AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein Leeres Eingabefeld mit Standardwert füllen

Leeres Eingabefeld mit Standardwert füllen

Ein Thema von Jean312 · begonnen am 24. Dez 2015 · letzter Beitrag vom 19. Jan 2016
Antwort Antwort
Seite 3 von 4     123 4   
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#21

AW: Leeres Eingabefeld mit Standardwert füllen

  Alt 24. Dez 2015, 09:42
Nun ja, es braucht da keine Stunden an Entwicklungszeit
Er hat glück das er diese x Stunden (x: Float) von dir kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.
Um ehrlich zu sein, war x = 0,167

(Man muss nur wissen, wonach man suchen muss http://stackoverflow.com/questions/9...t-control-text)
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von haentschman
haentschman

Registriert seit: 24. Okt 2006
Ort: Seifhennersdorf / Sachsen
4.164 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#22

AW: Leeres Eingabefeld mit Standardwert füllen

  Alt 24. Dez 2015, 09:42

Zitat:
Ich vermute ganz einfach, dass die Property weder dem TE noch den ersten Antwortenden bekannt war.
...allerdings. Solange man die Handbremse am Auto nicht braucht, weiß man auch nicht wo sie ist...
[OT]
Die Property allerdings ...Hint zu nennen ist irgendwie dämlich. Da soll man beim drüberstolpern drauf kommen.
[/OT]

Zitat:
Man muss nur wissen, wonach man suchen muss
Mein Lehrmeister hatte mal gesagt: Man muß nicht alles wissen, man muß wissen wo es steht. Ein weiser Mann...
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#23

AW: Leeres Eingabefeld mit Standardwert füllen

  Alt 24. Dez 2015, 09:44

Zitat:
Ich vermute ganz einfach, dass die Property weder dem TE noch den ersten Antwortenden bekannt war.
...allerdings. Solange man die Handbremse am Auto nicht braucht, weiß man auch nicht wo sie ist...
[OT]
Die Property allerdings ...Hint zu nennen ist irgendwie dämlich. Da soll man beim drüberstolpern drauf kommen.
[/OT]
Die Namensgebung kommt wohl daher, dass es eine Eigenschaft Text gibt. Und durch die alphabetische Sortierung kommt TextHint direkt darunter ... so dass man es nicht übersehen kann, wenn man an der Text Eigenschaft herumfummelt
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von haentschman
haentschman

Registriert seit: 24. Okt 2006
Ort: Seifhennersdorf / Sachsen
4.164 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#24

AW: Leeres Eingabefeld mit Standardwert füllen

  Alt 24. Dez 2015, 09:47
Ja sicher... Nur ein Hint schwebt für mich über dem Edit in quietsch gelb und nicht als leerer Text drin. Ich würde die Property nicht näher anschauen weil ich davon ausginge das das meinem Zweck nicht entspricht.

PS: Wenn ich jede Property nachlesen würde käme ich nicht mehr zum arbeiten...
  Mit Zitat antworten Zitat
Perlsau
(Gast)

n/a Beiträge
 
#25

AW: Leeres Eingabefeld mit Standardwert füllen

  Alt 24. Dez 2015, 09:54
Ich vermute ganz einfach, dass die Property weder dem TE noch den ersten Antwortenden bekannt war.
Deine Vermutung trifft zumindest bei mir voll ins Schwarze ... eine derartige Funktionalität habe ich noch nie benötigt. Bei mir stehen gewöhnlich Labels über den Editfeldern, Buttons werden gelegentlich via Hint erklärt. Texthint bzw. die Anforderung des TE scheint mir eher wie eine Spielerei oder Schmuck: nicht wirklich notwendig, macht sich aber optisch ganz nett ...

Was vergessen: Delphi 7 kennt Texthint definitiv noch nicht; eben nachgeprüft.

Geändert von Perlsau (24. Dez 2015 um 10:02 Uhr) Grund: Was vergessen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe
Online

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
6.808 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#26

AW: Leeres Eingabefeld mit Standardwert füllen

  Alt 24. Dez 2015, 10:01
Windows versteckt den TextHint sobald das Edit-Feld den Fokus erhält
Nicht, wenn man WPARAM = 1 übergibt:

SendTextMessage(Handle, EM_SETCUEBANNER, WPARAM(1), Value);
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von geskill
geskill

Registriert seit: 17. Feb 2007
Ort: NRW
420 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#27

AW: Leeres Eingabefeld mit Standardwert füllen

  Alt 24. Dez 2015, 10:06
Wenn man keinen Platz für die Labels hat, kann man dies gut gebrauchen, oder eben als Hilfestellung für die Eingabe (Label = Name; Edit.TextHint = Your family name ...). Ist ab D2009 dabei.

Der TextHint wird in gräulicher Schrift abgehoben dargestellt, bei der OnEnter/OnExit Lösung wäre dies die gleiche Farbe.
Sebastian
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#28

AW: Leeres Eingabefeld mit Standardwert füllen

  Alt 24. Dez 2015, 10:13
Windows versteckt den TextHint sobald das Edit-Feld den Fokus erhält
Nicht, wenn man WPARAM = 1 übergibt:

SendTextMessage(Handle, EM_SETCUEBANNER, WPARAM(1), Value);
Jupp, ist aber natürlich nicht - von Haus aus - einstellbar.
Also auch hier muss man TEdit etwas überarbeiten, sieht dann aber wesentlich übersichtlicher aus (TCustomEdit.DoSetTextHint überschreiben - ist gottlob protected und virtual ).
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von scrat1979
scrat1979

Registriert seit: 12. Jan 2007
Ort: Sulzbach a.d. Murr
905 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#29

AW: Leeres Eingabefeld mit Standardwert füllen

  Alt 26. Dez 2015, 19:16
@SirRufo:

Warum überschreibst du in deinem Beispiel eigentlich die Paint-Methode? Ich hatte mir mal eine solche Komponente gebastelt und einfach die Properties Text und Color je nach Status (Text vorhanden oder nicht...) gesetzt. Sah zwar nicht so verdammt professionell aus wie bei dir aber hat auch funktioniert

Mich interessiert es deshalb weil ich ja auch was dabei lernen möchte. Wo liegen bei deinem Beispiel die Vorteile?

Frohe Weihnachten zusammen und Grüße an die gesamte DP!!! Macht weiter so.
Michael Kübler
  Mit Zitat antworten Zitat
Jean312

Registriert seit: 1. Dez 2013
54 Beiträge
 
#30

AW: Leeres Eingabefeld mit Standardwert füllen

  Alt 28. Dez 2015, 13:36
Kurze Rückmeldung:
Besten Dank an Sir Rufo. Funktioniert fantastisch. Habe noch zwei weitere Sachen mit eingebunden. Jetzt passts perfekt.

Super Sache!
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:05 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf