AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Array sortieren

Ein Thema von Marcel1990 · begonnen am 25. Dez 2016 · letzter Beitrag vom 30. Dez 2016
Antwort Antwort
Seite 2 von 3     12 3   
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.263 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#11

AW: Array sortieren

  Alt 28. Dez 2016, 22:49
Nicht gelesen: Delphi 7
Hmmmmmmmm, neee?
Ach, da unten, heimlich in dem überlangen Beitrag versteckt? (musste oft F3 drücken, um es zu finden)

Aber das Problem läßt sich ja inzwischen notfalls leicht lösen.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Marcel1990

Registriert seit: 25. Dez 2016
3 Beiträge
 
#12

AW: Array sortieren

  Alt 28. Dez 2016, 23:51
Also TPerson bekommt anhand von Set-Prozeduren Werte zugeschrieben und durch Get-Funktionen werden sie abgerufen.

Delphi-Quellcode:
type
  TPerson = class(TObject)
    private
      Name      : string;
    Groesse : real;
    Alter : Integer;
   public
    constructor Create;
    procedure SetName (n : string);
    function GetName : string;
    procedure SetGroesse (gr : real);
    function GetGroesse : real;
    procedure SetAlter (alt : Integer);
    function GetAlter : Integer;
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#13

AW: Array sortieren

  Alt 28. Dez 2016, 23:59
Name ist eine etwas unglückliche Bezeichnung. Wie du siehst markiert die IDE ihn fett, wie Schlüsselwürter.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.263 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#14

AW: Array sortieren

  Alt 29. Dez 2016, 00:24
Und wenn du die Felder so undekoriert benennst, wie würdest du dann die Property benennen, welche man an die Getter und Setter hängen könnte?
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
HolgerX

Registriert seit: 10. Apr 2006
Ort: Leverkusen
893 Beiträge
 
Delphi 6 Professional
 
#15

AW: Array sortieren

  Alt 29. Dez 2016, 08:11
Also TPerson bekommt anhand von Set-Prozeduren Werte zugeschrieben und durch Get-Funktionen werden sie abgerufen.

Delphi-Quellcode:
type
  TPerson = class(TObject)
    private
      Name      : string;
    Groesse : real;
    Alter : Integer;
   public
    constructor Create;
    procedure SetName (n : string);
    function GetName : string;
    procedure SetGroesse (gr : real);
    function GetGroesse : real;
    procedure SetAlter (alt : Integer);
    function GetAlter : Integer;

Hmm..

ich würde deine Class wohl eher so deklarieren:

Delphi-Quellcode:
type
  TPerson = class(TObject)
  private
    FNachName : string;
    FGroesse : double;
    FAlter : Integer;
  protected
    procedure SetName(Value : string);
    function GetName : string;
    procedure SetGroesse (Value : double);
    function GetGroesse : double;
    procedure SetAlter (Value : Integer);
    function GetAlter : Integer;
  public
    constructor Create;
    property NachName : string read GetName write SetName;
    property Groesse : double read GetGroesse write SetGroesse;
    property Alter : Integer read GetAlter write SetAlter;
  end;

Oder (vereinfacht):


Delphi-Quellcode:
type
  TPerson = class(TObject)
  private
    FNachName : string;
    FGroesse : double;
    FAlter : Integer;
  protected
    procedure SetName(Value : string);
    procedure SetGroesse (Value : double);
    procedure SetAlter (Value : Integer);
  public
    constructor Create;
    property NachName : string read FNachName write SetName;
    property Groesse : double read FGroesse write SetGroesse;
    property Alter : Integer read FAlter write SetAlter;
  end;
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.915 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#16

AW: Array sortieren

  Alt 29. Dez 2016, 09:02
Da das hier noch nicht erwähnt wurde, nur angedeutet:
Es gibt die aktuellste Version 10.1 als Starter Edition kostenlos.

Wenn du die Version 7 nicht von jemandem vorgegeben bekommen hast, würde ich gleich mit der neuen lernen. (Und wenn du die vorgegeben bekommen hast, gibt es ja vielleicht die Möglichkeit eines Wechsels. )

Ansonsten kannst du bei Delphi 7 einmal in den mitgelieferten Beispielen schauen. Da sind Sortieralgorithmen als Beispiele enthalten.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
striderx

Registriert seit: 11. Feb 2007
Ort: Bergisch Gladbach
191 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#17

AW: Array sortieren

  Alt 29. Dez 2016, 10:41
wie wäre es denn hiermit (ohne Klasse):

Delphi-Quellcode:
type
  tPerson = record
              FNachName: String;
              FGroesse: Double;
              FAlter: Word;
            end;

var
 aPersons: Array of tPerson;
 SortMode: Word = 1;

...
SetLength(aPersons, N + 1]; //+ 1 wg. des Elements 0


procedure SortPersons; //Insertion-Sort

var
  I: Word;
  J: Word;

begin
  for I := 1 to Length(aPersons) - 1 do begin
      J := I;
      aPersons[0] := aPersons[I];
      while (J > 0) and (Less(aPersons[0], aPersons[J - 1])) do begin
        aPersons[J]:= aPersons[J - 1];
        Dec(J);
      end;
      aPersons[J]:= aPersons[0];
  end;
end

function Less(X, Y: Word): Boolean;

var
  R: Integer;

begin
  Result := False;
  case SortMode of
     1: begin
           R := AnsiCompareText(aPersons[X].FNachname, aPersons[Y].FNachname);
           if R < 0 then Result := True
           else if R = 0 then begin
              if aPersons[X].FAlter < aPersons[Y].FAlter then Result := True
              else if aPersons[X].FAlter = aPersons[Y].FAlter then begin
                 if aPersons[X].Groesse < aPersons[Y].FGroesse then Result := True;
              end;
         end;
     2: begin
           ...
         end;
     3: begin
           ...
         end;
end;
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.658 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#18

AW: Array sortieren

  Alt 29. Dez 2016, 10:58
Delphi-Quellcode:
procedure TListe.SortGroesse;
var
   i, j : Integer;
   Hilf : Real;
   begin
     for i := High(Feld) downto Low(Feld) do
       for j := 0 to i-1 do
         if Groesse[j] > Groesse[j+1] then begin
           Hilf := Groesse[j];
           Groesse[j] := Groesse[j+1];
           Groesse[j+1] := Hilf;
           Hilfe[j] := Feld[j];
           Feld[j] := Feld[j+1];
           Feld[j+1] := Hilfe[j];
         end;
   end;
Du willst hier in einer Liste sortieren, Deine Daten stehen aber in Arrays!
Was Du vielleicht willst wäre:
Delphi-Quellcode:
for i := High(Feld) downto Low(Feld) do
       for j := 0 to i-1 do
         if Feld[j].Groesse > Feld[j+1].Groesse then begin
           Hilf := Feld[j];
           
usw.

end;
(ich bin mir über die korrekte Syntax nicht so ganz sicher)
(und auch ich plädiere für den gebrauch einer Liste)


Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
Bjoerk

Registriert seit: 28. Feb 2011
Ort: Mannheim
1.380 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#19

AW: Array sortieren

  Alt 29. Dez 2016, 11:50
Wenn TPerson eine Klasse ist könnten TPeronen eine TObjectList sein.
Unter D7 z.B. so:

Delphi-Quellcode:
  TPersonen = class(TObjectList)
  private
    function GetItems(Index: integer): TPerson;
  public
    property Items[Index: integer]: TPerson read GetItems; default;
    procedure SortByGroesse;
  end;

..

{ TPersonen }

function TPersonen.GetItems(Index: integer): TPerson;
begin
  Result := TPerson(inherited Items[Index]);
end;

function GroesseCompare(A, B: TPerson): integer;
begin
  if A.Groesse > B.Groesse then
    Result := 1
  else
    if A.Groesse < B.Groesse then
      Result := -1
    else
      Result := 0;
end;

procedure TPersonen.SortByGroesse;
begin
  inherited Sort(@GroesseCompare);
end;

..

procedure TSomeForm.Button1Click(Sender: TObject);
var
  Personen: TPersonen;
  I, Index: integer;
begin
  Personen := TPersonen.Create;
  try
    for I := 1 to 10 do
    begin
      Index := Personen.Add(TPerson.Create);
      Personen[Index].Name := ..
      Personen[Index].Groesse := ..
      Personen[Index].Alter := ..
    end;
    Personen.SortByGroesse;
  finally
    Personen.Free;
  end;
end;
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#20

AW: Array sortieren

  Alt 30. Dez 2016, 01:10
Langsam. es handelt sich um einen Anfänger, der ein Übungsprogramm schreibt. Da nützen ihm weder hinweise auf aktuelle Delphi Versionen noch auf Sprachfeatures, die ihm die ganze Arbeit abnehmen.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:33 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf