AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

TBitmap und NonVcl

Ein Thema von EWeiss · begonnen am 19. Sep 2016 · letzter Beitrag vom 19. Sep 2016
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Benutzerbild von himitsu
himitsu
Online

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
40.494 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#11

AW: TBitmap und NonVcl

  Alt 19. Sep 2016, 10:40
Also TBitmap ist zumindestens kein VCL.

Aber es kommt darauf an, was man als NonVCL ansieht und wie weit man das treibt.
* nur ohne VCL die Forms selber gemacht
* oder auch ohne viele andere "große" Funktionen/Klassen

Man kann auch auf Indy, die Exceptionbehandlung (SysUtils), TStringList, Generics und Vieles mehr verzichten und alles selber machen.


Ich schätze das 2. sollte TBitmap heißen
Upss

TImage wäre ja VCL
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
my Delphi wish list

Geändert von himitsu (19. Sep 2016 um 10:44 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
EWeiss
(Gast)

n/a Beiträge
 
#12

AW: TBitmap und NonVcl

  Alt 19. Sep 2016, 11:06
Zitat:
nur ohne VCL die Forms selber gemacht
Jup um die visuellen Komponenten.

gruss
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#13

AW: TBitmap und NonVcl

  Alt 19. Sep 2016, 11:57
Die VCL verbirgt viel vor dem Programmierer. Man weiß aber nicht genau was, ohne die Sourcen genau zu studieren. wenn man das jetzt mit NonVCL mischt, könnte sich das irgendwo beißen oder zu Nebeneffekten führen und man weiß nicht warum. Beispielsweise fehlt dann irgendwo das TApplication Objekt oder was auch immer. Idee der NonVCL Programmierung ist es ja, die Exe-Dateien möglichst klein zu halten. (Ob sinnvoll oder nicht und aus welchen Gründen man das macht, sei mal dahingestellt.) Wenn ich jetzt die VCL einbinde, habe ich gegebenenfalls wieder die ganzen Units drin, die die Exe-Datei so aufblähen.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Zacherl
Zacherl

Registriert seit: 3. Sep 2004
4.629 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#14

AW: TBitmap und NonVcl

  Alt 19. Sep 2016, 14:16
Das ist Geschmacksache und Aufwendungsbedingt.
Im Grunde hast du recht, aber Delphi ist nunmal eine objektorientierte Sprache und die Win32 API aus Gründen der Kompatibilität prozedural. Bei uns kann man API Aufrufe auch mal schnell ohne Kapselung in eine Klasse reinmischen - keine Frage, aber bei C++ führt das beispielsweise schon oft zu ziemlichen Wurschtelcode, da try..finally hier unbekannt ist und das an Klassen gekoppelte RAII Prinzip benötigt wird, um Resourcen sicher zu finalisieren.

Nebenbei ich werde noch einen Designer entwerfen mit dem man meine Visuellen Komponente incl. Window
zusammen stellen kann ohne das man alles jedes Mal von Hand im Code machen muss.
Ist schwierig aber umsetzbar.
Sowas hatte ich mir für mein DirectX GUI Framework auch gebastelt. Habe damals den RTTI-Inspector aus den JEDIs genommen, um den Objektinspektor von Delphi zu imitieren. Das hat mir einige Arbeit erspart.

Wenn ich jetzt die VCL einbinde, habe ich gegebenenfalls wieder die ganzen Units drin, die die Exe-Datei so aufblähen.
Genau. Unter diesem Kriterium habe ich in meinen "nonVCL" Programmen auch immer auf TBitmap und den Rest der RTL verzichtet. An die Größe einer Anwendung mit Formularen und visuellen Controls kommt man damit zwar nicht ran, aber die Dateigröße wird trotzdem um einen enormen Grad größer.
Projekte:
- GitHub (Profil, zyantific)
- zYan Disassembler Engine ( Zydis Online, Zydis GitHub)
  Mit Zitat antworten Zitat
EWeiss
(Gast)

n/a Beiträge
 
#15

AW: TBitmap und NonVcl

  Alt 19. Sep 2016, 15:00
Zitat:
Genau. Unter diesem Kriterium habe ich in meinen "nonVCL" Programmen auch immer auf TBitmap und den Rest der RTL verzichtet
Mache ich ja auch in meiner DLL..
Nur halt nicht bei meinem Testprojekt.

Wenn ich noch keine Progressbar habe dann muss ich wohl oder über auf die VCL zugreifen.
Aber ich bin dabei.

gruss
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:02 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf