AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Klatsch und Tratsch Ing. Allen Bauer noch bei Emba?

Ing. Allen Bauer noch bei Emba?

Ein Thema von Insider2004 · begonnen am 24. Jun 2015 · letzter Beitrag vom 10. Mär 2016
Antwort Antwort
Seite 16 von 18   « Erste     6141516 1718   
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.234 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#151

AW: Ing. Allen Bauer noch bei Emba?

  Alt 1. Mär 2016, 16:30
In den meisten Fällen (mehr als eine Plattform) war aber AppMethod teurer.
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.159 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#152

AW: Ing. Allen Bauer noch bei Emba?

  Alt 1. Mär 2016, 17:31
Klar, ich meinte das jetzt für Delphi. Einfach weil so die Einstiegshürde weg wäre. Die Preise dürften natürlich nicht höher als aktuell sein, sondern wegen der höheren Kundenbindung eher geringer. Denn neue Lizenzen für neue Mitarbeiter hauen schon ordentlich ins Budget...
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
creed steiger

Registriert seit: 2. Dez 2009
116 Beiträge
 
#153

AW: Ing. Allen Bauer noch bei Emba?

  Alt 1. Mär 2016, 18:08
@Jens: Das Compilerteam werkelt schon ne ganze Weile in Japan.

Delphi wurde doch nicht von einer 4-Mann Bude gebastelt bestehend aus Anders, Allan, Nick und David. In jedem Unternehmen wird von Zeit zu Zeit umstrukturiert. Und wer den Weg nicht mitgehen möchte, dem steht frei zu gehen. Und was die "Unsitte" angeht, dass jeder ersetzbar ist: Das muss so sein, oder wollt ihr nie in den Urlaub? Insofern ist doch jeder Posten ohnehin 1,5x besetzt.
naja Team? da soll nurnoch einer dran werkeln

https://plus.google.com/104660942073...ts/AuEUb95pUZu

würde auch dazu passen wie der Bug Tracker durch einen Volunteer gemanaged wird
https://www.reddit.com/r/delphi/comm...ms_down_again/
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer
Online

Registriert seit: 13. Aug 2002
Ort: Oberreichenbach
16.426 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#154

AW: Ing. Allen Bauer noch bei Emba?

  Alt 1. Mär 2016, 21:35
würde auch dazu passen wie der Bug Tracker durch einen Volunteer gemanaged wird
https://www.reddit.com/r/delphi/comm...ms_down_again/
Ich würde sagen der ganze Webauftritt von Emba wird von einem Volunteer gemacht. So langsam und so oft wie dieser Ausfällt.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Jens01

Registriert seit: 14. Apr 2009
594 Beiträge
 
#155

AW: Ing. Allen Bauer noch bei Emba?

  Alt 1. Mär 2016, 22:38
Zitat:
naja Team? da soll nurnoch einer dran werkeln
Basiert die Kenntnis auf Mitarbeiter, die nicht mehr bei Emba arbeiten? Der eine ist schon mehrere Jahre nicht mehr dort, oder? Das Verhalten der beiden würde ich als grenzgängig sehen.
Achtung: Bin kein Informatiker sondern komme vom Bau.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.159 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#156

AW: Ing. Allen Bauer noch bei Emba?

  Alt 2. Mär 2016, 03:14
Dass da nur noch einer dran arbeitet, hat niemand behauptet, es wurde lediglich in dem verlinkten Thread ein Chef des Compilerteams benannt. Wäre auch wenig glaubwürdig angesichts dessen was sich aktuell in Richtung Linux usw. tut.

Was man von dem Post auf Reddit halten kann, sieht man daran, dass derjenige gar nicht so genau zu wissen scheint, dass dort Jira eingesetzt wird usw., und das intern auch schon länger. Es ist offensichtlich, dass da jemand einfach nur Gerüchte schafft oder zusammenfasst, aber sicher kein Insiderwissen hat...
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Bambini
(Gast)

n/a Beiträge
 
#157

AW: Ing. Allen Bauer noch bei Emba?

  Alt 9. Mär 2016, 17:48
Ein neuer Bericht zu Emba:
Zitat:
...Upcoming product enhancements include extended Internet of Things (IoT) connectivity that turn off-the-shelf and custom IoT smart devices, sensors and wearables into easy-to-use API components....
http://www.businesswire.com/news/hom...loper-Strategy

Wie zu erwarten liegt der Focus nicht bei den Interessen der jetzigen Stammkundschaft mit Windows und VCL, sondern man läuft einem zur Zeit modernen Hype hinterher.
Google-Glass Hype ist schon wieder vorbei, jetzt redet man von IoT und wearables & Co.
Vielleicht sehe ich das falsch: Macht man IoT mit iOS oder Android?
Oder baut man jetzt schon IoT Geräte die mit einem kompletten Windows mit Intel CPU daher kommen?

Embarcadero hat doch jedes Jahr eine große Benutzer Umfrage gemacht und das kam dabei raus?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
34.931 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#158

AW: Ing. Allen Bauer noch bei Emba?

  Alt 9. Mär 2016, 18:04
Bei IoT kann ein Gerät als Wearable (Add-On) z.B. an ein Handy angeschlossen werden.
Ist nichts Anderes wie ein Sensor oder Actor am PC, also z.B. wie ein Monitor, Taster/Tastatur, Scanner oder (3D)Drucker, die dann per Internet vergesteuert/abgefragt werden.

Die Geräte können aber auch selber "mehr" Intelligenz mitbringen und sich dann via (W)LAN oder einem eigenen Modem+SIM ins Netzwerk einklinken.

Einfach nur ein neuer Name für eine alte Funktion als neues Ding verkauft.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu ( 9. Mär 2016 um 18:07 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Delphi-Laie

Registriert seit: 25. Nov 2005
1.420 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Starter
 
#159

AW: Ing. Allen Bauer noch bei Emba?

  Alt 9. Mär 2016, 18:08
Wenn man jeden zarten Silberstreif am Horizont gleich mit einem "Hype" verwechselt, gar ihn zu einem solchen zu machen mitzuhelfen sich bemüht, läuft man Gefahr, sich zu verzetteln. Ob das profitabel wird, ist fraglich. Ich erinnere nur an Kylix....
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe
Online

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
6.694 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#160

AW: Ing. Allen Bauer noch bei Emba?

  Alt 9. Mär 2016, 19:00
Wenn man jeden zarten Silberstreif am Horizont gleich mit einem "Hype" verwechselt, gar ihn zu einem solchen zu machen mitzuhelfen sich bemüht, läuft man Gefahr, sich zu verzetteln. Ob das profitabel wird, ist fraglich. Ich erinnere nur an Kylix....
Ja, ich erinnere mich - der Linux-Hype....
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:10 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf