AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Großen Float-Wert ohne Exponent darstellen?

Ein Thema von Ralf Kaiser · begonnen am 1. Jun 2015 · letzter Beitrag vom 1. Jun 2015
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Dejan Vu
(Gast)

n/a Beiträge
 
#11

AW: Großen Float-Wert ohne Exponent darstellen?

  Alt 1. Jun 2015, 16:24
Da trunc als Ergebnis int64 liefert ist die Routine für wirklich große Zahlen unbrauchbar...
Klar, ohne Delphi an der Hand... Ich hatte ja extra die Prämissen dazugeschrieben. Aber der Knackpunkt mit negativen Zahlen ist nicht von der Hand zu weisen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Ralf Kaiser
Ralf Kaiser

Registriert seit: 21. Mär 2005
Ort: Wuppertal
904 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#12

AW: Großen Float-Wert ohne Exponent darstellen?

  Alt 1. Jun 2015, 16:48
Hallo zusammen,

eigentlich geht es nur darum ein "Trunc()" für sehr große Zahlen zu haben. Das Ergebnis wird in einer Art Skript von einem anderen Programm weiter verarbeitet das nicht mit Exponentialdarstellung umgehen kann. Es werden keine Nachkommastellen oder negativen Werte vorkommen.

Ich werde wohl eimne Routine auf Basis der Vorschläge hier bauen.

Danke nochmal an alle!

Ciao,
Ralf
Ralf Kaiser
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:48 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf