AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken FreePascal Speicherleck mit SqlDB (und Indy-TCP-Server) bei Datenbankabfrage

Speicherleck mit SqlDB (und Indy-TCP-Server) bei Datenbankabfrage

Ein Thema von Benedikt Magnus · begonnen am 29. Feb 2016 · letzter Beitrag vom 3. Mär 2016
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Benedikt Magnus

Registriert seit: 6. Jul 2012
Ort: Bonn
190 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#11

AW: Speicherleck mit SqlDB (und Indy-TCP-Server) bei Datenbankabfrage

  Alt 3. Mär 2016, 09:06
Hat niemand mehr eine Idee?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Jasocul
Jasocul

Registriert seit: 22. Sep 2004
Ort: Delmenhorst
1.137 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#12

AW: Speicherleck mit SqlDB (und Indy-TCP-Server) bei Datenbankabfrage

  Alt 3. Mär 2016, 09:30
Delphi-Quellcode:
  //Zuweisungen:
  A^.Verbindung.Transaction := A^.Transaktion;
  A^.Transaktion.DataBase := A^.Verbindung;
  A^.Anfrage.DataBase := A^.Verbindung;
  A^.Anfrage.Transaction := A^.Transaktion;
end;
Das kommt mir verdächtig vor.
Ich habe noch nicht mit mySQL in der Form gearbeitet, aber schon mit anderen Datenbanken.
Dort kenne ich es eigentlich so, dass NUR der Connection die Transaktion zugewiesen wird. Alle weiteren Elemente, die mit dieser Verbindung arbeiten, verwenden dann automatisch diese Transaction.
Möglicherweise kommt dort etwas durcheinander.
Ohne jetzt in die Tiefe zu gehen (also ungeprüft), sollte dies doch ausreichen:
Delphi-Quellcode:
  A^.Verbindung.Transaction := A^.Transaktion;
  A^.Anfrage.DataBase := A^.Verbindung;
Peter
  Mit Zitat antworten Zitat
sahimba

Registriert seit: 14. Nov 2011
Ort: Berlin, Hauptstadt der DDR
136 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Professional
 
#13

AW: Speicherleck mit SqlDB (und Indy-TCP-Server) bei Datenbankabfrage

  Alt 3. Mär 2016, 09:40
Die selben 23 Speicherlecks! [...] Weiß da jemand Rat?
Offensichtlicher geht es doch gar nicht mehr.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benedikt Magnus

Registriert seit: 6. Jul 2012
Ort: Bonn
190 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#14

AW: Speicherleck mit SqlDB (und Indy-TCP-Server) bei Datenbankabfrage

  Alt 3. Mär 2016, 09:47
@Jasocul:
Sehr interessante Bemerkung. Ich habe es mal ausprobiert. Brachte aber leider keinen Erfolg. Dieselben 23 Speicherlecks...(wenngleich nunmehr ohne Verweis auf Indyunits.)
Die Query funktioniert aber tadellos mit deinen Anweisungen.
Die gegenseitige Zuweisung hatte ich aus diesem HowTo für die Komponenten und Lazarus.

Zitat von sahimba:
Offensichtlicher geht es doch gar nicht mehr.
Möchtest du uns aufklären?

Geändert von Benedikt Magnus ( 3. Mär 2016 um 09:52 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Jumpy

Registriert seit: 9. Dez 2010
Ort: Mönchengladbach
1.650 Beiträge
 
Delphi 6 Enterprise
 
#15

AW: Speicherleck mit SqlDB (und Indy-TCP-Server) bei Datenbankabfrage

  Alt 3. Mär 2016, 10:56
Zitat von sahimba:
Offensichtlicher geht es doch gar nicht mehr.
Möchtest du uns aufklären?
Ich denke das ist offtopic gemeint, für Verschwörungstheoretiker z.B. wie sowas.
Ralph
  Mit Zitat antworten Zitat
Benedikt Magnus

Registriert seit: 6. Jul 2012
Ort: Bonn
190 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#16

AW: Speicherleck mit SqlDB (und Indy-TCP-Server) bei Datenbankabfrage

  Alt 3. Mär 2016, 14:41
Das Problem ist gelöst!

Heute morgen halb zehn ist das Update für CodeTyphon auf die Version 5.70 erschienen. Beim Durchstöbern bin ich auf einen Foreneintrag gestoßen, nachdem es einen Bug in den Free Pascal Sources gab, der in bestimmten Stringroutinen (verwendet von SqlDB...) ein Speicherleck erzeugt hat. Der ist mit der neuen version gefixt worden. Nach der Installation erhalte ich in meinem Programm nun ein schön sauberes "0 unfreed memory blocks" von Lazarus. Hurra!
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:48 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf