AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Variablen-Übergabe zwischen zwei Units

Ein Thema von H.Bothur · begonnen am 15. Jun 2017 · letzter Beitrag vom 18. Jun 2017
Antwort Antwort
Seite 4 von 4   « Erste     234
HolgerX

Registriert seit: 10. Apr 2006
Ort: Leverkusen
805 Beiträge
 
Delphi 6 Professional
 
#31

AW: Variablen-Übergabe zwischen zwei Units

  Alt 18. Jun 2017, 07:38
Hmm...

Minimal, jedenfalls im Vergleich zu einem Datenbankzugriff. Und ich bin immer noch Überzeugt dass sich ein Blick auf die xml-klasse lohnt. Wenn da sich die DB ändert muss man nicht die ganze Struktur der Übergabe ändern.
Wenn der Aufrufer davon Ausgeht, Äpfel zu erhalten, jedoch die Funktion (aufgrund der Datenbankänderung) nur Äpfel in die Struktur geben kann, wie kann das dann funktionieren?

Wenn der Aufrufer nicht sicher sein kann, was in welcher Struktur seitens der Funktion zurück geliefert wird, dann ist die Funktion meiner Meinung unbrauchbar..

Aus meiner Sicht ist der Aufruf der Funktion in UnitB aus UnitA einem API-Aufruf unter MS gleich. Hier MUSS sicher sein, dass beide Seiten bei den übergebenen Daten (in beide Richtungen) vom gleichen Sprechen, sowohl Inhalt, wie auch Form.

Somit ist es ein Gangbarer Weg Records oder Objekte zu Verwenden, jedoch nur, wenn beide Units auch mit der gleichen Definition arbeiten (Stichwort DLL-Funktionen).

Interfaces sind da eine Option, jedoch hängt das wohl eher von der Flexibilität/Komplexität der Funktion ab. Bei einfachen Aufrufen würde ich eher zu Records greifen.

Dynamische XML-Strukturen sind schön, aber auch hier müssen die Tags fix definiert werden, sonst kann weder Aufrufer noch FUnktion damit etwas anfangen.
Wenn diese Tags fix sind, dann können natürlich einzelne weggelassen werden, jedoch müsste auch dann definiert werden, was ein Weglassen bedeutet. Wenn es sich z.B. um einen String-Wert handelt, kann das aus Sicht der DB entweder um einen Leerstring ('') oder um einen NULL Wert handeln. Somit muss auch dies für den jeweiligen Wert definiert werden

Uff.. So viele Definitionen und alles nur um eine Funktion aufzurufen
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:59 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf