik

Registriert seit: 9. Feb 2006
Ort: Stolberg (Rhld)
4.024 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#37

AW: Einen REST-Server mit Delphi/CPP Builder erstellen?

  Alt 1. Sep 2016, 10:15
Eben. 2/3 deiner Abkürzungen höre ich zum ersten mal. Deshalb war meine Lösung billig, sprich: Unvollständig. Für mein Szenario hat es gereicht.
Das ist wie mit dem Freund, der einen auf eine Boots-Tour einlädt...

Plötzlich gibt es auch kein "Rechts" und "Links" mehr... Sondern ab diesen Zeitpunkt ist es "cool" es Backbord oder Steuerbord zu nennen... Genau wie vorne und hinten...

Ich bin ganz bei Dir... Mein Szenario ist auch so... OK, mein FRS (Firemonkey-REST-Server) macht REST und nicht nur eine Http-Get API, aber selbst wenn... Dem Kunden ist das egal... Für Ihn muss es nur laufen...


Mavarik
  Mit Zitat antworten Zitat
Daniel
(Administrator)

Registriert seit: 30. Mai 2002
Ort: Hamburg
15.471 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#38

AW: Einen REST-Server mit Delphi/CPP Builder erstellen?

  Alt 1. Sep 2016, 10:35
Du brauchst semantisch korrekten Support für GET, POST, PUT, PATCH, DELETE, HEAD, OPTIONS, CONNECT und TRACE. Du brauchst korrektes Handling von Cache-Headern.
Nö. Sorry. Aber nö.
Natürlich musst Du die fachlichen Anforderungen erfüllen, aber wenn Dein Datenmodell beispielsweise kein Löschen vorsieht, sollte die Zeit, die Du in die Implementation von "DELETE" steckst, überschaubar bleiben. REST schreibt ausdrücklich nicht vor, dass alle Methoden zu implementieren sind. Ein REST-Service, der nur HTTP-GET implementiert, trägt den Namen REST trotz allem völlig zu Recht.
Daniel R. Wolf
Admin Delphi-PRAXiS
mit Grüßen aus Hamburg
  Mit Zitat antworten Zitat
Jumpy

Registriert seit: 9. Dez 2010
Ort: Mönchengladbach
1.696 Beiträge
 
Delphi 6 Enterprise
 
#39

AW: Einen REST-Server mit Delphi/CPP Builder erstellen?

  Alt 1. Sep 2016, 11:01
Wenn ich den Wikipedia-Artikel richtig verstanden habe könnte man soger sagen, dass eine schnöde statische Webseite REST erfüllt.

Wobei es ja scheinbar gerade die Kunst ist bei nicht statischen, sondern dynamischen Inhalten REST zu bleiben.
Ralph
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
5.718 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#40

AW: Einen REST-Server mit Delphi/CPP Builder erstellen?

  Alt 11. Nov 2020, 21:26
Der Vollständigkeit halber wollte ich einmal

Das "delphimvcframework" vom guten Daniele Teti erwähnen:
Ich habe nun einen Anwendungsfall wo ich etwas "mehr" brauche. Statt mir den Kram mit einem TIdHttpServer selbst zu basteln habe ich mir nun mal das delphimvcframework angeschaut. Nach den ersten paar Minuten im Einsatz macht das einen fantastischen Eindruck.

Geändert von Der schöne Günther (11. Nov 2020 um 21:30 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:52 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf