AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

crossvcl - VCL auf MacOS

Ein Thema von sh17 · begonnen am 11. Jan 2017 · letzter Beitrag vom 24. Mär 2017
Antwort Antwort
Seite 2 von 3     12 3   
Rollo62

Registriert seit: 15. Mär 2007
3.474 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#11

AW: crossvcl - VCL auf MacOS

  Alt 7. Mär 2017, 12:23
Das ist dann eine App im Look & Feel von Windows auf dem Mac ?
Oder sehe ich das falsch ?
Mag sein das es dafür berechtigtes Interesse gibt, aber so ganz richtig fühlt sich das für mich auch nicht an.

Natürlich ist das toll um alte Schätzchen rüberzuschubsen, aber ist das auch das richtige Konzept für neue Projekte ?

Fmx ist ja angetreten um das Look & Feel dr jeweiligen Platform beizubehalten, bei möglichst gleichem Source.
Und das klappt eigentlich ganz gut.

Rollo
  Mit Zitat antworten Zitat
Daniel
(Administrator)

Registriert seit: 30. Mai 2002
Ort: Hamburg
15.517 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#12

AW: crossvcl - VCL auf MacOS

  Alt 7. Mär 2017, 12:41
Über das "Feel" kann man streiten, aber der "Look" ist dann eindeutig der vom MacOS.
Schaue Dir mal das Video auf der Startseite von crossvcl.com an.
Daniel R. Wolf
Admin Delphi-PRAXiS
mit Grüßen aus Hamburg
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.828 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#13

AW: crossvcl - VCL auf MacOS

  Alt 7. Mär 2017, 12:48
Es wird von "Native Controls" gesprochen, also Look&Feel von MacOSX
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Rollo62

Registriert seit: 15. Mär 2007
3.474 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#14

AW: crossvcl - VCL auf MacOS

  Alt 7. Mär 2017, 12:52
Naja, Win/OSX ist ja im Prinzip auch nur eine Soße.
Zumindest mit ein paar Labeln und Buttons wird es schon gehen.

Ich frage mich aber wie sieht der Vollausbau aus, mit DevExpress, TMS und was es sonst noch an Spezialitäten geben könnte.

Aber trotzdem finde ich ist das ein hochinteressanter Ansatz, habe jetzt noch nicht reingeschaut wie das genau gemacht wird,
aber ich könnte mir vorstellen das dann auch mal Android/iOS/WinPhone/etc. kommt.

Ich bleibe mal gespannt skeptisch

Rollo
  Mit Zitat antworten Zitat
Fritzew

Registriert seit: 18. Nov 2015
Ort: Kehl
667 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#15

AW: crossvcl - VCL auf MacOS

  Alt 7. Mär 2017, 13:00
Also ich habe mal damit rumgespielt. Finde den Ansatz sehr interessant.
Habe einfach mal Graphics32 damit kompiliert.
Musste dazu nur die includes anpassen und konnte dann die meisten Beispiele kompilieren und starten.
Die Idee ist schon interessant. Ist ja noch ne frühe Beta aber ich bin gespannt.
Habe hier ein Projekt rumliegen mit ca. 130 Formularen, die meisten davon nur mit Basis-Komponenten. Konnte fast alle kompilieren.

Für mich ist ganz klar das lohnt sich im Auge zu behalten. Für den MAC Desktop auf jeden Fall.
Fritz Westermann
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von sh17
sh17

Registriert seit: 26. Okt 2005
Ort: Radebeul
1.567 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#16

AW: crossvcl - VCL auf MacOS

  Alt 24. Mär 2017, 09:40
https://www.youtube.com/watch?v=A0B4Ad0oEfg

Verrückt der Kerl, FMX UI auf Linux
Sven
--
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sherlock
Sherlock

Registriert seit: 10. Jan 2006
Ort: Offenbach
3.588 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#17

AW: crossvcl - VCL auf MacOS

  Alt 24. Mär 2017, 10:13


Wenn Idera nicht aufpasst, kaufen sich die Leute bald nur noch Professional und sein CrossVCL.

Sherlock
Geändert von Sherlock (Morgen um 16:78 Uhr) Grund: Weil ich es kann
  Mit Zitat antworten Zitat
Bbommel

Registriert seit: 27. Jun 2007
Ort: Köln
589 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#18

AW: crossvcl - VCL auf MacOS

  Alt 24. Mär 2017, 10:19
Hm, er braucht ja schon den Linux-Compiler dafür, also an der Enterprise-Edition wirst du nicht vorbeikommen, wenn ich das richtig verstanden habe. Trotzdem ganz cool, was da gemacht wird.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sherlock
Sherlock

Registriert seit: 10. Jan 2006
Ort: Offenbach
3.588 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#19

AW: crossvcl - VCL auf MacOS

  Alt 24. Mär 2017, 11:47
Hm, er braucht ja schon den Linux-Compiler dafür, also an der Enterprise-Edition wirst du nicht vorbeikommen, wenn ich das richtig verstanden habe. Trotzdem ganz cool, was da gemacht wird.
Korrekt, den Teil hab ich übersehen.

Sherlock
Geändert von Sherlock (Morgen um 16:78 Uhr) Grund: Weil ich es kann
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
8.349 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#20

AW: crossvcl - VCL auf MacOS

  Alt 24. Mär 2017, 12:46
Wenn Idera nicht aufpasst, kaufen sich die Leute bald nur noch Professional und sein CrossVCL.
Idera hätte lieber ihn kaufen sollen, dann hätten sie jetzt FMX für Linux in Tokyo drin gehabt.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:10 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf